• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Monkey Island 3: Wegen toxischen Fans gibt's vom Chef keine neuen Infos

DarkSamus666

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
770
Reaktionspunkte
223
:B

Du entlarvst dich selbst.
Ich finde Mario Kart 8 immer noch viel zu einfach im Vergleich zu den Vorgängern. Ich empfinde die meisten Nintendo Games als zu billig produziert (Grafik, Sprachausgabe) gerade für ihren Preis etc. das sind valide Kritikpunkte.
Nö, sind sie nicht, da du keine Ahnung hast, wie viel Geld die Spiele kosten. Auch bei RtMI redest du von "billigster Produktion"weil dir der Look nicht zusagt. Das sind keine validen Kritikpunkte in sondern schlicht inkompetentes Geschwafel eines Dauernörglers.
Aber natürlich kann ein Fanboy die nicht akzeptieren, ist klar.

Ich weiß jetzt zwar nicht, wo ich Zelda BotW mit Mobile Games verglichen haben soll
Genshin Impact. Und aus deinen Postings weiß ich, dass auch hier sich deine "valide Kritik" auf Hörensagen und eine persönliche Abneigung basiert.

Und jetzt verschine mich bitte mit weiterem BS von deiner Seite. Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast1661893802

Gast
Auch schon öfter gelesen in Zusammenhang mit Monkey Island .. sind wir wieder in den 30er/40er Jahren?
:rolleyes:
Diese Form hat sicherlich irgendeine Fachbezeichnung, ich kenne dafür nur diese Bezeichnung um das auf den richtigen Haufen zu werfen.🤨
Btw Haufen werfen ... mir war nicht klar das es aus der NS Zeit kommt ... Surrealismus, Dadaismus, Kubismus trifft es wohl eher (hab mal geguckt was man als entartete Kunst bei Wiki findet).

Ich meinte damit den "Versuch" sich organische Formen mit niedrig detaillierten geometrischen Formen "anzunähern".😉
Schlechte Begrifflichkeit in unserer Zeit, aber im Kern von der Bedeutung passend übergreifend getroffen. 🙄


Und jetzt verschine mich bitte mit weiterem BS von deiner Seite. Danke!
Ist Dir mal aufgegangen das Deine rüde an der Grenze zur Beleidigung liegenden Posts diesen Eindruck erwecken ?


Überhaupt kommt mir das Postingverhalten irgendwie sehr vertraut vor, da hatten wir schon mehrere von hier. 🤨
 
G

Gast1661893802

Gast
oh boy %)
aber hauptsache mal mit begriffen um sich werfen, über deren bedeutung man sich nicht im klaren ist.
Du bist ja unfehlbar ... selbstverständlich !🤣

Nur weil der Begriff in der Scheisse-Zeit geprägt wurde muß er ja auch Scheiße sein!
Der Begriff fasst genau diese "Kunstformen" zusammen, ergo passend, egal ob der vom Pabst oder Putin kommt.
Als "Universalfachmann" Bonkic wüßte ich natürlich aus dem FF welche Stilrichtung es exakt ist.😜

Tip:
Unsere Eltern/Großeltern kommen/kamen aus der Zeit, also müssen wir es auch sein, ist ja vererblich.🤨
 

DarkSamus666

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
770
Reaktionspunkte
223
Ist Dir mal aufgegangen das Deine rüde an der Grenze zur Beleidigung liegenden Posts diesen Eindruck erwecken ?


Überhaupt kommt mir das Postingverhalten irgendwie sehr vertraut vor, da hatten wir schon mehrere von hier. 🤨
Naja, schau, wenn ich Dir schreibe, um was es mir hier geht und eine komplett schwachsinnige Auflistung als Antwort, die mit meinem Post aber schon nichts zu tun hat zurückbekomme, dann kritisiere ich genau das. Lt. Dir und Spiritogre ist ja das komplett legitim, auch mit etwas forscheren Worten.
Wenn der gute Spiritogre aber meint, ich sei ein beschränkt medienkompetenter "Fanboy" (infantil 4 life), dann werd' ich auch ein wenig schroffer und erinnere ihn an den ganzen inkompetenten BS, den er in den Jahren von sich gegeben hat, gerade was das Dauernörgeln betrifft.

Und, um wieder zu Return to Monkey Island zu kommen: eigener Geschmack gibt keinem das Recht, ein Werk als scheiße, billig, Abzocke etc. zu bezeichnen. Wenn's euch nicht gefällt, es zwingt euch niemand zu nichts.
Wenn ihr meint, ihr könnt es besser, macht es doch.
Ihr sollt mal endlich von der Meinung runterkommen, dass die Entwickler dazu da sind, genau euren Geschmack zu treffen und von der Arroganz, alles Andere als minderwertig zu verteufeln.
Take it or leave it. Ganz einfach.
 
S

Spiritogre

Gast
Nö, sind sie nicht, da du keine Ahnung hast, wie viel Geld die Spiele kosten. Auch bei RtMI redest du von "billigster Produktion"weil dir der Look nicht zusagt. Das sind keine validen Kritikpunkte in sondern schlicht inkompetentes Geschwafel eines Dauernörglers.

Genshin Impact. Und aus deinen Postings weiß ich, dass auch hier sich deine "valide Kritik" auf Hörensagen und eine persönliche Abneigung basiert.

Und jetzt verschine mich bitte mit weiterem BS von deiner Seite. Danke!
Ich weiß in etwa was Spiele kosten. Das Nintendo mehr ausgibt als sie müssten für weniger ist ja deren Problem.
Davon ab bin ich kein Dauernörgler aber ich sage, wenn mir was auffällt und missfällt und lobe nicht wie du einen bestimmten Hersteller für alles was er macht ohne kritisches Hinterfragen.

Was Genshin Impact und Breath of the Wild angeht, ich habe beide gespielt, Genshin Impact ist sogar noch auf meiner Platte und ich starte es immer mal wieder. BotW habe ich ein paar Stunden auf der Switch angespielt und es ödet mich halt an. Ich finde es albern Ubisoft immer fertig zu machen und Nintendo in den Himmel zu loben, wenn sie nichts weiter machen als Ubisoft zu kopieren.

Die einfachste Möglichkeit in deiner Fan-Bubble zu bleiben und keine Kritik zu lesen ist entsprechende Posts zu ignorieren.
 
G

Gast1661893802

Gast
Wenn der gute Spiritogre aber meint, ich sei ein beschränkt medienkompetenter "Fanboy" (infantil 4 life), dann werd' ich auch ein wenig schroffer und erinnere ihn an den ganzen inkompetenten BS, den er in den Jahren von sich gegeben hat, gerade was das Dauernörgeln betrifft.
Ich rede aber von Deinen Posts vorher bzw. Dein genereller Ton auf Leute zu reagieren deren Meinung nicht die Deine ist.

Und, um wieder zu Return to Monkey Island zu kommen: eigener Geschmack gibt keinem das Recht, ein Werk als scheiße, billig, Abzocke etc. zu bezeichnen. Wenn's euch nicht gefällt, es zwingt euch niemand zu nichts.
Wenn ihr meint, ihr könnt es besser, macht es doch.
Ich empfinde es als billig, das ist meine Meinung.
Du darfst selbstverständlich Deine haben, müsst sie aber nicht zusätzlich derart "kreativ" mit Spitzen ausschmücken. 😉
 
S

Spiritogre

Gast
Und, um wieder zu Return to Monkey Island zu kommen: eigener Geschmack gibt keinem das Recht, ein Werk als scheiße, billig, Abzocke etc. zu bezeichnen. Wenn's euch nicht gefällt, es zwingt euch niemand zu nichts.
Wenn ihr meint, ihr könnt es besser, macht es doch.
Ihr sollt mal endlich von der Meinung runterkommen, dass die Entwickler dazu da sind, genau euren Geschmack zu treffen und von der Arroganz, alles Andere als minderwertig zu verteufeln.
Take it or leave it. Ganz einfach.
Natürlich gibt es ein Recht ein als billigste Abzocke produziertes Schundwerk als genau das zu bezeichnen.

Gib mir 20 Millionen und ich mache dir ein besseres Spiel!
 
G

Gast1661893802

Gast
Btw 20 Millionen ...
Ist bekannt wie hoch das Budget vom neuen MI sein soll ?
Synchro fällt auch weg wenn ich das recht überflogen habe ?
 
S

Spiritogre

Gast
Natürlich machst du das, du verkanntes Gamedesigner-Genie
Ich mache gar nichts, ich beauftrage dann ein Studio, die das machen. Für 20 Millionen Euro kann man in Deutschland hervorragende P&C Adventures produzieren lassen.
Ist bekannt wie hoch das Budget vom neuen MI sein soll ?
Synchro fällt auch weg wenn ich das recht überflogen habe ?
Ist glaube ich nicht bekannt, kann aber nicht sonderlich viel sein. Der Preis steigt auch stark nach Lokalität, wenn du in den USA in Kalifornien entwickeln lässt dann wird es schnell teuer.
 

Sbf93

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
256
Reaktionspunkte
184
Auch schon öfter gelesen in Zusammenhang mit Monkey Island .. sind wir wieder in den 30er/40er Jahren?
:rolleyes:

Noch knapp 8 Jahre, dann sind wir wieder in den 30ern. Du wirst es nicht verhindern können:B

eigener Geschmack gibt keinem das Recht, ein Werk als scheiße, billig, Abzocke etc. zu bezeichnen. Wenn's euch nicht gefällt, es zwingt euch niemand zu nichts.
Wenn ihr meint, ihr könnt es besser, macht es doch.
Ihr sollt mal endlich von der Meinung runterkommen, dass die Entwickler dazu da sind, genau euren Geschmack zu treffen und von der Arroganz, alles Andere als minderwertig zu verteufeln.
Take it or leave it. Ganz einfach.

Genau, ich bin dafür, dass alle getesteten Spiele bei PC Games automatisch eine 10/10 Wertung bekommen. Die Redakteure sollen gefälligst nicht so arrogant erwarten, dass die Spiele ihren Geschmack treffen. Die können es schließlich auch nicht besser!

Merkst was? ;)
 

DarkSamus666

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
770
Reaktionspunkte
223
Genau, ich bin dafür, dass alle getesteten Spiele bei PC Games automatisch eine 10/10 Wertung bekommen. Die Redakteure sollen gefälligst nicht so arrogant erwarten, dass die Spiele ihren Geschmack treffen. Die können es schließlich auch nicht besser!

Merkst was? ;)
Ja, ich merke, dass du der nächste bist, der nicht versteht, worums hier geht 😉👍

Aber um den Wertungs-Punkt zu nehmen: kein Redakteur, der was auf sich hält würde einem Spiel, nur weil es ihm äußerlich nicht zusagt, eine schlechte Wertung geben, es als billigen Dreck bezeichnen und den Entwickler im Text persönlich beleidigen. Na, merkst DU was?
 

Sbf93

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
256
Reaktionspunkte
184
Boah, zum Xten mal, ich rede nicht von der PC-Games, sondern von den Kanälen des Studios, Directors und Publishers...
Aber du meinst ja auch, dass dich Ron Gilbert mit Toxisch höchstpersönlich meint...

Tja, dann lies dir nochmal die Passage durch, die ich vorhin von dir zitiert habe.
Da sprichst du explizit mehrfach von "ihr" und "euch", womit du uns hier im Forum direkt ansprichst.

Oder der Anfang:
"gibt keinem das Recht, ein Werk als scheiße, billig, Abzocke etc. zu bezeichnen"
Da redest du von Kritik am Produkt und nicht von persönlichen Beleidigungen.

Du kannst nicht behaupten, dass es dir immer nur um die persönlichen Drohungen und Angriffe auf anderen Seiten geht und dann im selben Atemzug solche Texte hier verfassen.
Damit widersprichst du dir selbst.
 

DarkSamus666

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
770
Reaktionspunkte
223
Tja, dann lies dir nochmal die Passage durch, die ich vorhin von dir zitiert habe.
Da sprichst du explizit mehrfach von "ihr" und "euch", womit du uns hier im Forum direkt ansprichst.

Oder der Anfang:
"gibt keinem das Recht, ein Werk als scheiße, billig, Abzocke etc. zu bezeichnen"
Da redest du von Kritik am Produkt und nicht von persönlichen Beleidigungen.

Du kannst nicht behaupten, dass es dir immer nur um die persönlichen Drohungen und Angriffe auf anderen Seiten geht und dann im selben Atemzug solche Texte hier verfassen.
Damit widersprichst du dir selbst.
Nö, der Text war auch an die Herren hier gerichtet. Das Recht haben sie schlicht nicht, egal, was sie persönlich von der Grafik halten, bzw. Ist es schlicht anmaßend und arrogant, das kenne ich sowohl als Musiker, als auch als gelernter Fotograf nur von den größten Laien, die meinen, zu Allem ihren Senf dazugeben zu müssen, obwohl sie weder in der Lage sind, etwas fachmännisch zu beurteilen, noch sich die Mühe machen wollen, ein Verständnis dafür zu entwickeln, geschweige denn, es besser machen zu können.
Aber wie gesagt, diese Personen können es nicht bei nem: gefällt mir nicht/nicht mein Stil belassen, sondern eben wie gewisse Herren/Damen hier und im schlimmen Fall wie auf den angesprochenen Kanälen von R. Gilbert u. Co
Beim anderen Text steht nichts von "ihr" und "euch", also dichte mir da nichts an und lerne kognitiv zu lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MichaelG

Gast
Lasse anderen einfach ihre Meinung. Diesen die eigene Meinung quasi zu verbieten ist Bullshit. Ich bin der Meinung die Grafik ist Murks. Das ist meine Meinung und dazu stehe ich. Egal ob Du etwas dagegen hast oder nicht.

Soweit kommt es noch, daß hier andere Meinungen nicht geduldet werden. Wo leben wir denn ? In einem totalitären Staat ? Der Entwickler hat Recht und andere Meinungen sind Bullshit ??
 
Oben Unten