News - Anno 1503 - Multiplayer-Modus kommt

S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,207081
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
Auch wenn's reichlich spät kommt, werde ich den Multiplayer-Modus trotzdem mal antesten. Eine leichte Unverschämtheit ist das ja schon...
 
S

skipper87

Guest
Ich würde einfach mal genr in dem Spiel weiter kommen, Der Multiplayer-Modus ist mir egal
 
G

Gorzilla

Guest
[l]am 11.08.03 um 13:10 schrieb spassiger:[/l]
Auch wenn's reichlich spät kommt, werde ich den Multiplayer-Modus trotzdem mal antesten. Eine leichte Unverschämtheit ist das ja schon...
Auch wenn ich Anno 1503 schon etwas länger nicht mehr spiele, werde ich Multiplayer-Modus wenigstens antesten.
Das Verhalten gegenüber den vielen Käufern ist meiner Meinung nach mehr als nur eine "leichte Unverschämtheit".

Gruß
Gorzilla
 

firewalker2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2002
Beiträge
1.796
Reaktionspunkte
2
Interessiert das noch einen?

Mit MP hätt ich mirs vielleicht gekauft, so hab ichs net mal gespielt.

Gerade solche Simulationen machen mit mehreren mehr Spaß. Naja...
 
X

Xanathos_1st

Guest
Heute erster April? Oder bezieht sich diese meldung auf das bald erscheinende Brettspiel????
 
M

Matthias

Guest
[l]am 11.08.03 um 13:36 schrieb Gorzilla:[/l]
[l]am 11.08.03 um 13:10 schrieb spassiger:[/l]
Auch wenn's reichlich spät kommt, werde ich den Multiplayer-Modus trotzdem mal antesten. Eine leichte Unverschämtheit ist das ja schon...
Auch wenn ich Anno 1503 schon etwas länger nicht mehr spiele, werde ich Multiplayer-Modus wenigstens antesten.
Das Verhalten gegenüber den vielen Käufern ist meiner Meinung nach mehr als nur eine "leichte Unverschämtheit".

Gruß
Gorzilla

Ich bin auch der Meinung, dass das mit dem Multiplayermodus eine Frechheit ist, denn immerhin hatte Sunflowers versprochen einen Multiplayer-Patch ein paar Wochen nach dem Release (25.10.2002)nachzuliefern.
Dafür funktionert der Einzelspielermodus seit der Version 1.04.02 endlich fehlerfrei (14.03.2003), aber bis dahin hat es auch mehr als 5 Monate gedauert. Ich habe zwar keine Ahnung was Sunflowers und Max Design in der Zeit gemacht haben, es ist mir einfach unverständlich.
Dabei wurde das Spiel eigentlich für März 2002 angekündigt...

Auf Sunflowers und Electronic Arts bin ich eher schlecht zu sprechen, aber Anno 1503 ist trotzdem eins meiner Lieblingsspiele.
 

Giskard

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
Manchmal frag ich mich auch, was die solange machen.
Sitzt da nur ein einsamer armer kerl dran? oder sind die alle zu blöde, was ich bei dem geilen spiel eigentlich nicht glaube :/


...
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 11.08.03 um 15:14 schrieb Giskard:[/l]
Manchmal frag ich mich auch, was die solange machen.
Sitzt da nur ein einsamer armer kerl dran? oder sind die alle zu blöde, was ich bei dem geilen spiel eigentlich nicht glaube :/
Das frage ich mich auch. :)=)
 
C

crux

Guest
@spassiger
@Giskard
@Matthias

ich glaube eher ihr habt keine ahnung was für arbeit in einem computerspiel steckt... und welche tücken einem die hersteller von hard- und software stellen... denn nicht jeder pc ich gleich nur weil er vielleicht die gleichen bauteile hat ...
 

Achzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
336
[l]am 11.08.03 um 15:38 schrieb crux:[/l]
@spassiger
@Giskard
@Matthias

ich glaube eher ihr habt keine ahnung was für arbeit in einem computerspiel steckt... und welche tücken einem die hersteller von hard- und software stellen... denn nicht jeder pc ich gleich nur weil er vielleicht die gleichen bauteile hat ...

Das ist schon richtig... nur kann es irgendwie nicht sein, die Leute so extrem lange darben zu lassen.
Bei einem Auto kann ich auch nicht sagen, die Stoßstange wird später eingebaut; es gibt einfach zu viele verschiedenen Straßenarten.
 

AMDprayer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.01.2003
Beiträge
159
Reaktionspunkte
0
Also ich brauch keinen Multiplayer Modus. Ein Spiel dauert bei Anno 1503 Ewigkeiten bis man was auf die Beine gestellt hat (noch länger als bei Anno 1602). Das hebt zwar den Langzeitspaß (es gibt immer was zu tun) aber macht es für meine Ansichten MP ungeeignet.
 
M

Matthias

Guest
[l]am 11.08.03 um 15:38 schrieb crux:[/l]
@spassiger
@Giskard
@Matthias

ich glaube eher ihr habt keine ahnung was für arbeit in einem computerspiel steckt... und welche tücken einem die hersteller von hard- und software stellen... denn nicht jeder pc ich gleich nur weil er vielleicht die gleichen bauteile hat ...

Trotzdem schaffen es andere Entwickler auch! Punkt!
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 11.08.03 um 15:38 schrieb crux:[/l]
@spassiger
@Giskard
@Matthias

ich glaube eher ihr habt keine ahnung was für arbeit in einem computerspiel steckt... und welche tücken einem die hersteller von hard- und software stellen... denn nicht jeder pc ich gleich nur weil er vielleicht die gleichen bauteile hat ...

Sicherlich. Ein Spiel bzw. ein Teilaspekt zu einem Spiel entsteht nicht mal an einem Abend. Doch allein die Hardware für eine einjährige Entwicklungszeit verantwortlich machen ist doch arg übertrieben.
Allerdings finde ich es von Sunflowers / EA auch mehr als kundenunfreundlich die ehrlichen Käufer(!) so lange darauf warten zu lassen. Insbesondere nachdem es bis zum Erscheinen immer hieß: Der Mehrspielermodus kommt "kurz nach der Veröffentlichung"/"Ende des Monats" raus. Sicherlich werden sich nicht gerade wenige das Spiel gekauft haben, da sie Vertrauen in Sunflowers/EA gesetzt hatten, daß diese ihr Versprechen einhalten Aber nein, die Käufer wurden Monate(!) hingehalten. Keine große offizielle Erklärung/Ankündigung. Nur immer "kommt bald". Da hat man dann ein Spiel vor etwa einem Jahr gekauft und kann noch immer nicht alle versprochenen Features spielen! Aber gleichzeitig wird zwischenzeitlich eine Neuauflage von Anno 1503 veröffentlicht, auf der Steht " Anno 1503 schon über 450.000 begeisterte Käufer"..
So leid es mir tut, ich glaube wirklich, wenn sich das Hauptspiel schlechter verkauft hätte, dann wäre innerhalb kürzester Zeit ein anständiger Mehrspielermodus abgeliefert worden. Aber nach den guten Wertungen in den Zeitschriften und vielen Käufern...
 
C

crux

Guest
[l]am 11.08.03 um 15:44 schrieb Achzo:[/l]
[l]am 11.08.03 um 15:38 schrieb crux:[/l]
@spassiger
@Giskard
@Matthias

ich glaube eher ihr habt keine ahnung was für arbeit in einem computerspiel steckt... und welche tücken einem die hersteller von hard- und software stellen... denn nicht jeder pc ich gleich nur weil er vielleicht die gleichen bauteile hat ...

Das ist schon richtig... nur kann es irgendwie nicht sein, die Leute so extrem lange darben zu lassen.
Bei einem Auto kann ich auch nicht sagen, die Stoßstange wird später eingebaut; es gibt einfach zu viele verschiedenen Straßenarten.

ohhh kommen wir wieder mit dem autovergleich ...
das ist der grösste blödsinnsvergrleich den es gibt ... ein computerspiel mit einem auto zu vergleichen ...
und was das darben angeht ... was sollten den deiner meinung nach SF machen ... sie hätten euch ja ein verbugten MP geben können da hätten sich die gamer noch mehr aufgeregt ... so hat es halt länger gedauert und kommt dann aber so gott will bugfrei
 
C

crux

Guest
[l]am 11.08.03 um 16:04 schrieb Matthias:[/l]
[l]am 11.08.03 um 15:38 schrieb crux:[/l]
@spassiger
@Giskard
@Matthias

ich glaube eher ihr habt keine ahnung was für arbeit in einem computerspiel steckt... und welche tücken einem die hersteller von hard- und software stellen... denn nicht jeder pc ich gleich nur weil er vielleicht die gleichen bauteile hat ...

Trotzdem schaffen es andere Entwickler auch! Punkt!

klar schaffen das andere entwickler auch ... nur die bestehen dann auch meists aus etwas mehr leuten...
 
U

ultima_weapon

Guest
[l]am 11.08.03 um 16:25 schrieb crux:[/l]
klar schaffen das andere entwickler auch ... nur die bestehen dann auch meists aus etwas mehr leuten...

Haha, und was soll das jetzt?
Sie haben gesagt kurz nach der Veröffentlichung kommt der MP. Und jetzt kommst du daher und sagst, die trifft keine Schuld, das waren zu wenig Leute.
Dann hätte sie eben mehr Leute hingeben sollen, also bitte. Wenn es bei der Arbeit heisst, das muss bis Freitag fertig werden, dann muss es auch am Freitag fertig sein und nicht erst am Freitag im nächsten Jahr.

@Vorredner mit verkauften Exemplaren:
So seh ich das auch. Genau meine Meinung.
 

Eberhard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2001
Beiträge
413
Reaktionspunkte
42
[l]am 11.08.03 um 16:25 schrieb crux:[/l]
[l]am 11.08.03 um 16:04 schrieb Matthias:[/l]
[l]am 11.08.03 um 15:38 schrieb crux:[/l]
@spassiger
@Giskard
@Matthias

ich glaube eher ihr habt keine ahnung was für arbeit in einem computerspiel steckt... und welche tücken einem die hersteller von hard- und software stellen... denn nicht jeder pc ich gleich nur weil er vielleicht die gleichen bauteile hat ...

Trotzdem schaffen es andere Entwickler auch! Punkt!

klar schaffen das andere entwickler auch ... nur die bestehen dann auch meists aus etwas mehr leuten...

Das wiederum ist nicht mein Problem!

Das muß man mal ganz knallhart so sagen!

Mir wurde etwas versprochen zum Zweck, mich zum Kauf zu bewegen. WIe der Verkäufer das zustande bringt, mir das versprochene Produkt zum angekündigten Zeitpunkt fertig zu übergeben, interessiert mich nicht die Bohne!

Gelingt das nicht, ist die Firma nicht marktfähig, so einfach ist das.

Wenn ich etwas verkaufen möchte, zu diesem Zwecke eine Produktbeschreibung rausgebe und einen Erscheinungstermin anpeile, den ich auch veröffentliche, dann muß ich zusehen, daß ich zu diesem Termin das Produkt auch fertig habe. Die dazu nötigen Betriebsmittel muß ich dann einsetzen!
Und wenn ich dann noch meinen Erscheinungstermin nach hinten verschiebe, gehen meine Käufer erst Recht (und mit Recht!) davon aus, daß das Produkt denn nun auch endlich fertig ist. Klappt das dann immer noch nicht, dann hat meine Planungsabteilung eklatant versagt!!!

Mir persönlich wäre es jedenfalls lieber, Anno 1503 wäre gleich im November 2003 erschienen, dafür aber dann komplett. Dann würde ich mich jetzt nicht so betrogen fühlen, denn ich habe das Spiel im Vertrauen auf die Aussage von Sunflower a u s s c h l i e ß l i c h wegen des Mehrspielermodus gekauft und finde jetzt unter meinen Mitspielern, die das Spiel auch alleine gespielt haben, keinen Partner mehr, weil die das Spiel längst satt haben.

Ich höre jedenfalls noch die klagenden Töne der Crew in dem PC-Games Bericht damals, worin sie hoffen, daß doch bloß gerade ein geeigneter neuer Kopierschutz zum Erscheinungstermin am Markt ist, damit auch genügend Einheiten verkauft werden, wo doch der Lebensunterhalt all der armen Entwickler mit ihren Familien davon abhängen!
Ja, und dann gefährden dieselben Entwickler eben diesen Lebensunterhalt, in dem sie ehrliche Käufer verprellen und diesen ein Jahr (!!!!!) nach dem ohnenhin schon verspäteten Erscheinen ein Feature per (wahrscheinlich noch herunterzuladendem oder per Zeitschrift zu kaufenden) Patch liefern, was schon in den Vorbesprechungen des Spiels als fester Bestandteil angekündigt wurde!

Raubkopien (die ich nicht billige, keine Sorge) sind jedenfalls nicht der einzige Grund für Pleiten von Softwarefirmen. Unzufriedene Kunden, die ganz einfach komplett auf die Produkte einer Firma verzichten, können das auch bewirken!





Man bekommt ja noch nicht mal neue Original-CDs zugeschickt, wie das früher üblich war, sondern muß in die 2-CD-Originalschachtel irgendwo noch eine CD mit den PAtches hineinquetschen.
 
H

halo1401

Guest
[
klar schaffen das andere entwickler auch ... nur die bestehen dann auch meists aus etwas mehr leuten... [/quote]


:)
Wenn doch alles so kompliziert ist (was den Machern von Anno 1503 nach deren grandiosen Verschiebeorgien bekannt sein müßte!), dann darf ich vielleicht den Mund nicht allzuweit aufreißen! Denen muß doch von vornherein klar gewesen sein, daß ein Multiplayerpatch nicht "mal eben" programmiert werden kann. Warum werden dann solche Lügengeschichten wie "Patch folgt schnellstmöglich.... Ende des Monats usw.usw" aufgetischt. Für mich ist das schon fast Betrug!

Wenn ich ein Spiel kaufe, in dessen Anleitung steht, daß es eine Multiplayerfunktion besitzt und diese dann doch nicht vorweisen kann, was soll ich davon halten? Bei Software scheint dies mittlerweile der "gute Ton" zu sein und solange die Magazine solche Games auch noch himmelhoch bewerten, wird sich meiner Meinung auch nichts ändern. Ich bin davon überzeugt, daß Sunflowers den Hintern wesentlich schneller hochbekommen hätte, wenn es in den Magazinen nur 60er Wertungen gegeben hätte, aufgrund Vorspielung falscher Tatsachen. Sobald der Multiplayerpatch dann vernünftig läuft, hätte man auf einer halben Seite nachtesten können und es ruhig in den hohen 80er Bereich drücken können. DANN hätte Sunflowers reagiert, dies könnt ihr mir glauben! Und die Jungs hätten SCHNELL reagiert! Nun arbeiten sie an der Handyversion von Anno und an anderen Projekten und irgendwo in der hintersten Ecke sitzt der Praktikant und schlägt sich mit der Multiplayerpatch herum. So und nicht anders stelle ich mir diese Verzögerungen vor!

Zu guter letzt: ich persönlich glaube nicht, daß wir dieses Jahr noch einen Multiplayerpatch zu Gesicht bekommen! Warum ich dies glaube? Nun, bald kommt das Add-on, auch hier wird wieder gepatcht werden müssen und da hierfür sämtliche Kräfte benötigt werden bleibt halt wieder nur der arme, kleine Praktikant übrig! :)
 
C

crux

Guest
ich weiss gar nicht was ihr wollt .... der MP-ptach ist kostenlos
viele haben drauf gewartet und freuen sich vielleicht auch drauf
das einzige was ihr könnt ist mal wieder nur mekern rummotzen und und und ...
ihr müsst ihn euch doch nicht runterladen ... zwingt euch doch keiner dazu ...
 
M

Matthias

Guest
[l]am 11.08.03 um 16:25 schrieb crux:[/l]
[l]am 11.08.03 um 16:04 schrieb Matthias:[/l]
[l]am 11.08.03 um 15:38 schrieb crux:[/l]
@spassiger
@Giskard
@Matthias

ich glaube eher ihr habt keine ahnung was für arbeit in einem computerspiel steckt... und welche tücken einem die hersteller von hard- und software stellen... denn nicht jeder pc ich gleich nur weil er vielleicht die gleichen bauteile hat ...

Trotzdem schaffen es andere Entwickler auch! Punkt!

klar schaffen das andere entwickler auch ... nur die bestehen dann auch meists aus etwas mehr leuten...

Bei fast 500.000 verkauften Exemplaren (und da werden noch einige folgen) müssten sie doch wenigstens so viel Geld haben, dass sie einen brauchbaren Multiplayermodus programmieren können.
Außerdem wird das Spiel doch auch von Electronic Arts vertrieben. Die könnten doch auch etwas mehr beisteuern.
 
K

kOOl_dEE

Guest
[l]am 11.08.03 um 17:40 schrieb crux:[/l]
ich weiss gar nicht was ihr wollt .... der MP-ptach ist kostenlos
viele haben drauf gewartet und freuen sich vielleicht auch drauf
das einzige was ihr könnt ist mal wieder nur mekern rummotzen und und und ...
ihr müsst ihn euch doch nicht runterladen ... zwingt euch doch keiner dazu ...

Genau, kostenlos. Man, da haben wir noch mal schweingehabt!!

Wollte nur sagen: Der größte Lacher ist meines Erachtens, daß die große Meute im Off.Forum nicht mehr unter Kontrolle zu bringen war und man deswegen kurzerhand die Zensur einführte und alles kritische gelöscht hat! MUAHAHAHAHAHAHAHA!! Gruß, Herr Bennemann.. :eek:

Und zum Schluß hat es dann zwei komplette Foren-Bereiche getroffen, hehe. Moderations-Aufwand zu hoch.. Müßte eigentlich vorne auf der Seite stehen, daß nur positives im Forum geduldet wird und alle bereits häufig gestellten Fragen mit dem Verweis auf besagte Urrrrrrrrrralt-Threads geschlossen werden.

Naja, viele Deppen haben auch daraus nicht gelernt und werden pünktlich zum Release des Addons wieder bei dem Händler Ihres Vertrauens vor der Türe stehen. Sorry, aber wie oft und wie lange lassen sich einige prellen, bevor sie die Schnauze voll haben? Ich persönlich nur einmal.
 
C

crux

Guest
[l]am 11.08.03 um 18:05 schrieb Matthias:[/l]
[l]am 11.08.03 um 16:25 schrieb crux:[/l]
[l]am 11.08.03 um 16:04 schrieb Matthias:[/l]
[l]am 11.08.03 um 15:38 schrieb crux:[/l]
@spassiger
@Giskard
@Matthias

ich glaube eher ihr habt keine ahnung was für arbeit in einem computerspiel steckt... und welche tücken einem die hersteller von hard- und software stellen... denn nicht jeder pc ich gleich nur weil er vielleicht die gleichen bauteile hat ...

Trotzdem schaffen es andere Entwickler auch! Punkt!

klar schaffen das andere entwickler auch ... nur die bestehen dann auch meists aus etwas mehr leuten...

Bei fast 500.000 verkauften Exemplaren (und da werden noch einige folgen) müssten sie doch wenigstens so viel Geld haben, dass sie einen brauchbaren Multiplayermodus programmieren können.
Außerdem wird das Spiel doch auch von Electronic Arts vertrieben. Die könnten doch auch etwas mehr beisteuern.

klaro ... machen die alles... und wenn das geld alle ist drucken sie sich neues ...

wusstet du das ca 80% von einen pc spiel an den handel gehen ... also nicht an den entwickler oder publisher ...
 
D

dBenzhuser

Guest
[l]am 11.08.03 um 17:40 schrieb crux:[/l]
ich weiss gar nicht was ihr wollt .... der MP-ptach ist kostenlos
viele haben drauf gewartet und freuen sich vielleicht auch drauf
das einzige was ihr könnt ist mal wieder nur mekern rummotzen und und und ...
ihr müsst ihn euch doch nicht runterladen ... zwingt euch doch keiner dazu ...
Nein, das ist falsch! Der Patch war als fester Bestandteil des Spiels gedacht. Erst kurze Zeit vor dem Release wurde er dann rausgenommen um den Termin einhalten zu können. Es wurde angekündigt, dass noch im November (2002!!!!!!) das Spiel mit dem Patch komplettiert werden sollte.

Das ist keine freiwille Leistung seitens Sunflowers, sondern ein Feature für das alle Käufer mitgezahlt haben!
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 11.08.03 um 17:40 schrieb crux:[/l]
ich weiss gar nicht was ihr wollt .... der MP-ptach ist kostenlos
viele haben drauf gewartet und freuen sich vielleicht auch drauf
das einzige was ihr könnt ist mal wieder nur mekern rummotzen und und und ...
ihr müsst ihn euch doch nicht runterladen ... zwingt euch doch keiner dazu ...

Nein, es zwingt einen keiner. Und die Leute die jetzt - nach fast 1 Jahr - noch Lust auf den Mehrspielermodus haben, haben ja nun auch allen Grund sich zu freuen.
Allerdings muß man auch die andere Seite sehen. 50? für ein Spiel sind nicht wenig. Und da darf man doch schon ein komplettes Spiel erwarten (Der MP-Modus war als "kommt kurz darauf" angekündigt). Ich kann den Ärger von vielen hier sehr gut verstehen. Geld ausgegeben in der Erwartung auch viel Spaß im MP zu haben und dann liegt das teuer gekaufte Spiel Monate in der Ecke. Und dann keine Reaktion vom Hersteller. Sowas ist wirklich ein Armutszeugnis und in meinen Augen - so hart es klingt - Betrug am ehrlichen Kunden. Und dann wundern sich die Softwareschmieden warum immer mehr zu Kopien greifen.
 
M

Matthias

Guest
[l]am 11.08.03 um 17:40 schrieb crux:[/l]
ich weiss gar nicht was ihr wollt .... der MP-ptach ist kostenlos
viele haben drauf gewartet und freuen sich vielleicht auch drauf
das einzige was ihr könnt ist mal wieder nur mekern rummotzen und und und ...
ihr müsst ihn euch doch nicht runterladen ... zwingt euch doch keiner dazu ...

Was heißt da koastenlos! Klar der Patch selbst ist kostenlos, aber man muss auch bedenken, was das für jemanden mit 56.6K-Internet bedeutet. Der letzte Patch war immerhin 32 MB groß.
Und ob sich mittlerweile noch so viele darauf freuen weiß ich nicht. Die meisten, die ich kenne spielen Anno schon seit ein paar Monaten nicht mehr und die werden sich sicherlich das Addon nicht kaufen und auch den Patch nicht mehr herunterladen.
Und zum MECKERN UND RUMMOTZEN haben glaube ich alle Käufer von Anno das Recht.
Zum herrunterladen zwingt uns sowieso niemand. Aber die anderen Patches musste man gezwungenermaßen herunterladen, sonst lief das Programm sehr oft nicht fehlerfrei. Fast alle beschweren sich auch NICHT, DASS DER PATCH KOMMT, sondern, DASS ER ERST JETZT KOMMT.
 
D

dBenzhuser

Guest
klaro ... machen die alles... und wenn das geld alle ist drucken sie sich neues ...

wusstet du das ca 80% von einen pc spiel an den handel gehen ... also nicht an den entwickler oder publisher ...
Wohin mein Geld floss (80% sind Quatsch, das weisst du...) muss egal sein. Das Management plant die ganze Aktion komplett und Anno1503 war ein erfolgreiches Spiel! Nur wenn der Entwickler sein Geld lieber in Urlaub auf den Bahamas steckt, heißt das nicht, dass er mich dafür abzocken darf.
Der MP-Part gehört zum Spiel.
Glaub mir, wenn nicht alle 2 Wochen jemand aufsteht und dort im Forum motzt, dann wäre der Patch Teil des kostenplichtigen Add-Ons.
Ich hab mich dort im Forum oft genug beschwert. Kein eiziges meiner Posts existiert mehr. Kaum schreibt man was kritisches in einen Thread rein wird der geschlossen und kurz darauf gelöscht.
So löst man Probleme auch.
Allerdings darf sich Sunflowers nicht darüber wundern, wenn das Add-On sich nicht ganz so gut verkauft wie erwartet. Glaub mir, das liegt dann nicht an einem schlechten Kopierschutz oder an eMule.
Auch ich habe diese heulsusen-Kampagne kurz vor dem Release noch gut in Erinnerung. Ich hab mir das Spiel gekauft. Aber wenn ich mir verarscht vorkomme, dann kauf ich eben keine Spiele mehr von dem betreffenden Studio. Ganz einfach.
Der Markt reguliert sich selbst, schlechte Anbieter fliegen über kurz oder lang raus, oder verdienen weniger (siehe Musikindustrie). Klar wird dann gemotz und gezetert, und alle anderen als schuldig ausgemacht. So einfach ist es halt nicht, Sunflowers muss das merken.
Nachdem ich mich bei immer mehr Spielen nach dem Kauf betrogen vorkomme, ziehe ich irgendwann Konsequenzen und steiche einige nicht vertrauenswürdige Labels von meiner Liste.
Lionhead steht da drauf, jetzt eben auch Sunflowers.

Wir sollten nicht vergessen, dass Anno1503 ein großartiges Spiel ist, auch ohne MP.

Worüber ich mich beschwere ist ganz einfach das untragbare Verhalten von Sunflowers seinen zahlenden Kunden gegenüber.
 
Oben Unten