• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Anstoß 4 - kommt ein Add-on?

Codename_47

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2001
Beiträge
128
Reaktionspunkte
0
AW: News - Anstoß 4 - kommt ein Add-on?

also da können die alles reinpacken, was sie im normalen a4 "vergessen" hatten, was die wahrscheinlich eh verdeppern (ja ich bin enttäuscht)
 
S

SYSTEM

Gast
News - Anstoß 4 - kommt ein Add-on?

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,133340
 
S

Shodan78

Gast
AW: News - Anstoß 4 - kommt ein Add-on?

die sollten sich lieber voll und ganz auf a5 konzentrieren, was bringt ein add on zu so einem flop spiel wie a4 denn schon. da ist nix mehr zu retten
 
G

Gahli

Gast
Schade drum...

Ich persönlich fänds schade, wenn ein Addon zu a4 käme und a5 bereits anfang 2004. Denn a5 muss für ascaron ein richtig gutes spiel werden, sonst sind sie bei all den gamern, die sie jetzt noch nicht for ever abgeschrieben haben, dann endgültig vergangenheit (und welcher entwickler will das schon?) Das hiesse also, dass ascaron innerhalb 1 jahres a5 neu entwickeln muss (ausser sie wollen die "coole" Grafik von a4 übernehmen) und auch noch ein addon zu a4 machen müssen. Das wiederum hiesse, das bis mindestens weihnachten 2004 nicht mit einem nachfolger zu patrizier oder port royale zu rechnen wäre. Schade drum...
 
Oben Unten