Neue Grafikkarte aber welche?

Mauseprinz

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Hallo, ich hatte bis vor kurzem die Nvidia Geforce 8800 Ultra. leider hat die ihren Geist aufgegeben und ich brauche eine neue. Nun weiß ich nicht was ich überhaupt brauchen kann, denn mein Rechner ist ca. 2 1/2 Jahre alt.

Hier mein System:

CPU Intel Core 2 Duo (Conroe) E6700 2660MHz S775 4MB Box
VIsta Home Premium 32bit
HDA 500GB Western Digital Festplatte
DDR2 Kit 2x 2048MB 800MHz PC2-6400 CL5.0 XMS

Möcht gern wieder ne Grafikkarte die rockt. Hab den Rechner hauptsächlich zum zocken.

Könt ihr mir nen Tipp gehen, welches Model ich kaufen soll?
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Nun, das, ganz grob gesagt, hauptsächlich von folgenden Faktoren ab:

1.) deinem Anwendungsgebiet ("Gaming", haste ja gesagt),
2.) dem Budget,
3.) dem Mainboard (CrossFire oder SLI fähig?)
und 4.) "religiösen" (ATi bzw. nVidia Fanatismus), bzw. ähnlichen, nicht objektiven, Gründen. :)


Momentan tun sich die nVidia Karten schwer, was ihre Existenzberechtigung angeht... *für* die
kalifornischen Grafikbeschleuniger sprechen, aus meiner Sicht, nur noch:

a) PhysX,
b) CUDA
c) 3D Vision und
d) die noch erstaunlich brutale Rechenkraft des "alten" GT200b Chips, auf dem alle, für dich in Frage kommenden,
nVidia Produkte basieren.

Im Prinzip gibt es für jede native Monitorauflösung und Preisklasse eine perfekte nVidia Karte. ABER...

in jeder dieser "nVidia Preisklassen" gibt es eine ATi Karte, die nicht nur mit einer teuereren nVidia Karten,
meist spielend, mithalten kann, sondern dabei auch DirectX 11 beherrscht und weitaus effizienter ist...

Wenn du also nicht grad ein SLI Board hast, oder zu faul bist, den Grafikkartentreiber zu deinstallieren ;) gibt's
derzeit nur folgende sinnvollen Möglichkeiten:

ab ca. 95 EUR: HD5750, in etwa vergleichbar mit der HD4850 oder GTS250 (aka 9800GTX+)
ab ca. 105 EUR: HD5770, in etwa HD4870 Niveau, bzw. zwischen GTS250 und GTX260
ab ca. 230 EUR: HD5850, liegt zw. HD4890 und HD4870X2 (!), bzw. lässt eine GTX285 (!) hinter sich
ab ca. 330 EUR: HD5870, entspr. in etwa einer HD4870X2 und jagt schon eine GTS295(!)
ab ca. 525 EUR: HD5970, das ist derzeit die ultimative Grafikkarte, für die meisten von und höchstens als Centerfold in der PCGH zu bewundern (*hint*).

Tja, überleg, was du ausgeben willst und zieh eine Karte, wir rechnen (und hoffen) aber mit sinkenden Preisen,
aus offensichtlichem Grund ist die Verfügbarkeit der Karten noch eingeschränkt. :)

Der Preis/Leistungstipp ist die HD5770, mit der kannst du praktisch nichts falsch machen.

Wenn du dich für einen Kartentyp entschieden hast, kannst du ja anfangen, die Hersteller zu vergleichen, was vor allem die Kühlung und dem einhergehenden Geräuschpegel angeht, Austattung, etc. :)


Mir persönlich, liegt zwischen der HD5770 und der HD5850 noch ein zu großer Abstand, aber vielleicht wird ja eine HD5830 nachgeschoben. Denn eigentlich würde ich keine Karte kaufen, die nicht mind. einer GTX260 entspricht... naja, Geschmackssache.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
ich würd die 5770 nehmen, bringt fast die doppelte Leistung bei Spielen im vergleich zu ner 8800GT, hat ne bessere leistung als gleichteure Nvidias und verbraucht weniger Strom. sogar weniger als deine alte 8800er.

Ne bessere karte würde an sich auch ne bessere CPU benörigen - würd ich nur kaufen, wenn du rel. zeitnah auch die CPU aufrüsten wolltest. ne 5770 würde aber auch dann noch nicht zu schwach sein, wenn du mal nen besseren quadcore holst. selbst da würde die noch ne weile reichen.

man könnte aber noch auf die 5830 warten, nur is das natürlich doof, wenn man ne neue karte dringend braucht, weil die alte kaputt is...
 
TE
Mauseprinz

Mauseprinz

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Also ich hab mir zur Not erstmal ne Nvidia GeForce GT 220 besorgt.

Hab das MB

MB Asus P5W DH Deluxe S775 i975X FSB 1066MHz PCle ATX
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
ne 220? ^^ die ist aber ein gutes stück schwächer als deine alte karte, ich hoffe, das ist dir klar ^^
 
TE
Mauseprinz

Mauseprinz

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
das is doch nur damit ich überhaupt was machen kann zum übergang. ne neue muss nach wie vor ran.

möcht wieder nen kracher haben aber eben welchen nur bzw. welche passt zum borad?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
habeb svd und ich doch gesagt ^^ ne 5770.

ne 5850 wäre nochmal ein gutes stück besser, würde sich aber mit deiner CPU wohl langweilen, d.h. schwer zu sagen, ob die dann wirklich mehr FPS erzielt als eine 5770, und wenn ja: ob sich der aufpreis lohnt.
 
TE
Mauseprinz

Mauseprinz

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Danke für Deinen Tipp. habe mir mal beide Karten im Test angesehen und auch mal bei Amazon geschaut. Leider gibt es da soviele Karten von verschiedenen Marken wenn ich HD5770 eingebe. war so um die 160 Euro.
Die andere ist mir dann doch etwas zu teuer.

Kannst Du mir vielleicht nen Link schicken?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
amazon is bei hardware idR nicht so günstig.

hier: http://www3.hardwareversand.de... der shop ist bewährt, da kaufen viele leute, kennst vlt. auch deren filialableger atelco.


oder je nach verfügbarkeit auch:

http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=30107&agid=1004
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29885&agid=1004
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29498&agid=1004

oder soll es nochmal preiswerter sein? dann würd doch eher ne 5750 oder vlt. auch ne nvidia 250 GTS in frage kommen.
 
TE
Mauseprinz

Mauseprinz

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Vielen dank für die Links.

Sind jetzt vom Sinn alle 3 Karten gleich mal abgesehen vom Preis?
Und passen die jeweils zu meinem Bord?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
du müßtest höchstens mal schauen, ob da evlt. irgednwas im weg stehen könnte - die karten brauchen mit lüfter zwei "einbauschächte" von ihrer "dicke" her

ansonsten spricht da nix gegen. und die karten sind weitesgehend gleich, es gobt da nur kleine unterschied beim lüfter, da müßtest du vlt. mal bei alternate nach meinungen oder bei goolge nach tests schauen, ob da eine vlt. besonders laut oder leise ist,
 
TE
Mauseprinz

Mauseprinz

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
ab ca. 230 EUR: HD5850, liegt zw. HD4890 und HD4870X2 (!), bzw. lässt eine GTX285 (!) hinter sich

Ist das diese karten die Du empfehlen würdest?

ATi Radeon HD 5850 (CrossFire)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Ja, wenn es auch ne Asus ist, dann ist das wohl die gleiche Karte.


Ne HD5850 wäre nochmal besser. Aber im MOment gibt es die an sich nirgends. Da müßtest du noch was warten.

Aber das CrossFire würde bedeuten, dass du zwei 5850 nimmst - das ist natürlich nicht nötig, auch eine ist besser als eine GTX285.
 
TE
Mauseprinz

Mauseprinz

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Könnt ich diese Karte verwenden?

Sapphire ATI Radeon HD5850 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI, 1 GPU) Full Retail
 

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
686
Reaktionspunkte
3
Die Sapphire dürfte man z.Z. kaum finde (zumindest habe ich keine gefunden).

Ich habe mir am Freitag dann die Gigabyte Variante der 5850 bestellt.

http://www.pixmania.com/de/de/3895069/art/gigabyte/radeon-hd-5850-1-gb-gddr5.html

Leider war bei mir heute keiner @home, sonst hätte ich sie heute schon gehabt =(
Ansonsten ist die 5850 bei pixmania.com sofort Lieferbar. Der Shop ist auch gut, ein Kollege hat sie bereits, und bei mir kommt sie ja auch morgen.
 
TE
Mauseprinz

Mauseprinz

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Wie ist die Karte denn im Vergleich?

GIGABYTE Radeon HD 5850 - 1 GB GDDR5 - PCI-Express 2.0 (GV-R585D5-1GD-B)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
die sind an sich identisch, vielleicht ist der lüfter bei der einen etwas leiser als bei der anderen, aber an sich isses egal, welche man nimmt.
 
Oben Unten