Neue CPU/Mainboard + ..... benötigt? Kaufempfehlung erbeten

Yagoo

Benutzer
Mitglied seit
07.01.2014
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
Neue CPU/Mainboard + ..... benötigt? Kaufempfehlung erbeten

Hallo liebes Team,

vor einiger Zeit habe ich hier meine GPU, Case, Ram durch eure Hilfe aufgerüstet.

Nun frage ich mich, ob ich eine neue CPU,Mainboard nachrüsten sollte für meine Anwendungen.


Ich spiele derzeit das Spiel Rust und möchte auch bei dem Genre bleiben. Das angekündigte Spiel H1Z1 würde ich zB auch gerne antesten. Ka ob es die endgültigen Anforderungen sind aber habe grade das hier im Netz gefunden:
Systemanforderungen Empfohlen:

CPU: Ab Intel i5 Prozessor / AMD Phenom II X6
RAM: 6 GB
DirectX: 9.0
Grafikkarte: Ab GeForce 540 / ATI 6870
Festplatte: 15 GB

Ich würde aber gerne beide Spiele stets bei besten Einstellungen spielen können.
Bei Rust weiß ich nicht obs an den Servern liegt das es manchmal hakt oder an meinem System .....


Mein derzeitiges System:


Amd Phenom II X4 965 mit 3,40 Ghz (3 Jahre alt)
8GB ddr3 Speicher 1600mhz (neu)
Radeon R9 270x GPU mit 2GB ddr5 (neu)
Mainboard M4a77t (3 Jahre alt) https://www.asus.com/Motherboards/M4A77T/

Hab sonst noch meine alte HDD Festplatte (3Jahre alt) = evtl mehr Schub Ingame mit SSD?


Was würdet ihr mir da derzeit raten?

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Also, ein moderner Intel core i5 würde da schon deutlich mehr Power auch in Games bringen. Den Speicher kannst Du dabei ja übernehmen.

D.h. : Mainboard Sockel 1150 ab ca 60 Euro, mehr als 80 Euro müssen es aber nicht sein, wenn Du nichts ganz besonderes vom Board verlangst. Dazu ein Core i5-4570 (170€) oder auch direkt ein Xeon E3-1230v3 (210€) - letzterer hat 8 "Threads", das sind quasi virtuelle Kerne, er hat bei seinen phsysisch gesehen 4 Kernen pro Kern also 2 Threads und kann wie eine Achtkern-CPU arbeiten. Der core i5 hat 4 Kerne und pro Kern auch nur einen Thread, also 4 Thread. Du wärst also mit ca 230 bis 290 Euro dabei.

Bei ebay geht der X4 965 noch um die 60 Euro weg, das alte Board ca 20 Euro. Also effektiv würdest Du wohl mit 150-200€ Investition auskommen, die Steigerung in Games wäre je nach Titel dann schon sehr deutlich. Hier mal ein Special, in dem ein X4 965 durch einen i5-3570k ersetzt wurde CPU aufrüsten: Intel Core i5-3570k vs. AMD X4 965 - eine lohnenswerte Investition? und das ist jetzt schon über ein Jahr her, also keine GANZ aktuellen Titel. Die neuen Core i5-4570 usw. sind ein kleines bisschen stärker als der 3570k. Und der Xeon E3-1230v3 wiederum => siehe hier Intel Core i5-3570k vs. Xeon E3-1230 v3: Lohnt sich ein Wechsel?


Wegen einer SSD: im Spiel selbst bringt das nichts. Aber der Windows-Alltag würde deutlich schneller von statten gehen, da die SSD quasi Null Reaktionszeit hat - das ist beim Kleinkram, der im Alltag anfällt, viel wichtiger als die MB/s. Bei Games würden die halt per SSD schneller laden, je nach Spiel aber auch nur wenig schneller. Siehe auch hier ein Special zu HDDs + SSDs: Kauftipps und Marktübersicht zu Festplatten und SSDs für Gamer
 
Oben Unten