News - Blizzard: World of Starcraft? Diablo Online? Neues MMOG in der Mache

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,600448
 

LowriderRoxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
52
paraphonatic am 28.04.2007 08:24 schrieb:
ich tip mal stark auf WOW zweites Addon :=)
(...)capable of leading a team of programmers in the design and creation of a next-generation engine.
Das duerfte gegen ein Add-On oder eine Portierung sprechen. Grundlegende Ueberarbeitung oder neues Projekt scheinen mir wahrscheinlicher.
 

moskitoo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
561
Reaktionspunkte
0
Wieso gerade in Korea?
Nun in Süd-Korea ist Starcraft praktisch ein Volkssport, daher tippe ich auf Starcraft2.
Hätte es etwas mit WoW zu tun wäre China meiner Meinung nach eher geeignet.
Ein Wow-Addon kann ich mir leider dennoch vorstellen.
An ein anderes Online-Sucht-Spiel glaube ich auch nicht. Wow läuft doch 1a, warum sich selbst Konkurrenz machen.

Und mal ehrlich, Starcraft2 würde einschlagen wie eine Bombe.
Und Wow würde es sicherlich keine Konkurrenz machen, da es andere Leute anspricht.
Was spricht dagegen ein Starcraft 2 zu entwickeln und damit dick Kohle einstreichen?
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
paraphonatic am 28.04.2007 08:24 schrieb:
ich tip mal stark auf WOW zweites Addon :=)
ich denk leider auch. Man würde sich mit was Neuem doch eigentlich nur selbst Konkurrenz machen.
Es sei denn, es wird etwas grundlegend anderes als diese Elfen/Zwerge/Menschen Fantasy...steht ja längst nicht jeder drauf.
Kohle genug scheffeln die mit WOW auf jeden Fall, wahrscheinlich genug um 100 andere Titel zu finanzieren.

EDIT: VerflXXX...moskitoo schafft offenbar mehr Anschläge pro Minute! :-D
 

Meinereiner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2002
Beiträge
310
Reaktionspunkte
0
moskitoo am 28.04.2007 09:36 schrieb:
Ein Wow-Addon kann ich mir leider dennoch vorstellen.
An ein anderes Online-Sucht-Spiel glaube ich auch nicht. Wow läuft doch 1a, warum sich selbst Konkurrenz machen.

Ein MMO-Game ist nicht gleich ein MMORPG. Spiele im Stile eines Battlefield kommen auch infrage, weshalb ein MMOG z.B. im Starcraft-Universum möglich ist, ohne dass sich Blizzard Konkurrenz machte.
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
Meinereiner am 28.04.2007 10:00 schrieb:
Ein MMO-Game ist nicht gleich ein MMORPG. Spiele im Stile eines Battlefield kommen auch infrage, weshalb ein MMOG z.B. im Starcraft-Universum möglich ist, ohne dass sich Blizzard Konkurrenz machte.
MMOG ist nicht gleich MMORPG.
DHDVR! = da hast Du verdammt recht! :-D
Massive Multiplayer bedeutet meines Erachtens Genremäßig entweder Rollenspiel (RP) oder irgendwelche Spiele im Stile von Counter Strike (CS)oder Unreal Turnament (UT). Das wären dann die MMOG, also ohne RP-Aspekt.
Andere Genres sind nicht so richtig Massive Multiplayer (MM) fähig.
Also Abkürzungstechnisch bewegen wir uns voll auf Bundeswehr- (BW) Niveau!!! :B

So ein Shooter paßt aber irgendwie nicht zu Blizzard, die haben bis jetzt ja bei all ihren Spielen viel Wert auf ein stimmiges Drumherum, also komplettes Universum, größere Handlungsstränge usw gelegt...und ein Starcraft EgoShooter...also ich weiß nicht.

Was vielleicht noch ganz geil wär, wär son Langzeit-"Echt"zeitstrategiespiel wie diese ganzen Browser-Games wie Space Pioneers & Co, nur halt grafisch nicht so simpel. Das könnte man auch klasse im StarCraft-Universum realisieren
Cool, das wär dann sogar ein neues Genre...ich nenne es MMOLTSG
Massive Multiplayer Online Long Time Strategy Game :B
 

killer36

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
277
Reaktionspunkte
1
Hoffentlich wird es Starcraft2 sein.Ich habe kein bok monatliche Gebühren zu bezahlen,wenn es ein Online Game sein sollte.Ein World of Starcraft kann ich mir nicht vorstellen,aber ein Diablo online vielleicht.Man geht mit 15 Freunden zu Massenschlachten gegen neutrale Monster.Das wäre doch was. :X :X :-D =)
 

Gyllenhaal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
336
Reaktionspunkte
0
keithcaputo am 28.04.2007 10:16 schrieb:
Massive Multiplayer bedeutet meines Erachtens Genremäßig entweder Rollenspiel (RP) oder irgendwelche Spiele im Stile von Counter Strike (CS)
Rollenspiel heisst aber RPG :P
Ich will nicht noch ein mmoprpgrstvhdlblabla
Ich will Starcraft 2!!!!!
SOFORT!!!!!
ps.LIfe Of Agony stingt(nicht persönlich nehmen)
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
keithcaputo am 28.04.2007 09:45 schrieb:
EDIT: VerflXXX...moskitoo schafft offenbar mehr Anschläge pro Minute! :-D
Ganze 9 Minuten war er schneller :-o :finger:

Aber ein StarCraft 2 wäre genial!
 

Lordghost

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
768
Reaktionspunkte
4
Need kein Diablo MMORPG, noch ein Fantasygame von Schneesturm? Nah! Lieber Starcraft Online (World of Starcraft xD wenn die das so nennen, les ich mir nedamal News darüber durch!) oder halt wie schon gesagt ein SC2!

´n WoW Addon ROFL wie sollen das die Mac User, und die Menschen die sich WoW gekauft haben weil es so niedrige Sys Anforderungen hat denn bitte spielen? Genau, gar ned oder was? Also die Engine wie Grafik bleibt in WoW so.

´n 2. WoW? Hm gaga?! Klar :P Die sind grad am 2. Addon, ned aber am 2. WoW.

Naja, Spekulatius lässt grüßen ;)

Blub
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.196
Reaktionspunkte
104
Für mich liest sich das auf keinen Fall nach einem Spiel dass schon bald angekündigt wird. Eher etwas dass erst in vielen Jahren erscheint.
 

paraphonatic

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
114
Reaktionspunkte
0
so ich hab etwas rumgeschaut und folgendes von einem blizzard mitarbeiter gelesen !!!


1. Aller Wahrscheinlichkeit nach kommt in naher oder ferner Zukunft ein weiteres Spiel im Starcraft-Universum auf den Markt.

2. Auf der Worldwide Invitational, die vom 17. bis 19. Mai stattfindet, enthüllt Blizzard ein neues Spiel.

Hier die Übersetzung des Statements:

"Auf der Worldwide Invitational kündigen wir ein neues Produkt an und wir freuen uns sehr über das große Interesse und den Enthusiasmus, der uns entgegenweht. Allerdings müssen alle noch bis zum 19. Mai warten, dann werden wir mehr sagen. Wir sind übrigens sehr mit den Charakteren und dem Setting von Starcraft verbunden und planen, das Universum in der Zukunft wieder zu thematisieren - bisher allerdings kündigen wir diesbezüglich nichts an."

(Sebastian Thöing)




PS: ich persöhnlich dene Starcraft Ghoust werd es sein, dies ist ja schon 3 jahre überfällig !!
 

Mischu

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Liest der verantwortliche Redakteur die News eigentlich, bevor er sie postet? Gleich im ersten Satz fehlt ein Verb :teach: :B

Zum Thema: Die "next-generation engine" hat Blizzard dringend nötig, grafisch sah WoW ja schon bei seiner Einführung ganz alt aus. Bei DAoC hat es der Hersteller ja geschafft, mit jedem AddOn die Grafik aufzupolieren. Daran könnte sich Blizz ruhig mal ein Beispiel nehmen...
 

Occulator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
1.261
Reaktionspunkte
1
paraphonatic am 28.04.2007 12:15 schrieb:
Konrad1985 am 28.04.2007 12:12 schrieb:
ich will Starcraft 2 und nichts anderes!
NEED Diablo Online :=) ähnlich wie wow halt nur in der Diablo world
HRHR
GIVEGIVE
Omg sag doch sowas nicht! Keine 2 Blizzard Spiele dürfen die selbe Engine verwenden, sonnst laufen Sie Gefahr nachlässig zu werden! Stell dir das mal vor, wie Langweilig wird auf Dauer.
Dass es ein Zweites AddOn wird, glaub ich ehrlich gesagt nicht. Blizzard hat sich auch bei den anderen Spielen auf ein Addon beschränkt, und dann wieder was neues herrausgebracht. Da waren also (bitte berichtigen, falls ich mich irre / zeitliche Reihenfolge is jetz mal egal)

WarCraft
WarCraft 1 -- kein Addon
WarCraft 2 -- dann Dark Portal, irgenwann ne B.net Edition (roxx)
WarCraft 3 -- TFT
Wow -- Burning Crusade, vl später mal n 2ter, kA

StarCraft
StarCraft 1 -- Broodwar
StarCraft Ghost -- Konsole::kein Addon
StarCraft 2 wird auch mal Zeit

Diablo
Diablo 1 -- Hellfire (ownz)
Diablo 2 -- LOD
Diablo 3 wartet nur noch auf Release

Wie ihr seht hatte bisher kein Blizzard Spiel 2 Addons (und dass, obwohl alle hier genannten Titel höchst erfolgreiche, grenzgeniale Spiele sind)
WoW wird warscheinlich das erste sein, da mann hier monatlich zahlen muss und dadurch natürlich trotz (schätze ich mal) viel nidrigeren Spielerzahlen, viel höhere Gewinne.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.323
Reaktionspunkte
8.546
Occulator am 28.04.2007 13:37 schrieb:
Wie ihr seht hatte bisher kein Blizzard Spiel 2 Addons ...
Na und ?
Bisher warja auch noch kein Blizzardspiel ein MMO(R)PG.

Außerdem gab es mal irgendwann ein Entwicklerinterview (ca. zu WoW Releasezteiten), in dem von einer geplanten WoW Laufzeit von 5 Jahren und jährlichen Addons die Rede war. Sprich: 4 grob geplante Addons.

Rein von der Geschichte her sind noch "Der smaragdgrüne Traum" und "Northrend" heiße Addonkandidaten.

Theoretisch könnte man dann auch noch auf weitere Planeten ausweichen: einfach nochn paar Portale in die Geschichte schreiben und schwupp: fertig ist das Addonkonzept ...
 

fredfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
733
Reaktionspunkte
0
hm...eig. würde ich ja vermuten, dass blizzard die grafikengine von wow mit nem patch/addon/etc. verschönern will..aber dann bräuchten sie ja nicht umbedingt ne next-gen. grafikengine...vll. entwickeln sie ja wirklich starcraft 2 und wollen nen schwerpunkt auf den multiplayer setzen..
 
E

einkaufswagen

Gast
Worrel am 28.04.2007 14:49 schrieb:
Occulator am 28.04.2007 13:37 schrieb:
Wie ihr seht hatte bisher kein Blizzard Spiel 2 Addons ...
Außerdem gab es mal irgendwann ein Entwicklerinterview (ca. zu WoW Releasezteiten), in dem von einer geplanten WoW Laufzeit von 5 Jahren und jährlichen Addons die Rede war. Sprich: 4 grob geplante Addons ...

Die geplante Laufzeit von WoW, ums genau zu sagen, ist auf ZEHN und nicht auf fünf Jahre ausgelegt. Zudem soll alle ZWEI Jahre ein Addon erscheinen... Wer rechnen kann, wird feststellen, das dies hinkommt ;) ...und genau SO (und nicht anders) wurde es in besagtem Interview auch kommuniziert...
 
E

einkaufswagen

Gast
Worrel am 28.04.2007 14:49 schrieb:
Außerdem gab es mal irgendwann ein Entwicklerinterview (ca. zu WoW Releasezteiten), in dem von einer geplanten WoW Laufzeit von 5 Jahren und jährlichen Addons die Rede war. Sprich: 4 grob geplante Addons ...

Die geplante Laufzeit von WoW, ums genau zu sagen, ist auf ZEHN und nicht auf fünf Jahre ausgelegt. Zudem soll alle ZWEI Jahre ein Addon erscheinen... Wer rechnen kann, wird feststellen, das dies hinkommt ;) ...und genau SO (und nicht anders) wurde es in besagtem Interview auch kommuniziert... [/quote]
 

Arminius89

Benutzer
Mitglied seit
01.09.2005
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
fredfreak am 28.04.2007 15:13 schrieb:
hm...eig. würde ich ja vermuten, dass blizzard die grafikengine von wow mit nem patch/addon/etc. verschönern will..aber dann bräuchten sie ja nicht umbedingt ne next-gen. grafikengine...vll. entwickeln sie ja wirklich starcraft 2 und wollen nen schwerpunkt auf den multiplayer setzen..

EIne neue Engine für WoW war auch mein erster Gedanke, und auch meine größte Hoffnung, denn alles andre halte ich für unwarscheinlich.
Außerdem muss ich sagen, dass mich ein weiteres MMOG auf dem Markt ziemlich anstinken würde. Man merkt, dass Spieler gewächselt sind zu DHDR - Online, und das war für mich ein ganz schöner Dämpfer.
Ich glaube das sich Bliizard mit einem weiteren MMOG ins eigene Fleisch schneidet.
Sollte man allerdings die Engine für WoW verbessern wollen, dann würde sicherlich der Wunsch vieler Spieler war. Vielleicht könnte man, dann also, wenn man neben einer neuen Engine noch einige Minispiele impliziert, (meine persönliche Wunschvorstellung, ein Pokerspiel in WoW), einige der Frevler wieder zurückgewinnen
 

marzipanmann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
108
Reaktionspunkte
1
SYSTEM am 28.04.2007 08:24 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Ist doch immer das gleiche und dies geht schon paar jahre so. Immer wenn Blizz leute sucht, dann heisst es gleich D3 oder Startcraft.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.323
Reaktionspunkte
8.546
einkaufswagen am 28.04.2007 19:19 schrieb:
Worrel am 28.04.2007 14:49 schrieb:
Occulator am 28.04.2007 13:37 schrieb:
Wie ihr seht hatte bisher kein Blizzard Spiel 2 Addons ...
Außerdem gab es mal irgendwann ein Entwicklerinterview (ca. zu WoW Releasezteiten), in dem von einer geplanten WoW Laufzeit von 5 Jahren und jährlichen Addons die Rede war. Sprich: 4 grob geplante Addons ...
Die geplante Laufzeit von WoW, ums genau zu sagen, ist auf ZEHN und nicht auf fünf Jahre ausgelegt. Zudem soll alle ZWEI Jahre ein Addon erscheinen... Wer rechnen kann, wird feststellen, das dies hinkommt ;) ...und genau SO (und nicht anders) wurde es in besagtem Interview auch kommuniziert...
Keine Ahnung, welches Interview du meinst, in dem, welches ich meine, war die Rede von 5 Jahren und 1 Addon/Jahr.

Paul Sams, leitender Geschäftsführer von Blizzard, hat zudem in dem PC Action Special 11/2006 gesagt: "Unser Ziel ist es, jedes Jahr eine neue Erweiterung für World of Warcraft zu veröffentlichen."
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.356
Reaktionspunkte
5.582
Arminius89 am 28.04.2007 19:26 schrieb:
Sollte man allerdings die Engine für WoW verbessern wollen, dann würde sicherlich der Wunsch vieler Spieler war.

Würden aber auch einige Spieler abspringen.
Grade die geringen Systemanforderungen haben sicherlich geholfen eine grosse Masse an Spielern anzusprechen.
Läuft auf jedem Laptop und vielen MACs.

Und soo schlecht find ich die Grafik noch immer nicht ;)
 

babagump

Benutzer
Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge
80
Reaktionspunkte
0
McDrake am 29.04.2007 19:32 schrieb:
Und soo schlecht find ich die Grafik noch immer nicht ;)

Eben, mir ist die Engine auch immer noch sympathisch! Ehrlich gesagt geht mir die CrysisStalkerGrafikFitzelei doch ein bisschen auf die Nerven, da tut ein bisschen "Retro" auch mal gut =)
 

GreCCoikarus

Benutzer
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
babagump am 30.04.2007 10:39 schrieb:
McDrake am 29.04.2007 19:32 schrieb:
Und soo schlecht find ich die Grafik noch immer nicht ;)

Eben, mir ist die Engine auch immer noch sympathisch! Ehrlich gesagt geht mir die CrysisStalkerGrafikFitzelei doch ein bisschen auf die Nerven, da tut ein bisschen "Retro" auch mal gut =)

Die Engine taugt nur bedingt was. Grafik, geht so; Physik, nicht vorhanden; Netcode, schrott!! Keine Massenschlachten möglich weil der Schrott nur lagt - bis die Server crashen.

Aber man abgesehen von der Engine. Bisher hat Blizzard jedes Spiel kaputtgepatched. Ob D2 oder WoW. Anfang was das Konzept genau richtig und wegen heulender Community wird alles verschlechtert.
Nach über 2 Jahren WoW schraubt Blizzard noch immer am Charakter-Balancing rum. Kurz und knapp, Blizz kanns einfach nicht.

Also wenn es wieder ein MMOG werden sollte, dann werde ich es bestimmt nicht mehr spielen. Habe nun lange genung gewartet dass WoW endlich mal vernünftig wird.

Was solls, War ist comming und Age of Conan hört sich auch gut an.
 

babagump

Benutzer
Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge
80
Reaktionspunkte
0
GreCCoikarus am 30.04.2007 13:16 schrieb:
Die Engine taugt nur bedingt was. Grafik, geht so; Physik, nicht vorhanden; Netcode, schrott!! Keine Massenschlachten möglich weil der Schrott nur lagt - bis die Server crashen.

Aber man abgesehen von der Engine. Bisher hat Blizzard jedes Spiel kaputtgepatched. Ob D2 oder WoW. Anfang was das Konzept genau richtig und wegen heulender Community wird alles verschlechtert.
Nach über 2 Jahren WoW schraubt Blizzard noch immer am Charakter-Balancing rum. Kurz und knapp, Blizz kanns einfach nicht.

Also wenn es wieder ein MMOG werden sollte, dann werde ich es bestimmt nicht mehr spielen. Habe nun lange genung gewartet dass WoW endlich mal vernünftig wird.

Was solls, War ist comming und Age of Conan hört sich auch gut an.
Nuja, da mag was dran sein, die Frage ist nur "wer kann's besser"? Ich seh da bisher kein Licht am Horizont, bisher war WoW noch immer das, was meinen Vorstellungen eines MMOG (RP lassen wir mal beiseite ;) ) noch am nächsten kommt. Und EA können bis ans Ende der Zeit am Balancing für C&C oder Schlacht um Mittelerde rumpatchen und kriegen es trotzdem nicht gebacken. Ähnliches gilt für Lucas Arts und E@W...

Ich bin mir auch nicht sicher, ob man in greifbarer Zukunft wirkliche Massenschlachten in MMOGs erwarten kann, das kriegen bis jetzt ja nicht mal Shooter vernünftig auf die Reihe, die sich Massenschlachten als "episches" Verkaufsargument auf die Fahnen schreiben (siehe Battlefront 2).
 

DF2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
205
Reaktionspunkte
0
Ignoriert scheiß Blizzard einfach. Checkt ihr das alle nicht ? Das ist doch genau das was die erreichen wollen. Spekulationen...spekulationen noch und nöcher. Ihr werdet es früh genug erfahren :pissed:
 
Oben Unten