Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

X-CELLERATOR

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.07.2010
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Hallo Community,
Ich zocke selbst mit den System, aber irgend wann kann ich auch nicht
mehr die Neusten spielen vlt Dirt 2 oder noch schlimmer Formel 1 2010.

Was es genau rum geht, ist ich möchte mir ein Beserer Mainboard kaufen.
Wo aber auch zukunft sicher ist für CPU z.b. i7 oder so in dem dreh kp.
Grafikkarte sollte auch zukunft sicher sein, möchte gerne z.b. Ati Radeon Hd 5450 oder so in dem Dreh.
Das ist das was ich so mein vorstellung habe.

Mein Im momenter System Hardware:
Mainboard: ist mir schon Peinlich zu schreiben hab ein ASRock 4CoreDual-VSTA,
CUP: E4400 DualCore Intel Core 2 Duo E4400, 2000 MHz (10 x 200)
Grafikkarte: ATI 1600 Pro
Netzteil: No Name max 300 Watt
Ram: DDR2-667 (333 MHz)

Meine Frage nun an euch:
oder nen Kompletter neuer System neu zu kaufen:

Meine frage nun an euch, soll ich mir nun ein AM3
Reihe kaufen, oder soll ich lieber warten bis die neue AMD Sockel
dadrauf warten soll?

Wernden die den anfang an Teuerer als die AM3 serie?

Also ich hab gestern nacht mal mir erlaubt, ne COmbi zu erstellen:
http://img707.imageshack.us/img707/2091/am3.png

Was meint ihr den zu diese Wahl, oder doch dieses?
http://img80.imageshack.us/img80/3092/am34238.png
Oder was für ne Idee habt ihr den so??????
Würde mich freuen wenn ihr noch Paar ideen hättet.
LG DELLA

P.S.
Sollte ein PC Gamer sein
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.424
Reaktionspunkte
2.613
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Hallo Community,
Ich zocke selbst mit den System, aber irgend wann kann ich auch nicht
mehr die Neusten spielen vlt Dirt 2 oder noch schlimmer Formel 1 2010.

Was es genau rum geht, ist ich möchte mir ein Beserer Mainboard kaufen.
Wo aber auch zukunft sicher ist für CPU z.b. i7 oder so in dem dreh kp.
Grafikkarte sollte auch zukunft sicher sein, möchte gerne z.b. Ati Radeon Hd 5450 oder so in dem Dreh.
Das ist das was ich so mein vorstellung habe.

Mein Im momenter System Hardware:
Mainboard: ist mir schon Peinlich zu schreiben hab ein ASRock 4CoreDual-VSTA,
CUP: E4400 DualCore Intel Core 2 Duo E4400, 2000 MHz (10 x 200)
Grafikkarte: ATI 1600 Pro
Netzteil: No Name max 300 Watt
Ram: DDR2-667 (333 MHz)

Meine Frage nun an euch:
oder nen Kompletter neuer System neu zu kaufen:

Meine frage nun an euch, soll ich mir nun ein AM3
Reihe kaufen, oder soll ich lieber warten bis die neue AMD Sockel
dadrauf warten soll?

Wernden die den anfang an Teuerer als die AM3 serie?

Also ich hab gestern nacht mal mir erlaubt, ne COmbi zu erstellen:
http://img707.imageshack.us/img707/2091/am3.png

Was meint ihr den zu diese Wahl, oder doch dieses?
http://img80.imageshack.us/img80/3092/am34238.png
Oder was für ne Idee habt ihr den so??????
Würde mich freuen wenn ihr noch Paar ideen hättet.
LG DELLA

P.S.
Sollte ein PC Gamer sein

Also zunächst einmal würde ich dich bitten vor dem Absenden eines Posts die Rechtschreibung zu korrigieren. Es velangt keiner dass du jedes Satzzeichen richtig setzt, aber es sollte sich nich wie ne schlechte Übersetzung von ner Bedienungsanleitung anhören. Achte da bitte beim nächsten mal drauf.

Wegen ersterem kann man auch nich wirklich klar verstehen was du jetzt genau willst. Was ist denn z.B. dein Budget.

Und wenn es ein Gamer-PC sein soll, warum willst du dann als Grafikkarte eine 5450? Die kann man nehmen, wenn einem Spiele überhaupt nicht wichtig sind.

Also folgendes könntest du z.B. machen:
CPU: AMD Athlon II X3 440 http://geizhals.at/deutschland/a498029.html ca. 70€
Mainboard: Gigabyte GA-870A-UD3 http://geizhals.at/deutschland/a527259.html ca. 85€
RAM: G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U http://geizhals.at/deutschland/a424104.html ca.75€
GraKa: PowerColor Radeon HD 5770 http://geizhals.at/deutschland/a496801.html ca. 140€
Netzteil: be quiet Pure Power 430W http://geizhals.at/deutschland/a448450.html ca. 40€

PS: Das fettgedruckte hat nix zu bedeuten, ich hab das nur nich wieder wegbekommen.
 
TE
X-CELLERATOR

X-CELLERATOR

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.07.2010
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Hallo Community,
Ich zocke selbst mit den System, aber irgend wann kann ich auch nicht
mehr die Neusten spielen vlt Dirt 2 oder noch schlimmer Formel 1 2010.

Was es genau rum geht, ist ich möchte mir ein Beserer Mainboard kaufen.
Wo aber auch zukunft sicher ist für CPU z.b. i7 oder so in dem dreh kp.
Grafikkarte sollte auch zukunft sicher sein, möchte gerne z.b. Ati Radeon Hd 5450 oder so in dem Dreh.
Das ist das was ich so mein vorstellung habe.

Mein Im momenter System Hardware:
Mainboard: ist mir schon Peinlich zu schreiben hab ein ASRock 4CoreDual-VSTA,
CUP: E4400 DualCore Intel Core 2 Duo E4400, 2000 MHz (10 x 200)
Grafikkarte: ATI 1600 Pro
Netzteil: No Name max 300 Watt
Ram: DDR2-667 (333 MHz)

Meine Frage nun an euch:
oder nen Kompletter neuer System neu zu kaufen:

Meine frage nun an euch, soll ich mir nun ein AM3
Reihe kaufen, oder soll ich lieber warten bis die neue AMD Sockel
dadrauf warten soll?

Wernden die den anfang an Teuerer als die AM3 serie?

Also ich hab gestern nacht mal mir erlaubt, ne COmbi zu erstellen:
http://img707.imageshack.us/img707/2091/am3.png

Was meint ihr den zu diese Wahl, oder doch dieses?
http://img80.imageshack.us/img80/3092/am34238.png
Oder was für ne Idee habt ihr den so??????
Würde mich freuen wenn ihr noch Paar ideen hättet.
LG DELLA

P.S.
Sollte ein PC Gamer sein

Also zunächst einmal würde ich dich bitten vor dem Absenden eines Posts die Rechtschreibung zu korrigieren. Es velangt keiner dass du jedes Satzzeichen richtig setzt, aber es sollte sich nich wie ne schlechte Übersetzung von ner Bedienungsanleitung anhören. Achte da bitte beim nächsten mal drauf.

Wegen ersterem kann man auch nich wirklich klar verstehen was du jetzt genau willst. Was ist denn z.B. dein Budget.

Und wenn es ein Gamer-PC sein soll, warum willst du dann als Grafikkarte eine 5450? Die kann man nehmen, wenn einem Spiele überhaupt nicht wichtig sind.

Also folgendes könntest du z.B. machen:
CPU: AMD Athlon II X3 440 http://geizhals.at/deutschland/a498029.html ca. 70€
Mainboard: Gigabyte GA-870A-UD3 http://geizhals.at/deutschland/a527259.html ca. 85€
RAM: G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U http://geizhals.at/deutschland/a424104.html ca.75€
GraKa: PowerColor Radeon HD 5770 http://geizhals.at/deutschland/a496801.html ca. 140€
Netzteil: be quiet Pure Power 430W http://geizhals.at/deutschland/a448450.html ca. 40€

PS: Das fettgedruckte hat nix zu bedeuten, ich hab das nur nich wieder wegbekommen.


Ich hab mäßigen oder wie mans nimmt
Rechtschreibung Fehler.
Ich werde es so gut wie möglich es
verbessern.

Zu deinem zweiten Frage, weiß ich nicht wo das
Word genau sein sollte ( ersterem ).
Das mit dem Graka sollte nur
nie Bsp sein, für den System was ich im momment habe.

Zu
deinem Nächste Frage ist:
Ich hab 500€ als Max ein gegeben
steht auch auf dem Überschrift drauf, ist nur für den System.
Den
Rest hab ich selbst von dem Rechner was ich im Moment habe.

Den
Vorschlag was du mir gemacht hast:
Ist es Überhaupt Zukunft
sicher, Alleine schon den CPU?
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.424
Reaktionspunkte
2.613
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Hallo Community,
Ich zocke selbst mit den System, aber irgend wann kann ich auch nicht
mehr die Neusten spielen vlt Dirt 2 oder noch schlimmer Formel 1 2010.

Was es genau rum geht, ist ich möchte mir ein Beserer Mainboard kaufen.
Wo aber auch zukunft sicher ist für CPU z.b. i7 oder so in dem dreh kp.
Grafikkarte sollte auch zukunft sicher sein, möchte gerne z.b. Ati Radeon Hd 5450 oder so in dem Dreh.
Das ist das was ich so mein vorstellung habe.

Mein Im momenter System Hardware:
Mainboard: ist mir schon Peinlich zu schreiben hab ein ASRock 4CoreDual-VSTA,
CUP: E4400 DualCore Intel Core 2 Duo E4400, 2000 MHz (10 x 200)
Grafikkarte: ATI 1600 Pro
Netzteil: No Name max 300 Watt
Ram: DDR2-667 (333 MHz)

Meine Frage nun an euch:
oder nen Kompletter neuer System neu zu kaufen:

Meine frage nun an euch, soll ich mir nun ein AM3
Reihe kaufen, oder soll ich lieber warten bis die neue AMD Sockel
dadrauf warten soll?

Wernden die den anfang an Teuerer als die AM3 serie?

Also ich hab gestern nacht mal mir erlaubt, ne COmbi zu erstellen:
http://img707.imageshack.us/img707/2091/am3.png

Was meint ihr den zu diese Wahl, oder doch dieses?
http://img80.imageshack.us/img80/3092/am34238.png
Oder was für ne Idee habt ihr den so??????
Würde mich freuen wenn ihr noch Paar ideen hättet.
LG DELLA

P.S.
Sollte ein PC Gamer sein

Also zunächst einmal würde ich dich bitten vor dem Absenden eines Posts die Rechtschreibung zu korrigieren. Es velangt keiner dass du jedes Satzzeichen richtig setzt, aber es sollte sich nich wie ne schlechte Übersetzung von ner Bedienungsanleitung anhören. Achte da bitte beim nächsten mal drauf.

Wegen ersterem kann man auch nich wirklich klar verstehen was du jetzt genau willst. Was ist denn z.B. dein Budget.

Und wenn es ein Gamer-PC sein soll, warum willst du dann als Grafikkarte eine 5450? Die kann man nehmen, wenn einem Spiele überhaupt nicht wichtig sind.

Also folgendes könntest du z.B. machen:
CPU: AMD Athlon II X3 440 http://geizhals.at/deutschland... ca. 70€
Mainboard: Gigabyte GA-870A-UD3 http://geizhals.at/deutschland... ca. 85€
RAM: G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U http://geizhals.at/deutschland... ca.75€
GraKa: PowerColor Radeon HD 5770 http://geizhals.at/deutschland... ca. 140€
Netzteil: be quiet Pure Power 430W http://geizhals.at/deutschland... ca. 40€

PS: Das fettgedruckte hat nix zu bedeuten, ich hab das nur nich wieder wegbekommen.


Ich hab mäßigen oder wie mans nimmt
Rechtschreibung Fehler.
Ich werde es so gut wie möglich es
verbessern.

Zu deinem zweiten Frage, weiß ich nicht wo das
Word genau sein sollte ( ersterem ).
Das mit dem Graka sollte nur
nie Bsp sein, für den System was ich im momment habe.

Zu
deinem Nächste Frage ist:
Ich hab 500€ als Max ein gegeben
steht auch auf dem Überschrift drauf, ist nur für den System.
Den
Rest hab ich selbst von dem Rechner was ich im Moment habe.

Den
Vorschlag was du mir gemacht hast:
Ist es Überhaupt Zukunft
sicher, Alleine schon den CPU?
Die wär schon zukunftssicher, aber ich hab das mit den 500€ übersehen.
In dem Fall würd ich den Prozessor -> http://geizhals.at/deutschland... nehmen.

PS: Nur mal so nebenbei. Bist du iwie eingewandert, bzw. is Deutsch ne Fremdsprache für dich? (soll jetzt nich rassistisch sein. würde aber den Satzbau erklären oder so Sachen wie "deinem nächste Frage" )
 
TE
X-CELLERATOR

X-CELLERATOR

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.07.2010
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Hallo Community,
Ich zocke selbst mit den System, aber irgend wann kann ich auch nicht
mehr die Neusten spielen vlt Dirt 2 oder noch schlimmer Formel 1 2010.

Was es genau rum geht, ist ich möchte mir ein Beserer Mainboard kaufen.
Wo aber auch zukunft sicher ist für CPU z.b. i7 oder so in dem dreh kp.
Grafikkarte sollte auch zukunft sicher sein, möchte gerne z.b. Ati Radeon Hd 5450 oder so in dem Dreh.
Das ist das was ich so mein vorstellung habe.

Mein Im momenter System Hardware:
Mainboard: ist mir schon Peinlich zu schreiben hab ein ASRock 4CoreDual-VSTA,
CUP: E4400 DualCore Intel Core 2 Duo E4400, 2000 MHz (10 x 200)
Grafikkarte: ATI 1600 Pro
Netzteil: No Name max 300 Watt
Ram: DDR2-667 (333 MHz)

Meine Frage nun an euch:
oder nen Kompletter neuer System neu zu kaufen:

Meine frage nun an euch, soll ich mir nun ein AM3
Reihe kaufen, oder soll ich lieber warten bis die neue AMD Sockel
dadrauf warten soll?

Wernden die den anfang an Teuerer als die AM3 serie?

Also ich hab gestern nacht mal mir erlaubt, ne COmbi zu erstellen:
http://img707.imageshack.us/img707/2091/am3.png

Was meint ihr den zu diese Wahl, oder doch dieses?
http://img80.imageshack.us/img80/3092/am34238.png
Oder was für ne Idee habt ihr den so??????
Würde mich freuen wenn ihr noch Paar ideen hättet.
LG DELLA

P.S.
Sollte ein PC Gamer sein

Also zunächst einmal würde ich dich bitten vor dem Absenden eines Posts die Rechtschreibung zu korrigieren. Es velangt keiner dass du jedes Satzzeichen richtig setzt, aber es sollte sich nich wie ne schlechte Übersetzung von ner Bedienungsanleitung anhören. Achte da bitte beim nächsten mal drauf.

Wegen ersterem kann man auch nich wirklich klar verstehen was du jetzt genau willst. Was ist denn z.B. dein Budget.

Und wenn es ein Gamer-PC sein soll, warum willst du dann als Grafikkarte eine 5450? Die kann man nehmen, wenn einem Spiele überhaupt nicht wichtig sind.

Also folgendes könntest du z.B. machen:
CPU: AMD Athlon II X3 440 http://geizhals.at/deutschland... ca. 70€
Mainboard: Gigabyte GA-870A-UD3 http://geizhals.at/deutschland... ca. 85€
RAM: G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U http://geizhals.at/deutschland... ca.75€
GraKa: PowerColor Radeon HD 5770 http://geizhals.at/deutschland... ca. 140€
Netzteil: be quiet Pure Power 430W http://geizhals.at/deutschland... ca. 40€

PS: Das fettgedruckte hat nix zu bedeuten, ich hab das nur nich wieder wegbekommen.


Ich hab mäßigen oder wie mans nimmt
Rechtschreibung Fehler.
Ich werde es so gut wie möglich es
verbessern.

Zu deinem zweiten Frage, weiß ich nicht wo das
Word genau sein sollte ( ersterem ).
Das mit dem Graka sollte nur
nie Bsp sein, für den System was ich im momment habe.

Zu
deinem Nächste Frage ist:
Ich hab 500€ als Max ein gegeben
steht auch auf dem Überschrift drauf, ist nur für den System.
Den
Rest hab ich selbst von dem Rechner was ich im Moment habe.

Den
Vorschlag was du mir gemacht hast:
Ist es Überhaupt Zukunft
sicher, Alleine schon den CPU?
Die wär schon zukunftssicher, aber ich hab das mit den 500€ übersehen.
In dem Fall würd ich den Prozessor -> http://geizhals.at/deutschland... nehmen.

PS: Nur mal so nebenbei. Bist du iwie eingewandert, bzw. is Deutsch ne Fremdsprache für dich? (soll jetzt nich rassistisch sein. würde aber den Satzbau erklären oder so Sachen wie "deinem nächste Frage" )


Aha, wäre wenn usw, das soll nun bei
dir heißen genau?
Fremdsprache ist es nicht, ich hab halt nur
Problem mit dem Rechtschreibung und Grammatik.
Ist aber nix neues
bei mir. Hier könnt ihr wenn ihr möchtet diese Thema genauer zu
lesen: http://www.rcforum.de/viewtopic.php?t=46040

Zu dem
Thema zurück zu gehen, was kann man den noch so Heraus holen.
Das
sind ca 482,44€ also da hat man vlt doch noch irgend wo was die
möglich keit vlt doch noch wo bessere Leistung heraus zu holen
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.424
Reaktionspunkte
2.613
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Hallo Community,
Ich zocke selbst mit den System, aber irgend wann kann ich auch nicht
mehr die Neusten spielen vlt Dirt 2 oder noch schlimmer Formel 1 2010.

Was es genau rum geht, ist ich möchte mir ein Beserer Mainboard kaufen.
Wo aber auch zukunft sicher ist für CPU z.b. i7 oder so in dem dreh kp.
Grafikkarte sollte auch zukunft sicher sein, möchte gerne z.b. Ati Radeon Hd 5450 oder so in dem Dreh.
Das ist das was ich so mein vorstellung habe.

Mein Im momenter System Hardware:
Mainboard: ist mir schon Peinlich zu schreiben hab ein ASRock 4CoreDual-VSTA,
CUP: E4400 DualCore Intel Core 2 Duo E4400, 2000 MHz (10 x 200)
Grafikkarte: ATI 1600 Pro
Netzteil: No Name max 300 Watt
Ram: DDR2-667 (333 MHz)

Meine Frage nun an euch:
oder nen Kompletter neuer System neu zu kaufen:

Meine frage nun an euch, soll ich mir nun ein AM3
Reihe kaufen, oder soll ich lieber warten bis die neue AMD Sockel
dadrauf warten soll?

Wernden die den anfang an Teuerer als die AM3 serie?

Also ich hab gestern nacht mal mir erlaubt, ne COmbi zu erstellen:
http://img707.imageshack.us/img707/2091/am3.png

Was meint ihr den zu diese Wahl, oder doch dieses?
http://img80.imageshack.us/img80/3092/am34238.png
Oder was für ne Idee habt ihr den so??????
Würde mich freuen wenn ihr noch Paar ideen hättet.
LG DELLA

P.S.
Sollte ein PC Gamer sein

Also zunächst einmal würde ich dich bitten vor dem Absenden eines Posts die Rechtschreibung zu korrigieren. Es velangt keiner dass du jedes Satzzeichen richtig setzt, aber es sollte sich nich wie ne schlechte Übersetzung von ner Bedienungsanleitung anhören. Achte da bitte beim nächsten mal drauf.

Wegen ersterem kann man auch nich wirklich klar verstehen was du jetzt genau willst. Was ist denn z.B. dein Budget.

Und wenn es ein Gamer-PC sein soll, warum willst du dann als Grafikkarte eine 5450? Die kann man nehmen, wenn einem Spiele überhaupt nicht wichtig sind.

Also folgendes könntest du z.B. machen:
CPU: AMD Athlon II X3 440 http://geizhals.at/deutschland... ca. 70€
Mainboard: Gigabyte GA-870A-UD3 http://geizhals.at/deutschland... ca. 85€
RAM: G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U http://geizhals.at/deutschland... ca.75€
GraKa: PowerColor Radeon HD 5770 http://geizhals.at/deutschland... ca. 140€
Netzteil: be quiet Pure Power 430W http://geizhals.at/deutschland... ca. 40€

PS: Das fettgedruckte hat nix zu bedeuten, ich hab das nur nich wieder wegbekommen.


Ich hab mäßigen oder wie mans nimmt
Rechtschreibung Fehler.
Ich werde es so gut wie möglich es
verbessern.

Zu deinem zweiten Frage, weiß ich nicht wo das
Word genau sein sollte ( ersterem ).
Das mit dem Graka sollte nur
nie Bsp sein, für den System was ich im momment habe.

Zu
deinem Nächste Frage ist:
Ich hab 500€ als Max ein gegeben
steht auch auf dem Überschrift drauf, ist nur für den System.
Den
Rest hab ich selbst von dem Rechner was ich im Moment habe.

Den
Vorschlag was du mir gemacht hast:
Ist es Überhaupt Zukunft
sicher, Alleine schon den CPU?
Die wär schon zukunftssicher, aber ich hab das mit den 500€ übersehen.
In dem Fall würd ich den Prozessor -> http://geizhals.at/deutschland... nehmen.

PS: Nur mal so nebenbei. Bist du iwie eingewandert, bzw. is Deutsch ne Fremdsprache für dich? (soll jetzt nich rassistisch sein. würde aber den Satzbau erklären oder so Sachen wie "deinem nächste Frage" )


Aha, wäre wenn usw, das soll nun bei
dir heißen genau?
Fremdsprache ist es nicht, ich hab halt nur
Problem mit dem Rechtschreibung und Grammatik.
Ist aber nix neues
bei mir. Hier könnt ihr wenn ihr möchtet diese Thema genauer zu
lesen: http://www.rcforum.de/viewtopic.php?t=46040

Zu dem
Thema zurück zu gehen, was kann man den noch so Heraus holen.
Das
sind ca 482,44€ also da hat man vlt doch noch irgend wo was die
möglich keit vlt doch noch wo bessere Leistung heraus zu holen
Ich hab "wäre" geschrieben, weil man die nehmen könnte, wenn man kein so großes Budget hat, was sich aber erledigt hat, da du ja mit 500€ schon etwas mehr ausgeben willst.
wie weit würdest du noch nach oben gehen mit dem Preis? Also bei den Prozessoren könnte man noch so 15€ drauflegen, dann wäre man beim 965er. Das ist schon ne sehr gute CPU. Bei der Grafikarte wirds schnell sehr teuer, da ne 5850 über 100€ mehr kostet und du noch ein paar € mehr in ein besseres Netzteil investieren musst.
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Bitte keine Fullquotes, wenn ihr euch sowieso nur auf den vorherigen Beitrag bezieht.
 
TE
X-CELLERATOR

X-CELLERATOR

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.07.2010
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Wie gesacht die grenze ist ja schon bei 500€
Ich denke mal bei 500€ da kann man bestimmt vlt nebessere CPU nehmen oder so in dem dreh.
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.424
Reaktionspunkte
2.613
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Wie gesacht die grenze ist ja schon bei 500€
Ich denke mal bei 500€ da kann man bestimmt vlt nebessere CPU nehmen oder so in dem dreh.
siehe meinen letzten post
 
TE
X-CELLERATOR

X-CELLERATOR

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.07.2010
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Was meint ihr zu meinem Vorschlag?

Ich hab mir mal selbst einen Vorschlag gemacht z.b.:
Artikel-Nr. HV1130M7DE
MSI 770-C45, AM3
http://www3.hardwareversand.de/artic...6970&agid=1232

Artikel-Nr. HVR500TFDE
Tagan TG500-U33II SuperRock, 500 Watt
http://www3.hardwareversand.de/artic...17978&agid=240

Artikel-Nr. HV20G301DE
4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9
http://www3.hardwareversand.de/artic...9674&agid=1192

Artikel-Nr. HV1031MIDE
MSI R5770-PMD1G, 1024MB, PCI-Express
http://www3.hardwareversand.de/artic...9885&agid=1004
Leider nicht Liferbar *heul*

AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
http://www3.hardwareversand.de/artic...6625&agid=1242
505,22 € inkl Versand

Welche Graka kann ich den noch benutzen?
Möchte aber kein ALter Schinken z.b. HD 4890.
Also alles was Über 5770 HD und der Preis ist auch in Ordnung einfach
mal zeigen, und ich tu mich mal infomieren lol TEst lesen usw.
 

MikeToreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
240
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Ein gutes 400-450W Netzteil würde auch ausreichen und wäre etwas billiger. Graka könntest du die mal die GTX 460 noch anschauen, hab aber grade nicht den Stromverbrauch nicht im Kopf, d.h. vllt wäre dann auch ein größeres (~500W) Netzteil nötig. Glaub ich aber eig nicht. 
 
TE
X-CELLERATOR

X-CELLERATOR

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.07.2010
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Nun hab ich diese Lieste mal Erstellt, und ich denke also möchte auch von euch eure Meinung wissen.
am346703.png
 

NowHanno

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.08.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

NT würde ich immer direkt etwas mehr Power nehmen. Rüstet man irgendwann auf, dann muss man am Ende direkt ein neues NT dazu kaufen. Daher würde ich da nicht so knapp rechnen. Wenn man beim NT ein wenig sparen möchte, dann mal ein wenig wegkommen von den altbewährten Marken. Gibt halt viele kleinere Anbieter die ebenso Power haben und zuverlässig sind. Tagan, Seasonic oder auch Xilence um mal nur ein paar zu nennen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.722
Reaktionspunkte
5.962
AW: Neuer System muss her Cpu, Ram, Mobo, Psu vlt neuer Graka empfehlung max 500€

Für 70€ man auch ein anderes nehmen, oder für etwas weniger ein gleichgutes, zB das hier ( "Dein" shop ist doch hoh? ) http://www.hoh.de/Hardware/Net...

Aber ein "gutes" mit 500W würde auch locker für ein viel stärkeres System reichen, insofern kann man auch das coolermaster nehmen.
 
Oben Unten