News - Baphomets Fluch 3 auf der ECTS

andi_le_chuck

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.06.2001
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
na das stand doch schon im adventure forum. das sieht man mal dass die adventure-fangemeinde immer einen schritt voraus ist
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,75070
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
na das stand doch schon im adventure forum. das sieht man mal dass die adventure-fangemeinde immer einen schritt voraus ist

Das Knacken harter Rätselnüsse hat eben doch das logische Denken gefördert. Nicht wie diese Dumpf-Halt-Drauf-Und-Kaboom-Shooter. Obwohl: Manches Puzzle in Sierra-Adventuren erhöhte mit Sicherheit auch das abstrakte Denkvermögen. An den Reimsteinen in "Quest For Camelot" bin ich beinahe verzeifelt. ;)
 
A

Amunraa

Guest
na das stand doch schon im adventure forum. das sieht man mal dass die adventure-fangemeinde immer einen schritt voraus ist

Versteh ich net, wei man so stundenlang an nem rätsel rumhirnen kann. Wär mir zu langweilig
 

ElMurray

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
86
Reaktionspunkte
0
na das stand doch schon im adventure forum. das sieht man mal dass die adventure-fangemeinde immer einen schritt voraus ist

Versteh ich net, wei man so stundenlang an nem rätsel rumhirnen kann. Wär mir zu langweilig

geh zurück ins shooter-forum.

...

danke. ;)

zum thema:
es wird nen trailer und eien art spielbare demo geben - ich will dahin. :/
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Versteh ich net, wei man so stundenlang an nem rätsel rumhirnen kann. Wär mir zu langweilig

Nach jedem "Urgh, I'm hit!" in CS minutenlang auf das nächste Match zu warten - diese Faszination will sich mir auch nicht erschließen. Stimmt schon: In Counterstrike steckt eine Menge Taktik. Die Taktik, wie man bis zum neuen Rundenbeginn die Zeit möglichst sinnlos totschlägt. ;)
 

geldinhalierer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2001
Beiträge
231
Reaktionspunkte
0
Versteh ich net, wei man so stundenlang an nem rätsel rumhirnen kann. Wär mir zu langweilig

Nach jedem "Urgh, I'm hit!" in CS minutenlang auf das nächste Match zu warten - diese Faszination will sich mir auch nicht erschließen. Stimmt schon: In Counterstrike steckt eine Menge Taktik. Die Taktik, wie man bis zum neuen Rundenbeginn die Zeit möglichst sinnlos totschlägt. ;)

Jep Spider

Eine so gute Beschreibung von der Taktik in CS hab ich noch nie gehört. ;)

Zu Baphomets Fluch 3 wolt ich noch sagen, dass ich hoffe, dass es nicht so eine schlimme Steuerung wie in Monkey Island 4 oder sonstigen neuen Adventures geben wird und besonders die Story sehr spannend sein wird.

Ich freu mich auch schon sehr auf Baphomets Fluch 2.5.
Hoffentlich kommt da nichts dazwischen.
 

Tom_G

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Versteh ich net, wei man so stundenlang an nem rätsel rumhirnen kann. Wär mir zu langweilig
Ich gehör auch nicht so zu den geduldigen Spielern, aber die Rätsel in BF1/2 waren ziemlich logisch um nicht zu sagen einsteigerfreundlich. Was mich aber eigentlich bei der Stange gehalten hat, waren die witzigen Dialoge, von denen es in BF1/2 jede Menge gibt. Hoffentlich werden die in BF3 nicht vergessen ...

Zu Baphomets Fluch 3 wolt ich noch sagen, dass ich hoffe, dass es nicht so eine schlimme Steuerung wie in Monkey Island 4 oder sonstigen neuen Adventures geben wird und besonders die Story sehr spannend sein wird.

Die Steuerung von dem Actionadventure "In cold blood" von Revolution läßt zumindest schlimmes befürchten.
 

ElMurray

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
86
Reaktionspunkte
0
Versteh ich net, wei man so stundenlang an nem rätsel rumhirnen kann. Wär mir zu langweilig
Ich gehör auch nicht so zu den geduldigen Spielern, aber die Rätsel in BF1/2 waren ziemlich logisch um nicht zu sagen einsteigerfreundlich. Was mich aber eigentlich bei der Stange gehalten hat, waren die witzigen Dialoge, von denen es in BF1/2 jede Menge gibt. Hoffentlich werden die in BF3 nicht vergessen ...

Zu Baphomets Fluch 3 wolt ich noch sagen, dass ich hoffe, dass es nicht so eine schlimme Steuerung wie in Monkey Island 4 oder sonstigen neuen Adventures geben wird und besonders die Story sehr spannend sein wird.

Die Steuerung von dem Actionadventure "In cold blood" von Revolution läßt zumindest schlimmes befürchten.

wah. die steuerung kannst du gar nicht vergleichen, das spiel war auch kein echtes 3d (vorgerenderte hintergründe wie bei MI4 oder GF). les mal dieses interview, ist besser als was zu erklären. ;)

http://adventurecorner.gamesweb.com/ince_ger.php
 
Oben Unten