News - Call of Duty 7: Black Ops - Ab sofort bei Amazon vorbestellbar [Anzeige]

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,747087
 

BensN

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Hehe dieses mal bin ich nicht so dumm und kauf die Katze im Sack.Sowas wie mit MW2 welches bis zum heutigen Datum im MP läuft wie nen Bund Suppengrün,von den cheatern ganz zu schweigen, mach ich nicht noch mal mit. Und denn auch noch 15€ für neue Maps verlangen,Frechheit!!! MW2 kann sich IW dahin schieben wo nie die Sonne scheint !
 

torat45

Benutzer
Mitglied seit
23.12.2004
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Hehe dieses mal bin ich nicht so dumm und kauf die Katze im Sack.Sowas wie mit MW2 welches bis zum heutigen Datum im MP läuft wie nen Bund Suppengrün,von den cheatern ganz zu schweigen, mach ich nicht noch mal mit. Und denn auch noch 15€ für neue Maps verlangen,Frechheit!!! MW2 kann sich IW dahin schieben wo nie die Sonne scheint !
Ähm, einerseits hast du recht. Aber MW2 läuft nur so grottig, weil es dort keine vernünftigen Dedicated Server gibt.
Mit den Zusatzkosten wird man sich wohl abfinden müssen. Es scheint genügend Leute zu geben, die den Rotz kaufen. Maps waren früher Dreingaben bei Patches oder als kostenloser Zusatz.
Activision/ Blizzard sucks halt^^
 

Maverick1

Benutzer
Mitglied seit
25.07.2003
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
Hehe dieses mal bin ich nicht so dumm und kauf die Katze im Sack.Sowas wie mit MW2 welches bis zum heutigen Datum im MP läuft wie nen Bund Suppengrün,von den cheatern ganz zu schweigen, mach ich nicht noch mal mit. Und denn auch noch 15€ für neue Maps verlangen,Frechheit!!! MW2 kann sich IW dahin schieben wo nie die Sonne scheint !
Das kann ich ohne weiteres so unterschreiben.
 

BensN

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Hehe dieses mal bin ich nicht so dumm und kauf die Katze im Sack.Sowas wie mit MW2 welches bis zum heutigen Datum im MP läuft wie nen Bund Suppengrün,von den cheatern ganz zu schweigen, mach ich nicht noch mal mit. Und denn auch noch 15€ für neue Maps verlangen,Frechheit!!! MW2 kann sich IW dahin schieben wo nie die Sonne scheint !
Ähm, einerseits hast du recht. Aber MW2 läuft nur so grottig, weil es dort keine vernünftigen Dedicated Server gibt.
Mit den Zusatzkosten wird man sich wohl abfinden müssen. Es scheint genügend Leute zu geben, die den Rotz kaufen. Maps waren früher Dreingaben bei Patches oder als kostenloser Zusatz.
Activision/ Blizzard sucks halt^^
Yo das is mir auch klar, hoffen wir mal das Treyarch aus IW's Fehlern lernt ( in sachen Dedicated Server). Wer mir nen halbfertigen Mulitplayer Modus verkauft,und sich doof und dämlich verdient,und mir dann auch noch das Gefühl gibt Ihm ist es egal ob ich ordentlich zocken kann,oder ich mich mit cheatern rumärgern muss, der kann sich 110% drauf verlassen das ich auf sein Mappack nen Haufen schei**e da wird jeder Brontosaurus neidisch.Und ich hoffe das es noch genug andere leute gibt die so denken. Ich für meinen teil hab seit ich im Januar mein Windoof neu gemacht habe MW2 nicht mehr auf dem rechner.
Da zock ich als Battlefield zocker der ersten Stunde lieber BC2.
 

JLS

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
Die sollten so bald wie möglich mal dedicated server ankündigen.

Ach und ich glaube kaum das der Kalte Krieg in CoD behandelt wird, schließlich war der kalt...
 

MirrorLove

Benutzer
Mitglied seit
06.05.2010
Beiträge
72
Reaktionspunkte
0
Naja, Treyarch.. Die sind nich gerade die besseren.. Im Gegensatz zu Infinity Ward. Mit Modern Warfare 2 haben die sich aber so ein Ding geleistet, dass Treyarch ziemlich probleme haben müsste, das Ding an den markt zu bringen. Am Ende kaufen es sich eh wieder alle oder niemand, weil sie alle an MW2 hängen.

Mich regt bei MW2 auf:

-zu viele Cheater/Hacker, resultierend aus keinen dedizierten Servern
-viele Bugs, Probleme, und vorzunehmende Verbesserungen
-teures DLC, welches gut ist, aber eig. zum Spiel von Anfang an dazugehören müsste
-Balancing, Menü-Optik

Na gut, das musste ich mal loswerden^^
 

mladjo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.12.2008
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Die Jungs von treyarch machen das schon, die sind ja auch nicht aufn Kopf gefallen und haben die Aufregung um die DS schon mitbekommen.
Deshalb gehe ich nicht davon aus dass sie den gleichen Fehler machen.

Auf alle Fälle bin ich froh mir kein MW2 gekauft zu haben, vorallem wenn ich sehe dass die auch nocht für ein Mappack einem das Geld abknöpfen wollen, nicht mit mir.

lg
 

Blacksnake2007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
naja ich sag mal so wenn das spiel an cod 6 anknüpft ist es vom gameplay bestimmt geil. Aber Bitte OHNE steam !!!!! wenn das spiel mit servern wäre würde es bestimmt ein verkaufs renner.
 

ReXe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Wenn es so ähnlich wird wie CoD 4 und die Dedicated Server wieder kommen, dann ist das ein Pflichtkauf...
 

Adihash1337

Benutzer
Mitglied seit
28.01.2010
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Ich werd mir wohl so schnell keinen COD Titel kaufen.
Vllt. wenn feststeht, dass es Dedicated Server gibt und nen Lan - Modus...

war neulich erst auf einer Lan.... im verband haben wir uns alle bis auf 2 cod 6 gekauft zum realease im Clan Pack... das waren 660 EURO !!!! in der Planung im Clan zu spielen... aber es ist ja nicht mal möglich alle gleichzeitig in eine Lobby zu gelangen und nen Privates Match zu starten. mindesten 3 können immer nicht drauf.. je nach Host ist das unterschiedlich. Und auf der Lan letztens konnten wir nicht mal starten, weil man ja Internet brauch -.-
 
Oben Unten