News - Battlefield: Bad Company 2: Uncut - Ab 18 und ungeschnitten in Deutschland

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Ort
Köln
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,703126
 

Kamrum

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
eine positive nachricht nach der anderen ^^ Wer weiß vielleicht wird BF:BC2 DAS Mehrspielerhighlight des Jahres !
TOP wird es so oder so ^^
 
K

Kradath

Guest
Na was wohl? Das Blut natürlich. Ohne Blut könnten die ne 16er Wertung durchhauen und sich ansich mehr Käufer sichern, ich freu mich aber extrem zu diesem Zug.
 

MasterOhh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
302
Reaktionspunkte
11
AW:

Na was wohl? Das Blut natürlich. Ohne Blut könnten die ne 16er Wertung durchhauen und sich ansich mehr Käufer sichern, ich freu mich aber extrem zu diesem Zug.
Ne USK18 Wertung ist marketingtechnisch gesehen für BC2 wesentlich mehr wert als wenn es eine USK16 Einstufung bekommen hätte.
Jetzt sind alle so "Ey goil, voll uncut das Teil!" drauf und Diejenigen die es auf Grund ihres Alters eigentlich nicht kaufen dürfen wollen das Spiel jetzt natürlich erst recht.
 

dflv-Impact

Benutzer
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW:

"Damit werden nur volljährige Spieler...."

Schön wäre es. Hoffentlich gibt es in BFBC2 eine Mute Funktion ich kann das geflame im Chat echt nicht mehr ab.

Aber in der Praxis ist das USK Zeichen ja sowieso nutzlos. Wenn Kindergartenkinder (und ich spreche aus Erfahrung) schon Herr der Ringe und ähnliches kennen glaubt ja wohl niemand daran das 12 Jährige keine ab 18 Shooter spielen.

Lieber bezahle ich 80 € jeden Monat für einen ordentlichen Clanserver wo alle Nervensägen gebannt werden wie mich Tag täglich in CODMW2 auf zu regen.
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
AW:

Lieber bezahle ich 80 € jeden Monat für einen ordentlichen Clanserver wo alle Nervensägen gebannt werden wie mich Tag täglich in CODMW2 auf zu regen.
Es gibt Dinge, die man im Vorfeld erahnen kann. ;)

@Topic: Das erste BF, das ab 18 ist. Wie kommt es?
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13

IceGamer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
245
Reaktionspunkte
13
AW:

also die ab 18 einstufung wundert mich doch etwas... ich weiß natürlich nicht, wie es mit dem blut und den geschehnissen in der kampagne(ich hoffemal es gibt eine) aussieht, aber mein bisheriger eindruck ist, dass es ähnlich battlefield 2 wird, also vom gewaltgrad her...

bin mal gespannt, wie man bei bf 2 ne usk 16 und bei bc 2 nen usk 18 label rechtfertigt^^

aber ist erstmal erfreulich, dass die version uncut ist, aber waren das nicht so ziemlich alle battlefields??(battlefield 1942 hab ich nie gespielt, da denk ich mir wurden die harkenkreuze netfernt, soweit vorhanden)
 

andicry

Benutzer
Mitglied seit
03.11.2008
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
AW:

schönen guten abend,
ich hätte mal ne frage und zwar kann man bad company 2 nur unter steam zocken so wie modern warfare 2 oder gibt es da solche decided server wie in call of duty world at war? ^^

danke im vorraus
 

tarnvogL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
536
Reaktionspunkte
1
AW:

schönen guten abend,
ich hätte mal ne frage und zwar kann man bad company 2 nur unter steam zocken so wie modern warfare 2 oder gibt es da solche decided server wie in call of duty world at war? ^^

danke im vorraus
BC2 wird warscheinlich in Steam erhältlich sein, aber es hat keine STeam pflicht, was ich gut finde (ingame soll es auch eine Freundesliste geben bei der man glaub ich anderen nachjoinen kann)
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
AW:

Lieber bezahle ich 80 € jeden Monat für einen ordentlichen Clanserver wo alle Nervensägen gebannt werden wie mich Tag täglich in CODMW2 auf zu regen.
Es gibt Dinge, die man im Vorfeld erahnen kann. ;)

@Topic: Das erste BF, das ab 18 ist. Wie kommt es?
Selbe Problem wie Crysis
bessere Grafik --> Realitätsnäher --> höher Eingestuft ^^
Achso, dann wird also Crysis 2 beschlagnahmt oder was? :haeh: :B
 

Zsinj

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2003
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
AW:

Wenn es weltweit in einer einheitlichen Version kommt, kann man das Spiel dann auf Englisch spielen auch wenn man die "deutsche" Version hat?
 
S

ShadowDuke

Guest
AW:

also die ab 18 einstufung wundert mich doch etwas... ich weiß natürlich nicht, wie es mit dem blut und den geschehnissen in der kampagne(ich hoffemal es gibt eine) aussieht, aber mein bisheriger eindruck ist, dass es ähnlich battlefield 2 wird, also vom gewaltgrad her...

bin mal gespannt, wie man bei bf 2 ne usk 16 und bei bc 2 nen usk 18 label rechtfertigt^^

aber ist erstmal erfreulich, dass die version uncut ist, aber waren das nicht so ziemlich alle battlefields??(battlefield 1942 hab ich nie gespielt, da denk ich mir wurden die harkenkreuze netfernt, soweit vorhanden)
Sicher gibts Kampagne=SP!

Rechtfertigen? Müssen sie garnichts, werden sie auch nicht, wozu.

@ Zsinj

Sicher kann man das. Konnte man auch bei BF2, das hab ich nur auf englisch gespielt. Deutsch suckt eh.

Frage ist eher, ob das Spiel dt. Sprachausgabe haben wird, ich hoffe mal nicht. So muss wenigstens jeder auf englisch spielen, evtl. für SP und MP-Menüs mit dt. Untertiteln, aber selbst die werde ich auf englisch lassen.
BF2 kam auch Multi, mit Untertiteln daher, aber Sprachausgabe eng.only, da es schließlich nur diese gab.
 

sTormseeka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
548
Reaktionspunkte
10
AW:

Nice :top:
Kann mans ja doch bei deutschen Händlern (plus Beta Key) vorbestellen.
Nach dem Gamestar Preview (http://www.gamestar.de/preview/action/egoshooter/2311335/battlefield_bad_company_2.html) hatte ich mit einer cut Version gerechnet.
 

Rakyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
AW:

Na was wohl? Das Blut natürlich. Ohne Blut könnten die ne 16er Wertung durchhauen und sich ansich mehr Käufer sichern, ich freu mich aber extrem zu diesem Zug.
Ne USK18 Wertung ist marketingtechnisch gesehen für BC2 wesentlich mehr wert als wenn es eine USK16 Einstufung bekommen hätte.
Jetzt sind alle so "Ey goil, voll uncut das Teil!" drauf und Diejenigen die es auf Grund ihres Alters eigentlich nicht kaufen dürfen wollen das Spiel jetzt natürlich erst recht.
Der Meinung bin ich auch.
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
AW:

ist in meinen augen quatsch. battlefield kennt jeder und den ganzen kiddys läufts doch schon jetzt feucht das bein runter. das wird so oder so gekauft werden egal ob ab 16 oder ab 18
 
D

Diezel

Guest
AW:

mich würde interessieren was da zu schneiden wäre?
in allen battlefield teilen gab es noch nie blut, zumindest original und auf pc, ausser dem fast gar keine sterbeanimationen.
männchen hat immer aua gesagt, is umgefallen und 3 sek später war leiche weg.

ich finde das mit dem uncut stempel müssen die nicht mal machen da das game wirklich fast jeder kennt und kaufen wird.
 

tommy301077

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
885
Reaktionspunkte
63
AW:

Sicher kann man das. Konnte man auch bei BF2, das hab ich nur auf englisch gespielt. Deutsch suckt eh.

Frage ist eher, ob das Spiel dt. Sprachausgabe haben wird, ich hoffe mal nicht. So muss wenigstens jeder auf englisch spielen, evtl. für SP und MP-Menüs mit dt. Untertiteln, aber selbst die werde ich auf englisch lassen.
BF2 kam auch Multi, mit Untertiteln daher, aber Sprachausgabe eng.only, da es schließlich nur diese gab.
Schon mal daran gedacht, dass man bei Spielen dieser Art nicht unbedingt sehr weit kommt mit seinem Schulenglisch? Gerade in der Kampagne sollte es vielen schwerfallen, die Poenten zu verstehen. Im MP solls mir egal sein...einfache Anweisungen und Bestätigungen sollte jeder verstehen können, der auch nur ansatzweise Englisch versteht.
Ich habe allerdings meine Bedenken, ob die deutsche Synchro was wird. Bei den meisten Spielen ist es, wie du sagst...ähm...naja...sagen wir mal...durchwachsen. :)
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.798
Reaktionspunkte
5.982
AW:

tommy301077 am 14.01.2010 09:59 schrieb:
Schon mal daran gedacht, dass man bei Spielen dieser Art nicht unbedingt sehr weit kommt mit seinem Schulenglisch?
Gibts wirklich Leute in der jüngeren Generation, die nur Basisgrundwissen in Englisch haben & sich intensiv mit PC Spielen beschäftigen?

Ich kann nur immer von meinem Lieblingsthema erzählen: als ich damals die * Quest Spiele von Sierra gespielt habe und wirklich mit einem Wörterbuch vor dem PC saß, das war aber Grundschule. :B

Gerade in der Kampagne sollte es vielen schwerfallen, die Poenten zu verstehen. Im MP solls mir egal sein...einfache Anweisungen und Bestätigungen sollte jeder verstehen können, der auch nur ansatzweise Englisch versteht.
Poenten? :B :-D

Eigentlich find ich es doof auf Rechtschreibfehler hinzuweisen, aber Poenten ist wirklich dufte!

Ich habe allerdings meine Bedenken, ob die deutsche Synchro was wird. Bei den meisten Spielen ist es, wie du sagst...ähm...naja...sagen wir mal...durchwachsen. :)
Eigentlich bin ich ja auch ein Fan von den Originalstimmen, z.B. Mark Hamill als Joker in Batman:AA. Aber auch die dt. Synchro ist wirklich mehr als gelungen und aktuell spiel ich Darksiders und auch hier ist die dt. Synchro gelungen ( übrigens vertont Mark Hamill hier auch wieder jemanden! *g* ).
 

tommy301077

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
885
Reaktionspunkte
63
AW:

Schon mal daran gedacht, dass man bei Spielen dieser Art nicht unbedingt sehr weit kommt mit seinem Schulenglisch?
Gibts wirklich Leute in der jüngeren Generation, die nur Basisgrundwissen in Englisch haben & sich intensiv mit PC Spielen beschäftigen?

Ich kann nur immer von meinem Lieblingsthema erzählen: als ich damals die * Quest Spiele von Sierra gespielt habe und wirklich mit einem Wörterbuch vor dem PC saß, das war aber Grundschule. :B

Gerade in der Kampagne sollte es vielen schwerfallen, die Poenten zu verstehen. Im MP solls mir egal sein...einfache Anweisungen und Bestätigungen sollte jeder verstehen können, der auch nur ansatzweise Englisch versteht.
Poenten? :B :-D

Eigentlich find ich es doof auf Rechtschreibfehler hinzuweisen, aber Poenten ist wirklich dufte!

Ich habe allerdings meine Bedenken, ob die deutsche Synchro was wird. Bei den meisten Spielen ist es, wie du sagst...ähm...naja...sagen wir mal...durchwachsen. :)
Eigentlich bin ich ja auch ein Fan von den Originalstimmen, z.B. Mark Hamill als Joker in Batman:AA. Aber auch die dt. Synchro ist wirklich mehr als gelungen und aktuell spiel ich Darksiders und auch hier ist die dt. Synchro gelungen ( übrigens vertont Mark Hamill hier auch wieder jemanden! *g* ).
Mist, erwischt! :-D Ich meinte natürlich Pointen. Google mal nach meiner Wortschöpfung...der Beitrag tauch an 2. Stelle auf. Das musst du erstmal schaffen! :-D @Topic: Ich denke schon, dass es die Mehrheit der deutschen Jugend ist, die NICHT fließend Englisch spricht. Wenn man sich auf der Straße mal umhört oder in diversen Foren liest, bekommen viele nicht mal ihre eigene Muttersprache in den Griff.
Zur deutschen Synchronisation: Sicher gibt es einige gelungene Beispiele, was aber mit Sicherheit nicht die Masse ausmachen dürfte. Mir fällt zwar momentan keines ein, aber ich bin auch hier und da mal positiv überrascht worden.
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
Also, in dem (übrigens recht nett geschriebenen) Gamestar Preview schreiben sie etwas von einem brennenden und schreienden Gegner, der aus einem von einer Panzerfaust getroffenen und daher brennenden Gebäude herausgetorkelt kommt und einem weiteren Gegner, dem von hinten ein Messer durch den Hals gestoßen wird. Das wären durchaus Dinge, die die USK hätten bemängeln können. Wenn es natürlich so wird, wie z.B: Battlefield 2, fände ich sogar die 18er Freigabe ein wenig lächerlich (wenn auch wünschenswert).

Wie auch immer, ich habe mir so oder so die UK Version vorbestellt, da ich dabei ganz einfach fast 20 EUR spare. Bei einem Spiel wie BF Bad Company 2 stört mich auch die englische Sprache nicht im geringsten. Deutsch bevorzuge ich eigentlich nur bei sehr Stroy-lastigen Titeln wie Fallout 3 oder Dragon Age Origins (was beispielsweise auch ein gutes Beispiel für eine ziemlich gute deutsche Synchronisation ist).

Ich würde allerdings immernoch ganz gerne wissen, wie ich an einen Beta Key komme. Ich hoffe ich bekomme den einfach automatisch per Email, da ich über die offizielle Battlefield Bad Company Seite vorbestellt habe. Naja, selbst wenn nicht, die vier Wochen des Wartens werde ich dann auch noch überstehen.

Ich freue mich auf jeden Fall auf das Spiel, da ich gerne mal wieder einen lohnenswerten Ausgleich zum (hervorragenden) ArmA 2 hätte. Einfach drauf los zocken und nach Herzenslust in der Gegend rumballern ohne groß mit taktischem Kalkül und viel Realismus langsam vorzugehen hat eben auch seinen Reiz.

Grüße,

Flo
 

Sam28

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.12.2007
Beiträge
151
Reaktionspunkte
0
Es wird dedizierte Server geben. Allerdings kann man Ranked Server nur bei speziellen zertifizierten Partnern mieten und das wird dann auch mehr kosten.
Das war bei BF2 auch schon so, macht es für Clans halt teurer einen Ranked Server zu mieten.
Also nicht perfekt, aber auch nicht so schlimm wie bei MW2.
 
S

ShadowDuke

Guest
Also, in dem (übrigens recht nett geschriebenen) Gamestar Preview schreiben sie etwas von einem brennenden und schreienden Gegner, der aus einem von einer Panzerfaust getroffenen und daher brennenden Gebäude herausgetorkelt kommt und einem weiteren Gegner, dem von hinten ein Messer durch den Hals gestoßen wird. Das wären durchaus Dinge, die die USK hätten bemängeln können. Wenn es natürlich so wird, wie z.B: Battlefield 2, fände ich sogar die 18er Freigabe ein wenig lächerlich (wenn auch wünschenswert).

Wie auch immer, ich habe mir so oder so die UK Version vorbestellt, da ich dabei ganz einfach fast 20 EUR spare. Bei einem Spiel wie BF Bad Company 2 stört mich auch die englische Sprache nicht im geringsten. Deutsch bevorzuge ich eigentlich nur bei sehr Stroy-lastigen Titeln wie Fallout 3 oder Dragon Age Origins (was beispielsweise auch ein gutes Beispiel für eine ziemlich gute deutsche Synchronisation ist).

Ich würde allerdings immernoch ganz gerne wissen, wie ich an einen Beta Key komme. Ich hoffe ich bekomme den einfach automatisch per Email, da ich über die offizielle Battlefield Bad Company Seite vorbestellt habe. Naja, selbst wenn nicht, die vier Wochen des Wartens werde ich dann auch noch überstehen.

Ich freue mich auf jeden Fall auf das Spiel, da ich gerne mal wieder einen lohnenswerten Ausgleich zum (hervorragenden) ArmA 2 hätte. Einfach drauf los zocken und nach Herzenslust in der Gegend rumballern ohne groß mit taktischem Kalkül und viel Realismus langsam vorzugehen hat eben auch seinen Reiz.

Grüße,

Flo
Offizeille Seite ist Amazon=Fail! Da dort nichtmal sicher ist, dass es von dort Keys geben wird! Bis jetzt gibts nur EA-Store und Gamestop! Dann folgen später die üblichen wie 4players, fileplanet, verlosung, etc.!
 
Oben Unten