News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,744341
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

auf andren seiten gibts schon etwas mehr infos!
und zwar hat einer einfach den datenverkehr zwischen Servern und spiel aufgezeichnet und gespeichert! und somit kann man nun auch ohne Serverabgleich offline spielen allerdings soll es ein paar nebenquests geben von denen man die daten noch nciht ganz hat und die somit nich ganz lösbar sind
 

nenii

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2009
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

ein hoch auf die ganzen teams wie RELOADED und Razor1911... ich hoffe Ubisoft hat es endlich eingesehen und gemerkt, das dieser ganze Kopierschutz mist nur kunden abgeschreckt hat und kein High-End Produkt ist. Schafft das Ding ab, dann kaufe ich wieder eines eurer Spiele. Seien wir ehrlich, dieser neue Kopierschutz hat mehr Probleme verursacht als er gelöst hat.
 

ABK8939475

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Das ist ein Teufelskreis, alles was der Mensch macht, kann durch einen anderen Menschen verhindert werden, das ist in der Spielebranche nicht anders, es wird nie einen Kopierschutz geben der wirklich nicht zu knacken ist, da bin ich mir sicher.
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

"ein hoch auf die ganzen teams wie RELOADED und Razor1911"

die haben damit null komma ncihts zu tun das war ein einzelner unbekannter der durch seine legale kopie die daten aufgezeichnet hat
 

starhorst

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2006
Beiträge
712
Reaktionspunkte
1
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Finds nur bissl heftig das ihr hier darüber berichtet. Ich mein das führt schon dazu, das sich einige jetzt auf die Suche danach machen und sich das Spiel vielleicht doch nicht kaufen.
 

Julezzzz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Glüchwunsch an Ubisoft: Sie haben es geschafft, sich Raubkopierer ein paar Tage vom Hals zu halten und dafür in Kauf genommen, einen Großteil der Kunden dafür zu verprellen.

Na das muss sich ja gelohnt haben!
 

Hasamoto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2006
Beiträge
433
Reaktionspunkte
55
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

tja wer die Kunden in die Hand beist muss sich nicht wundern wenn das Futter ausbleibt^^

ich hoffe die werden dieses Mal schlau draus
 

Silverhawk3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Na endlich! Wird aber auch Zeit - Ich habe mir "Die Siedler 7" GEKAUFT und konnte das halbe Wochenende NICHT spielen - heute sogar den ganzen Tag noch nicht!
Ubisoft, bitte macht den Mist weg!
 
D

Diezel

Guest
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Finds nur bissl heftig das ihr hier darüber berichtet. Ich mein das führt schon dazu, das sich einige jetzt auf die Suche danach machen und sich das Spiel vielleicht doch nicht kaufen.
mit diesem server emulator ist es nur möglich ca 5% des spiels zu schaffen, dazu bleib es oft hängen und macht sonstige probleme.
wer das spiel wirklich geniessen will muss sich eins kaufen, da führt kein weg daran vorbei.
naja, zumindest im moment...
 

faZe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
763
Reaktionspunkte
4
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Ich hab das Spiel vor ein paar Tagen bei Amazon UK für 16 Pfund bestellt. Original, reines Gewissen, keine Probleme mit Cracks u.ä.
Die gecrackte Version ist ja laut .nfo gar nicht mal so unkompliziert zu starten - jedenfalls für Anfänger.

Der Kopierschutz ist mir scheiß egal, ich weiß nicht, warum sich ein ehrlicher Käufer daran stören sollte. Vllt leb ich da in einer anderen Welt, aber jeder den ich kenne ist sowieso online, wenn er zockt - auch wenns Singleplayer ist. Warum sollte das Spiel also nicht im Hintergrund regelmäßig die Echtheit prüfen, wayne?

Morgen kommt's an, mal sehen ob das Ding was taugt^^
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.871
Reaktionspunkte
6.212
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Da braucht jemand nicht einmal Programmierkenntnisse und Co. haben, sondern einfach logisch denken müssen: Alles was irgendwie programmiert und entwickelt wird, kann von anderen Menschen wieder so umprogrammiert werden, dass es umgegangen wird. Das war, ist und wird immer so bleiben.

Deswegen bin ich immer der Meinung, es sollte ein Umdenken stattfinden. Es sollte nicht heißen gegen den Raubkopierer, sondern für den Käufer. Man muss sich die Menschen schützen und pflegen, die bereit sind für ein Spiel zu zahlen, wenn man die nämlich durch übertriebenen Kopierschutz auch noch Richtung Warezszene treibt, dann bekommt man ein Problem, ein großes Problem und stellt seine eigene Existenz in Frage.

Ubisoft hat mit diesem Kopierschutz einen Bärendienst für die gesamte Branche erwiesen. Leute, die das vorher nie interessiert hat, informieren sich plötzlich über die Warezszene und wenn die erstmal Geschmack daran finden, wird man sie nur sehr schwer wieder da heraus bekommen. Das heißt auch andere Entwickler haben im schlimmsten Fall darunter zu leiden, weil sich diese Leute in Zukunft die Spiele lieber brennen anstatt zu kaufen.
 

mar1k

Benutzer
Mitglied seit
27.06.2007
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Ich hoffe dass diese News bei Ubi rechtzeitig ankommt und die bei SCC was gewöhnlicheres nutzen, denn einen Grund für diesen extrem unbequemen Kopierschutz gibts ja nicht mehr, ich hoffe dass die nach all der Kritik nicht darauf bestehen dass das für zahlende Kunden was bequemeres ist. Die können die Onlinefeatures ja optional machen , z.B. für Speicherstände, sodass das Game sich beim Speichern kurzzeitig mit dem Server verbindet (das wäre echt ein nützliches und bequemes Feature) - und als reinen Kopierschutz etwas offline machen.
 

NinjaWursti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
1.028
Reaktionspunkte
7
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Vllt leb ich da in einer anderen Welt, aber jeder den ich kenne ist sowieso online, wenn er zockt - auch wenns Singleplayer ist. Warum sollte das Spiel also nicht im Hintergrund regelmäßig die Echtheit prüfen, wayne?
Hab leider den Namen der Person vergessen, aber jemand sagte mal einen ganz witzigen Satz der leider der Wahrheit entspricht:

Schön für dich, dass du immer online bist. Aber Ubisofts Server sind das leider nicht :B
 

alep

Benutzer
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Hoffentlich!, dann überlegen es sich die villeicht, und bringen mein sprinter cell ohne den scheiß!!!!
 

JohnnyGundam

Benutzer
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
59
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

DIe sollen mal zusehen das die siedler 7 knacken ... dank UBI SCHROTT
können wir alle seit 13.30 kein siedler mehr zocken weil diese scheiß server nicht funzen argh
 
F

ferrari2k

Guest
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Finds nur bissl heftig das ihr hier darüber berichtet. Ich mein das führt schon dazu, das sich einige jetzt auf die Suche danach machen und sich das Spiel vielleicht doch nicht kaufen.
mit diesem server emulator ist es nur möglich ca 5% des spiels zu schaffen, dazu bleib es oft hängen und macht sonstige probleme.
wer das spiel wirklich geniessen will muss sich eins kaufen, da führt kein weg daran vorbei.
naja, zumindest im moment...
Warum sollen sie sich jetzt noch um dich kümmern nachdem du ihnen dein Geld gegeben hast? 
 

Bronska

Benutzer
Mitglied seit
21.07.2007
Beiträge
62
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

mit diesem server emulator ist es nur möglich ca 5% des spiels zu schaffen, dazu bleib es oft hängen und macht sonstige probleme.
wer das spiel wirklich geniessen will muss sich eins kaufen, da führt kein weg daran vorbei.
naja, zumindest im moment...
Äh, eigentlich sind's ja 95%, wenn nicht mittlerweile sogar 100 %, keine Ahnung wie du auf 5 kommst.
Auch sonstige Probleme sind mir nicht bekannt, sofern richtig ausgeführt :rolleyes:
 

Reuben

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Website
burnerred.jimdo.com
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

ich habe auch diverse foren verfolgt...das spiel war schon am release zu hälfte spielbar nach deren berichten. echt bitter...
 
F

ferrari2k

Guest
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

DIe sollen mal zusehen das die siedler 7 knacken ... dank UBI SCHROTT
können wir alle seit 13.30 kein siedler mehr zocken weil diese scheiß server nicht funzen argh
Selbst schuld, was kaufst auch son verdongelten Schrott. 
 

lamora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
245
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

mit diesem server emulator ist es nur möglich ca 5% des spiels zu schaffen, dazu bleib es oft hängen und macht sonstige probleme.
wer das spiel wirklich geniessen will muss sich eins kaufen, da führt kein weg daran vorbei.
naja, zumindest im moment...
Äh, eigentlich sind's ja 95%, wenn nicht mittlerweile sogar 100 %, keine Ahnung wie du auf 5 kommst.
Auch sonstige Probleme sind mir nicht bekannt, sofern richtig ausgeführt :rolleyes:
Es ist nur moglich einige Abschnitte des Spiels zu spielen, da nix stabil läuft? Server bleibt oft hängen? Macht sonstige Probleme?

Hört sich alles stark nach der Originalfassung an :P
 
O

Odin333

Guest
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Finds nur bissl heftig das ihr hier darüber berichtet. Ich mein das führt schon dazu, das sich einige jetzt auf die Suche danach machen und sich das Spiel vielleicht doch nicht kaufen.
Na hoffentlich!!!
 

ColerSirou

Benutzer
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Das war klar, das der Kopierschutz geknackt wurde. Jeder Kopierschutz wurde bis jetzt geknackt, aber so, wie Diezel es beschreibt, dieser wohl noch nicht so fehlerfrei. Aber das kommt garantiert auch noch.
 

Groder

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Tja, ich muss schon sagen das ich beim lesen dieser Meldung eine gewisse Genugtuung erfahre :).

Ubi ist mit dem KS einfach zu weit gegangen, deshalb, recht so ;).
 

Arsos

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Wenn wirklich ein Server Emulator ist, dann können zumindest die Kopierer entspannter spielen als die Käufer. Man fragt sich trotzdem, warum eine Firma so viel Geld in einen Kopierschutz steckt und nicht in die Qualität des Spiels. Gekauft wird was gut ist, nicht was gut geschützt ist
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.754
Reaktionspunkte
1.283
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Als ich das erste mal von dem Ubisoft-Kopierschutz gehört hatte war mein erster Gedanke da kommt sicher irgendwann ein Emulator... war halt nur ne Frage der Zeit. Bin mal gespannt wie lange es dauert bis Siedler 7 auch umgangen werden kann, dürfte jetzt ja vielleicht ein wenig schneller gehen nach dem sich die Releasgroups ausgiebig mit dieser Art von Kopierschutz befasst haben.
 
A

AniSkywalker78

Guest
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Ich sag dazu nur... "wer wind sät wird sturm ernten"...

Ich bin kein freund von sog. "raubkopien", aber ein unternehmen welches seine kunden so missachtet, tja dem gönne ich es sogar das der "unumgehbare und hochgelobte" kopierschutz - ups sorry, meine natürlich Service-Dienst, dann doch in relativ kurzer zeit umgangen werden konnte

Tja und bis er vollständig läuft ist nur noch eine frage der zeit, sehr kurzen zeit wie ich denke.
UBI hat damit auf ganzer linie versagt, nicht nur das die spiele fehler haben/hatten und der service-dienst verbindungsprobleme aufweist, nein man hat auch sehr viele seiner kunden verstosen - ob die jemals wieder zurückkommen bleibt fraglich...
 

Escaflowne54

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW: News - Assassin's Creed 2: Ubisofts Always On-Kopierschutz offenbar vollständig geknackt

Ich habe ja normalerweise nichts gegen einen Kopierschutz aber wenn man so hört das die server down gehen, egal ob AC2 oder SH dann bin ich froh das den leuten das von Ubi passiert.
Wenn diese schon sowas einführen dann sollten Sie es schon richtig testen und Erfahrungen mitbringen!

Schade nur für die Käufer

Ist nur meine Meinung
 
Oben Unten