• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Matrix 4 Filmkritik: Soll das etwa ein Scherz sein?

Sirpopp

Mitglied
Mitglied seit
22.02.2011
Beiträge
41
Reaktionspunkte
22
Heftig wie zwiegespalten der Film aufgenommen wird. Die eine Seite feiert ihn als "Meta-Add-On" zur Alt- Trilogie, die anderen als überflüssiges Anhängsel. Muss mir irgendwie selbst ein Bild davon machen.

Das war aber schon zu Teil 2+3 so. Obwohl die beiden Sequels nun wirklich nicht gut sind und weit von dem genialen 1. Teil abfallen gab es bis zuletzt Freunde die mir immer wieder erklären wollten wie genial diese beiden Fortsetzungen sind und das wir alle nur den Sinn der Filme nicht verstehen würden weil wir nicht kapieren würden wie ein Computer aufgebaut wäre und wie absolut fantastisch diese Übertragungen in den Film wären :-D
 

MarcHammel

Mitglied
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
841
Reaktionspunkte
457
Das war aber schon zu Teil 2+3 so. Obwohl die beiden Sequels nun wirklich nicht gut sind und weit von dem genialen 1. Teil abfallen gab es bis zuletzt Freunde die mir immer wieder erklären wollten wie genial diese beiden Fortsetzungen sind und das wir alle nur den Sinn der Filme nicht verstehen würden weil wir nicht kapieren würden wie ein Computer aufgebaut wäre und wie absolut fantastisch diese Übertragungen in den Film wären :-D
MAtrix 2 fand ich jetzt so schlecht gar nicht. Teil 3 war dann doch schon im Vergleich zu seinen Vorgängern eine kleine Katastrophe.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.952
Reaktionspunkte
877
Ne Gurke ²..Es war so klar...
Die Voraussetzungen haben schon von Anfang an gestimmt dass es nicht gut gehen wird.

Eine Neuer Teil sollte so oder so kommen und eine(r) der Wachowskis war der Meinung das er/sie/es lieber an Board sein sollte...Bevor es nach hinten los geht.
Also auch nicht so wirklich freiwillig und das merkt man jeder Ecke.
Die beiden haben ihren Zenit mit Teil 2 gehabt....können jetzt gerne Körbe flechten gehen.

Für mich wäre es besser gewesen ohne diese Person den Film zu machen...dieses ganze Meta Trans gelaber... sry...muss nicht sein...Es ist als wenn ein Vegetarier mit beim Grillen is(s)t und jedem sagen will wie schlecht Fleisch doch ist.
Jeder kann doch machen was er will aber muss man andere damit belasten?
Reeves Actet sich um Kopf und Kragen und kommt wie nen alter Mann mit Alzheimer rüber und Gicht in den Händen...NICHTS Stimmt an seinem Schauspiel.
Teilweise kommt es mir so vor als ob ihm niemand gesagt hat wo nen Greenscreen ist und wie er sich verhalten soll.
Dagegen War Oceans 8 ne Perle...
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.770
Reaktionspunkte
9.487
Ist es jetzt schon so weit, das PC Games, die deutsche Rechtschreibung nicht mehr beherrscht?

Traurig zu sehen, das studierte Journalisten aus falsch verstandener Rücksichtnahme, auf wen auch immer, anfangen ein falsches Deutsch zu verwenden und gendern.


So lange es nicht als offizielle Grammatikregel anerkannt ist, ist es einfach nur falsch (Gramatik und Rechtschreibung) und blinder Aktionismus, der auch rein gar nichts bringt ausser den Lesefluss zu zerstören. Wobei man hier vom Glück reden kann, das es nur an einer Stelle ist, aber einem direkt ins Auge springt.
Obwohl ich der Meinung bin, daß es wesentlich bessere Möglichkeiten gäbe, ungeschlechtliche Formulierungen zu verwenden, als Symbole mitten in Worte zu setzen, hat mich dein Posting im Lesefluß der Kommentare doch wesentlich mehr gestört, als das Wort im Artikel.

Des weiteren heißt es übrigens "Ist es jetzt schon so weit, daß ...", bei "PC Games, die deutsche ..." kommt kein Komma hin, "zu sehen, das studierte ..." wird ebenfalls mit "daß" geschrieben, "auf wen auch immer, anfangen ein falsches..." braucht nach "anfangen" ebenfalls ein Komma, "ein falsches Deutsch zu verwenden" ist ein Ausdrucksfehler: man "verwendet" höchstens "falsches Deutsch" , aber nicht nur "ein"s davon und bei der Ergänzung "und gendern" fehlt noch ein "zu". "Gramatik" hat immer 2 "m", "rein gar nichts bringt ausser" vermisst wieder ein Komma, man redet "von Glück", nicht "vom Glück", nach einem Komma heißt es eigentlich immer "daß" und vielleicht sollte man mit der Anzahl von Fehlern (10 Stück in 4 Sätzen) lieber mal nicht den großen Rechtschreibekritiker raushängen lassen.
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.770
Reaktionspunkte
9.487
Reeves Actet sich um Kopf und Kragen und kommt wie nen alter Mann mit Alzheimer rüber und Gicht in den Händen...NICHTS Stimmt an seinem Schauspiel.
Nun ja, da sein Bild in der Matrix eben auch ein 60jähriger ist .... wäre das doch nur passend.
 

MarcoKaribik

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2021
Beiträge
92
Reaktionspunkte
52
Wo der Rechtschreibkrieg beginnt endet die Diskussion. Zu diesem Thema kann ich jedem das Buch Hypermoral von Alexander Grau empfehlen.
Was ich mich nun frage, findet diese unsinnige Diskussion derzeit eigentlich überall statt oder ist dies ein "deutsches Problem"?

IMG-20211223-WA0016.jpg

Egal... Zurück zum Thema. Was ich interessant finde, bei GameStar wurde meine Kritik gelöscht. Hier darf sie stehen bleiben. Liebe für dieses Forum. :X
 
Zuletzt bearbeitet:

MarcHammel

Mitglied
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
841
Reaktionspunkte
457
Hab mir den Film relativ spontan im Kino angucken können. Waren zum Glück noch Plätze frei und ich war dann doch neugierig.

Bei manchen Szenen dachte ich mir "Wtf? Was soll das?". Andere wiederum haben mir echt gefallen. Ich persönlich hab das bekommen, was ich erwartet habe und war ganz zufrieden.
 

MarcoKaribik

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2021
Beiträge
92
Reaktionspunkte
52
Ich gebe zu, ich kann mich nicht zurückhalten, wenn ein Rechtschreibfanatiker selber (in diesem Fall: derart viele) Fehler in seinem Klugscheiß Posting macht. :finger:

Ich halte nichts von Religion aber mit "Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!" hat er wirklich mal was raus gehauen...
Und damit hätten wir dann auch alle großen Themen von Matrix abgearbeitet. Krieg, Identität, Religion.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.629
Reaktionspunkte
4.801
bitte beim Thema bleiben und hier nicht in irgendwelche absurten Verschwörungen abdriften, hier geht es um Matrix 4 oder zumindest das Matrix-Franchise.
 

Wynn

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.436
Reaktionspunkte
2.683
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Das Spiel war damals auf den PC cool - lizenz ging glaub ich verloren weil von atari.

Da hattest du matrix triologie plus animatrix als story verbunden und die geomod engine von red faction und die bullet time von max payne das war so cool
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.770
Reaktionspunkte
9.487
bitte beim Thema bleiben und hier nicht in irgendwelche absurden Verschwörungen abdriften, hier geht es um Matrix 4 oder zumindest das Matrix-Franchise.
Nun ja, grundsätzlich ist der Plot der Matrix Trilogie ja ein Fest für Verschwörungstheoretiker. "Alles von der Matrix gelenkt!" - *schwurbel*

Matrix ist aber eher als generelle Systemkritik gemeint - und vor allem: in erster Linie als Unterhaltung (immerhin kommen ja Werwölfe & Vampire inUniverse vor)
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.952
Reaktionspunkte
877
Wo der Rechtschreibkrieg beginnt endet die Diskussion. Zu diesem Thema kann ich jedem das Buch Hypermoral von Alexander Grau empfehlen.
Was ich mich nun frage, findet diese unsinnige Diskussion derzeit eigentlich überall statt oder ist dies ein "deutsches Problem"?

Anhang anzeigen 22262

Egal... Zurück zum Thema. Was ich interessant finde, bei GameStar wurde meine Kritik gelöscht. Hier darf sie stehen bleiben. Liebe für dieses Forum. :X
Gebrannte Fraudeln wären wohl Hexen und dies ist eine weitere Form der Diskriminierung daher...Wie Man(n) es macht ist es falsch :P
 

Rodny

Mitglied
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Für mich ist der Film nicht die ganze große "Erleuchtung", aber auf alle Fälle gute Unterhaltung. Die Trilogie war seinerzeit ein Meilenstein doch um das heute zu steigern wäre mehr Innovation und dramaturgische Intelligenz sowie Sensitivität von Vorteil.
 

MarcoKaribik

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2021
Beiträge
92
Reaktionspunkte
52
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Das Spiel war damals auf den PC cool - lizenz ging glaub ich verloren weil von atari.

Da hattest du matrix triologie plus animatrix als story verbunden und die geomod engine von red faction und die bullet time von max payne das war so cool

So cool dass es nach dem Autobahn Level auf meinem PC nicht mehr funktioniert hat...
 

MarcoKaribik

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2021
Beiträge
92
Reaktionspunkte
52
Nun ja, grundsätzlich ist der Plot der Matrix Trilogie ja ein Fest für Verschwörungstheoretiker. "Alles von der Matrix gelenkt!" - *schwurbel*

Matrix ist aber eher als generelle Systemkritik gemeint - und vor allem: in erster Linie als Unterhaltung (immerhin kommen ja Werwölfe & Vampire inUniverse vor)

Interessante Idee, wenn man nur Teil 1 für sich stehen lässt.
Betrachtet man Teil 1-3 sind die religiösen Andeutungen so zahlreich, man bekommt sie regelrecht ins Gesicht geknallt. Neo, der eine, ist Cyberjesus.
 

NVIDIA-May-Cry

Mitglied
Mitglied seit
10.03.2019
Beiträge
19
Reaktionspunkte
1
Ok, der 4. Film hatte gute Ansätze, aber was mich schon sehr am Setting stört ist dass der gute alte Grünstich der Matrix weg ist, habe den Film nicht einmal rixhtig zuende gesehen.
Also es bleibt wie es ist Teil eins ist einer der besten Filme aller Zeiten , Teil 2 bis 4 haben für mich persönlich nie existiert 🙈
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.770
Reaktionspunkte
9.487
Ok, der 4. Film hatte gute Ansätze, aber was mich schon sehr am Setting stört ist dass der gute alte Grünstich der Matrix weg ist, habe den Film nicht einmal rixhtig zuende gesehen.
Was in der Geschichte Sinn macht,
da es eine neue Version der Matrix ist, für die Sati am Ende von Revolutions ja den Sonnenaufgang gemacht hat. Der eben für buntere Farben sorgt.
 
Oben Unten