News - ArmA 2-Patch 1.05 mit Gratis-DLC Eagle Wing: Termin, Bilder und Trailer

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701361
 
N

N8Mensch

Gast
Ama2

Kurzer aber schöner Trailer.

Wird Zeit, dass ich eine neue Grafikkarte
bekomme. Will dann endlich die Vollversion
kaufen und mit ordentlichen Einstellungen
spielen. :]
Bis dahin spiele ich halt noch die Demo mit
selbst erstellten Coop-Missionen, macht auch
schon Spaß :top:
 

Titato

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.11.2007
Beiträge
215
Reaktionspunkte
0
Ama2

geiler trailer. wirds den apache auch in den multiplayer schlachten geben? oder nur in der singleplayer kampagne
 

kavoven

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2002
Beiträge
958
Reaktionspunkte
3
Ama2

Keine offizielle Mission, aber wie seit OFP 1.0 kannst Du die Addons, die bei Patches mitgeliefert werden, wie alles andere in Deine eigenen Missionen einbauen!
 

Hugo78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
400
Reaktionspunkte
0
AW: Ama2

Seit v1.04 macht ArmA2 richtig spaß. Die LODs sind zwar immernoch verbesserungswürdig, aber eventuell brauch ich auch einfach nur mal ne SSD für ArmA2.
Das Spiel mausert sich auf jedenfall langsam zum OFP Nachfolger.

Ich freu mich schon auf 1.05. :)
 

Gario92

Benutzer
Mitglied seit
29.04.2008
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: Ama2

ich sag euch wenn ihr arma2 zockt: HOLT EUCH DEM ACE MOD!!...es lohnt sich! link zum Dl: http://www.armaholic.com/page.php?id=8602
 

organizator

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.03.2004
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
AW: Ama2

// [x] troll mode
arma 2 ist nach wie vor, eines der mächtigsten _pc_ spiele aller zeiten. hier sieht man auch wie community mit hersteller arbeitet. ich persönlich betrachte arma 2 als (arcade) simulation, für eher fortgeschrittene spieler. wer's nicht erzaht, der sollte lieber cod 6 mw 2 spielen, oder sich eine konsole besorgen und sich über dragon rising freuen
// [ ] troll mode
 

CracktoLife

Benutzer
Mitglied seit
12.06.2004
Beiträge
90
Reaktionspunkte
0
AW: Ama2

BI hat vielleicht nicht das finanzielle buget, um ein spiel dieser größenordnung bugfrei zu releasen, was bei einem so kleinen studio, ohne großen publisher im nacken, mehr als nachvollziehrbar ist. Trotzdem haben sie es geschafft eines der besten pc spiele zu entwicklen, das es zur zeit auf dem markt gibt. Der support und die zusammenarbeit mit der community sind dabei vorbildlich und das, woran sich zukünftig jeder waschechte pcentwickler messen lassen muss.

Freue mich auch auf 1.05 und dank der ace-mod ist arma2 schon jetzt für mich eine legende.

Ich würde mich außerdem sehr über einen nachtest seitens pcgames freuen. Das spiel hat einfach, grade in zeiten von crossplatformentwicklungen wie cod6, mehr beachtung und respekt verdient, wenn man sich mal vor augen hält, was für ein riesen buget hinter solchen spielen steckt und wie wenig am ende für die pc-community geleistet wurde.
 

Hugo78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
400
Reaktionspunkte
0
AW: Ama2

Ich würde mich außerdem sehr über einen nachtest seitens pcgames freuen.
Ich auch.
Ich zock zwar nur im MP und dann auch nur Benny Warfare Missionen (SP hab ich noch nicht eine Sekunde lang angerührt), aber mit dem aktuellen 1.04 + beta 1.05er und VOP sound 2.1, rockt das einfach und würde in dem Zustand sicherlich locker über die 80er Marke kommen.
 

AlterSack1976

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.12.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: Ama2

@ Hugo78

Im Forum von www.armed-assault.de wird auch eine Möglichkeit beschrieben wie man die Nachladeruckler verschwinden lässt wenn man ne RAM-Disk verwendet.

http://hx3.de/technische-fragen-probleme-162/ssd-hd-ram-disk-18081/

Tja und was die "Tester" der pcgames angeht. Haben halt keine Ahnung. Bei BIS war es bis jetzt immer so, daß das Spiel am Anfang verbugt war. Trotzdem haben sie die Leute nie hängen lassen. OFP wurde gepatcht bis es richtig lief inkl. Abschalten des Kopierschutzes. Für Armed Assault 1 kam gerade erst der Patch 1.18 raus mehr als 3 Jahre nach der Veröffentlichung. Das wird auch bei ARMA2 so sein. Das die Spiele immer so früh in diesem Zustand veröffentlicht werden ist zwar ärgerlich aber es ist kein riesiges Entwicklerstudio mit Millionen in der Hinterhand. Auch gibt es keinen "namhaften Publisher" mit Geld wie Heu. Die brauchen schnell das Geld damit sie weiterentwickeln können an den Patches. Das ist aber kein Problem da sie Spieler und Community nicht hängen lassen. Die Hardwareanforderungen waren am Anfang bei allen drei Teilen sehr hoch. Wer erinnert sich noch an die Einstellung bei OFP wo stand "erst ab 1Ghz ". Es gibt kein Spiel ausserhalb des BIS-Universums was annähernd so komplex ist wie diese drei. Mr. Murrays Editing-Guide ist fast 400 Seitenn stark und zeigt noch nichtmal alles was möglich ist beim Missionsbau. Es gibt bis heute kein Spiel das sich Taktikshooter nennen darf wen man diese Spiele als Messlatte nimmt. Es gibt keine Spiel für das annähernd soviele Mods, Minimods etc. rausgekommen sind. Da denkt man wehmütig an die Seite operation-flashpoint.de zurück. Mittlerweile ist ARMA2 wie ein Wesen aus einer anderen Zeit. Es gibt nen Dedi, Tools um Waffen, Inseln etc zu bauen, nen Missionseditor der den Namen verdient und vor allem ist das Spiel ne Entwicklung direkt für PC.
 
Oben Unten