Neuer Rechner - Lohnt diese Zusammenstellung?

TE
LordAragorn

LordAragorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
20
Sooooooooooooo, seit gestern sind endlich alle Teile angekommen :) Sieht schonmal lecker aus, muss nur noch zum Zusammenbauen kommen.

Hab mir überlegt, das System doch neu aufzusetzen und evtl. ne neue Festplatte zuzulegen, statt die externe WD einzbauen - will weder Energiespar noch langsam - außerdem bräuchte ich dann wieder eine Externe als Datengrab ^^

Hätte an eine WD Caviar Blue 500 GB gedacht - für ca 70 Euro trotzdem doppelt so teuer wie vor 2 Monaten, aber halt nicht 3 - 4 Mal so teuer. Und 500 GB reichen für Betriebssystem, Games und Dokumente ja völlig. Und es sollte doch ein Leistungssprung zur derzeitigen, ewig alten Samsung sein.

Was ist davon zu halten?

Western Digital Caviar Blue 5000AAKS 500 GB 8,9 cm (3,5 Zoll) interne Festplatte SATA II 7200RPM 16MB Cache

Western Digital Caviar Blue WD5000AAKX 500GB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 7200rpm, SATA 6 Gb/s, 16MB Cache)

1. Warum ist die 6 Gb/s günstiger als die 3 Gb/s Platte?

2. Lohnt 6 Gb/s überhaupt auf einem alten Gigabyte P35-DS3R - bzw. ist das überhaupt Sata II kompatibel oder erkennt der dann die Festplatte garnicht? ^^

Wieder einmal herzlichen Dank :)
Wenn ihr heut noch zum Antworten kommt, bestell ich sie noch heute und hoffe, dass sie am Dienstag früh da ist, um von mir am Dienstag nachmittags mit den anderen Komponenten verbaut zu werden :)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
1. Der Preis ist niedriger, weil inzwischen wohl mehr SATA3 hergestellt und verkauft wird. Es ist halt auch ein Marketingvorteil, daher mehr Verkäufe => geringerer Preis

2. lohnen: nein. Aber auch bei nem SATA3-Board würd es sich nciht lohnen. Festplatten sind noch nicht mal schnell genug, als dass sich SATA2 lohnen würde... ;) Die Platte erkennen: ja. das sollte kein Problem sein.
 
TE
LordAragorn

LordAragorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
20
Ok, gut, anders gefragt ;)

Welche Festplatte würd P/L-Technisch was bringen, wenn ich definitiv nicht bis März warten, sondern jetzt alles aufrüsten möchte?

Windows Leistungsindex (noch mit alter Graka, aber schon Q9450):

Prozessor: 7,2
Arbeitsspeicher: 7,2
Grafik: 7,3
Primäre Festplatte: 5,8

Mein Windowsstart dauert inzwischen ewig, etc... Wär bereit bis zu 70 Euro auszugeben - wenn ich die Externe einbaue, brauch ich ja auch ne neue Externe für um den Dreh ^^. 500 GB reichen.

Wobei das Ding, hab ein Datenblatt gefunden, auch 7200 Umdrehungen und 16 MB Cache hat... kann die Caviar Blue dann überhaupt recht viel schneller sein? ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

quaaaaaak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.11.2010
Beiträge
761
Reaktionspunkte
26
Nein, die wird nicht viel schneller sein, es gibt da nur noch: HDD mit 10K U/M, Hybridfestplatten und SSDs, aber alle keine wirklichen P/L Hammer, außer man hat das geld für eine SSD, die anderen 2 sind eher nischenprodukte(imho zu recht).
 
TE
LordAragorn

LordAragorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
20
Das ist dann wohl eine sehr eindeutige Antwort... dann bleibt's bei der jetzigen *g*
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
LordAragorn

LordAragorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
20
Damit Ihr was von Eurem Dank mitkriegt, pushe ich nochmal ;)

------------------
(Originalnachricht vom 19.10. um 3 Uhr nachts ^^)
Meine Herren, ich kann mich nur bedanken:

LAra 1 : 0 Technik.

Nach Blut, Schweiß und Tränen
(Der Macho ist so ein Miststück ^^ Und ca. 1 cm zu groß für das Gehäuse. Ist ein Spaß, das Ding wieder zuzupressen)
mehreren erfolglosen Start-Versuchen
(der Macho verdeckte den 2. 12V Anschluss, so dass ich den nicht mehr beachtete und alles wieder Stück für Stück ausgebaut/ausgetauscht hatte, um die Fehlerquelle zu finden....)
läuft die 6870 auf Standardtakt,
der Q9450 läuft auf immerhin 2,8 statt 2,6 GhZ, 1:1 mit dem RAM. (6 * 400 statt 8 * 333)
Die Festplatte ist nach diversen Aufräumaktionen auch nicht mehr so langsam... nur nun eindeutig das Lauteste Teil des Rechners.
Der Monitor macht einfach nur ein wunderschönes Bild. Hach.

Ich kann mich nur noch einmal für Euren Rat und Eure Geduld bedanken und freue mich schon auf die vielen Stunden des Genusses
sm_B-%29.gif


"Gefällt mir" @ AllDieHelferlein!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten