• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Nach Formatierng: Steamordner löschen?

Predator-999

Mitglied
Mitglied seit
03.11.2009
Beiträge
129
Reaktionspunkte
0
Nach Formatierng: Steamordner löschen?

Hallo liebe Community,
Ich habe meine Pc vor einiger Zeit formatiert. Weil ich nicht wusste ob es nochmal benötigt wird habe ich alle Dateien des Steamordners vor dem formatieren auf meiner externen Festplatte gespeichter. Da der Ordner viel Platz wegnimmt und seit der Formatierung alles reibungslos mit Steam läuft, wollte ich fragen ob ich ihn jetzt auch einfach ohne Bedenken löschen kann.
Mfg
Pred
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
AW: Nach Formatierng: Steamordner löschen?

warum nicht? Die Daten auf der externen werden ja ganz offensichtlich nicht mehr benötigt. oder hast Du Sorgen wegen eines Spielstandes oder so?
 

usopia

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
AW: Nach Formatierng: Steamordner löschen?

jo, kann man eigentlich bedenkenlos löschen. Die ganzen Spielstände und Einstellungen sind ja über "Steam Cloud" gespeichert. Es sei denn, du hast diese Funktion nicht aktiviert, ist aber Standard normalerweise.
 
TE
Predator-999

Predator-999

Mitglied
Mitglied seit
03.11.2009
Beiträge
129
Reaktionspunkte
0
AW: Nach Formatierng: Steamordner löschen?

Also bei cod 6 zum beispiel musste ich den singleplayer nochmals spielen, auf veteran natürlich;)...ansonsten hab ich wie bisher weitergespielt und hatte nie das gefühl das irgendetwas fehlt. Die online-spielstände waren gespeichert.
Ich dachte halt nur ich frag lieber mal, da der ordner knapp 27gb groß ist und man ja nicht weiß ob da noch was brauchbares oder so bei ist. danke für die hilfe, ich werde den ordner dann gleich löschhen.
mfg
Pred
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.339
Reaktionspunkte
9.262
AW: Nach Formatierng: Steamordner löschen?

Die ganzen Spielstände und Einstellungen sind ja über "Steam Cloud" gespeichert. Es sei denn, du hast diese Funktion nicht aktiviert, ist aber Standard normalerweise.
... oder das Spiel unterstützt die Steam Cloud gar nicht.

In meinem Account sind es gerade mal 10 % der Spiele, die überhaupt die
Steam Cloud verwenden können, nicht einmal Half-Life 2 oder dessen Episoden speichern ihre Spielstände auf den Steam Servern.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
AW: Nach Formatierng: Steamordner löschen?

Du musst halt NUR SPielstände sicher. Die 27GB sind ja auch die ganzen SPiele, das ist natürlich nicht nötig, das alles zu sichern.
 
Oben Unten