Mass Effect: Legendary Edition - Release bereits im Winter?

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.069
Reaktionspunkte
5.520
Ort
Fürth
Jetzt ist Deine Meinung zu Mass Effect: Legendary Edition - Release bereits im Winter? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Mass Effect: Legendary Edition - Release bereits im Winter?
 

Melometlar80

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.09.2017
Beiträge
113
Reaktionspunkte
18
Ich bin ja echt interessiert aber wenn du gerade mal ein paar Texturen aufbohren, können die mich mal. Ich erwarte da jetzt schon etwas mehr um nochmal Geld auszugeben, sonst spiele ich die Originalspiele und hau mir da Mods drauf ^^
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.943
Reaktionspunkte
995
Ich bin ja echt interessiert aber wenn du gerade mal ein paar Texturen aufbohren, können die mich mal. Ich erwarte da jetzt schon etwas mehr um nochmal Geld auszugeben, sonst spiele ich die Originalspiele und hau mir da Mods drauf ^^

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass die Teil 1 komplett umgebaut haben, das wird auf Kosmetik und andere Sachen hinauslaufen, alles andere wäre doch schon alleine ein sehr großes Projekt.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.142
Reaktionspunkte
3.701
Ich bin ja echt interessiert aber wenn du gerade mal ein paar Texturen aufbohren, können die mich mal. Ich erwarte da jetzt schon etwas mehr um nochmal Geld auszugeben, sonst spiele ich die Originalspiele und hau mir da Mods drauf ^^
Was soll da schon großartig mehr passieren?

Mehr als eine optisch und technisch leicht angepasste "Complete Edition" wird es nicht sein.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.943
Reaktionspunkte
995
Mehr als eine optisch und technisch leicht angepasste "Complete Edition" wird es nicht sein.

Wär ja schon was. Ich glaube ich werde das diesmal auf Konsole durchspielen. So mit allen DLCs und so und aufgehübscht wäre das schon "nice".
 

Bast3l

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
282
Reaktionspunkte
57
Hoffentlich bringen sie Controllerunterstützung für PC, wäre für mich schon Grund es zu kaufen.
 

bushgegner

Benutzer
Mitglied seit
16.09.2020
Beiträge
30
Reaktionspunkte
16
Ich hoffe sehr, dass diese Neuauflage der legendären Trilogie gerecht wird. 1 und 2 habe ich gesuchtet. Leider hatte ich zu 3er Zeiten keinen PC mehr. Wahrscheinlich werde ich es so oder so kaufen. :D
 

G-Kar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
327
Reaktionspunkte
106
64 Bit Support ist ja das mindeste damit die Spiele erst einmal mehr Speicher nutzen können. Das ist ja, gerade bei ME3, momentan einer der begrenzenden Faktoren für Mods. Und HD Texturen und HD Vids, brauchen schon mal viel Speicher. Mein ME3 Ordner ist 75g groß. Hoffentlich überarbeiten sie mindestens das UI von ME1, das ist ja mittlerweile sehr angestaubt.

Ich denke nicht das es da soooo große Änderungen an den Mechaniken geben wird, ME2 oder ME3 Fähigkeiten Baum in ME1 fände ich persönlich doch ziemlich dumm zum Beispiel. Wenn die die Fehler beheben (Konrad Verner zum Beispiel, oder andere Quests die Fehler haben) und die Grafiken aufpolieren und meinetwegen noch etwas am pacing von ME1 arbeiten, dann reicht mit das schon.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.093
Reaktionspunkte
3.662
Ich lache mich ja schief, wenn dieses Remaster daraus besteht die alten PC Versionen jetzt auf Konsole zu bringen, ohne irgendwelche weiteren Aufhübschungen.
Aber selbst dann wird es mit Sicherheit von allen abgefeiert.
 

riesenwiesel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
519
Reaktionspunkte
187
Ort
Regensburg
Ich Liebe die Serie wirklich, aber nochmal 100 Stunden darin versenken, die Zeit hab ich leider einfach nicht.
Dafür ist die Warteliste von Spielen die ich noch nicht durch habe einfach zu lang. Bei einem Remake ala Final Fantasy VII wäre es was anderes, aber ein "simples" Remaster reizt mich einfach zu wenig.

Wünsche der Reihe aber trotzdem, dass es nicht ein Debakel der Kategorie Warcraft 3 Reforged wird.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.069
Reaktionspunkte
5.520
Ort
Fürth
Ich lache mich ja schief, wenn dieses Remaster daraus besteht die alten PC Versionen jetzt auf Konsole zu bringen, ohne irgendwelche weiteren Aufhübschungen.
Aber selbst dann wird es mit Sicherheit von allen abgefeiert.

Ergibt dann wenig Sinn, das Ganze auch auf PC zu veröffentlichen.
Vom ersten Teil gibt es ja nicht mal ne dedizierte PC-Version. Das war damals ja auch nur ein nachträglicher 360-Port.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.093
Reaktionspunkte
3.662
Ergibt dann wenig Sinn, das Ganze auch auf PC zu veröffentlichen.
Vom ersten Teil gibt es ja nicht mal ne dedizierte PC-Version. Das war damals ja auch nur ein nachträglicher 360-Port.

Der erste Teil hatte doch auf dem PC sogar nachträglich ( ? ) HD Texturen spendiert bekommen, war glaube ich aber ein wenig kompliziert, die zu aktivieren bzw. geschah dies nicht automatisch.

Da amerikanische Entwickler wie EA oft nur an Konsolen denken und den PC nur irgendwie im Hinterkopf haben, macht es durchaus Sinn, was ich sagte. Für die Konsolen wäre es dann ja auch ein brauchbarer Remaster und auf PC hat man eben alle Spiele mit allen DLCs in einem Pack. Bisher habe ich jedenfalls nichts gegenteiliges gehört, dass auf PC dann echte, neue 4k Texturen oder so angeboten werden.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.517
Reaktionspunkte
3.060
Hoffentlich bringen sie Controllerunterstützung für PC, wäre für mich schon Grund es zu kaufen.

Da musst du nicht auf das Remaster warten.
ME1: https://www.nexusmods.com/masseffect/mods/60
ME2: https://www.nexusmods.com/masseffect2/mods/62
ME3: https://www.nexusmods.com/masseffect3/mods/407

Zum Thema, dass es im Maerz erscheinen muss war ja eigentlich so schon angekuendigt. Immerhin hiess es ja "erstes Quartal" und das ist ja Ende Maerz vorbei.
Ich bin mal gespannt. Fuer Konsolen sicher schon, dass das Ding auf die neuen gewuppt und etwas verschoenert wird. Auf PC, vor allem wenn man ein paar sehr einfach zu installierende Grafik Mods wie MEUTIM (ME1), ALOT (ME2/3) und aehnliches installiert mMn nicht unbedingt noetig. Damit sehehn die Spiele nach wie vor einigermassen ordentlich aus.

Aber mal schauen, was sie alles machen. Ich hoffe sie fixen dann zumindest noch ein paar Bugs, wie z.B. den Conrad Verner import bug, und aehnliches. Das waehre cool. Auch waere schoen, wenn es fuer die Modder irgendwie moeglich waere ihre Sachen auf das Remaster umzuarbeiten. Da gibt es naemlich ein paar echt tolle Sachen, wie die Extended Galaxy Map Mod (EGM) mitsamt einige Add-on mods, die wahnsinnig viele Inhalte zu ME3 hinzufuegen. Allerdings duerfte das sehr viel Arbeit fuer die Modder werden, wenn sich dann doch einiges an den Spiel-Dateien aendert. Aber die ME Modding Community hat uns da schon oft genug ueberrascht, mit dem, was die alles auf die Reihe kriegen.
Siehe z.B. hier:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Wie gesagt, bin mal gespannt. Fuer mich wird's auf jeden Fall mal ein Anstoss die Serie nach ueber 4 Jahren Pause mal wieder durchzuspielen.

Der erste Teil hatte doch auf dem PC sogar nachträglich ( ? ) HD Texturen spendiert bekommen, war glaube ich aber ein wenig kompliziert, die zu aktivieren bzw. geschah dies nicht automatisch.

Da amerikanische Entwickler wie EA oft nur an Konsolen denken und den PC nur irgendwie im Hinterkopf haben, macht es durchaus Sinn, was ich sagte. Für die Konsolen wäre es dann ja auch ein brauchbarer Remaster und auf PC hat man eben alle Spiele mit allen DLCs in einem Pack. Bisher habe ich jedenfalls nichts gegenteiliges gehört, dass auf PC dann echte, neue 4k Texturen oder so angeboten werden.
Also die besseren Texturen fuer ME1 gab es von den Moddern durch das oben angesprochene MEUTIM. Von offizieller Seite gab es da glaube ich nix.
Und BioWare ist ja eigentlich ein kanadischer Entwickler, kein amerikanischer und hat seine Wurzeln ja eigentlich auch auf dem PC (mit Baldur's Gate, etc.). Auch war es so, dass es einige DLCs zunaecht nicht so ohne weiteres auf allen Konsolen gab (und ME1 wurde erst sehr spaet auf Play Station geportet, lange anch der PC Version und auch in furchtbarem technischen Zustand).
Die PC Versionen der Spiele waren dagegen eigentlich immer voll ok, da kann man sich nicht beschweren.
Das einzige, was dann echt eine Sauerei war war dieser Trilogy Pack, den sie dann auf allen Plattformen verkauft haben, der aber eben dann nicht alle DLCs enthielt. :(
Aber wie du schreibst, die sollen jetzt im Remaster ja immerhin alle enthalten sein. ist ja aber auch wirklich das mindeste (vor allem weil in den DLCs sehr voel Story-relevantes Material steckt).
Was genau es fuer technische Verbesserungen auch auf PC geben wird ist soweit ich weiss auch noch nicht bekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rahjel

Benutzer
Mitglied seit
26.07.2008
Beiträge
54
Reaktionspunkte
5
Weiß jemand, ob auch eine disk Version kommt oder es lediglich digital erscheint?
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.069
Reaktionspunkte
5.520
Ort
Fürth
Zum Thema, dass es im Maerz erscheinen muss war ja eigentlich so schon angekuendigt. Immerhin hiess es ja "erstes Quartal" und das ist ja Ende Maerz vorbei.

Nein.
Es wurde für Spring angekündigt und das ist nun mal vom 20. März bis 21. Juni (aka 2. Quartal)
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.517
Reaktionspunkte
3.060
Nein.
Es wurde für Spring angekündigt und das ist nun mal vom 20. März bis 21. Juni (aka 2. Quartal)

Ja? Hmmm, haette schwoeren koennen, dass ich mal 1. Quartal gelesen hatte. Aber gut, kann aus zweiter Hand gewesen sein. Du hast auf jeden Fall recht, in ihrem Blog steht nur was von spring. Dann nehme ich das demuetigst zurueck.
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
480
Reaktionspunkte
151
Ort
Freiburg
Wär ja auch geil, ich zock nu schnell Deus Ex fertig und dann endlich ran an Cyberpunk, juhu!

Danach wollte ich auch mal die Mass Effect Reihe wieder angehen, jetzt auch als Remaster wäre ja super. Ich mein Bioware ist jetzt halt Dreck, aber die waren mal episch!
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
990
Reaktionspunkte
811
Wenn sie wieder den Multiplayer bringen, würde ich mir überlegen die Legendary zu kaufen.
Anfangs als unnötige Last betrachtet, empfand ich die Spielmodi eigentlich sehr lustig.
Leider war die Abwechslung in den Multiplayer Varianten nicht gegeben und die Spielerschaft schrumpfte zusehends mit der Zeit.
Aber mit einem Krogan Headbutts verteilen und irre lachend mit einem riesigen Kriegshammer Cerberussoldaten in den Boden hämmern, hat schon Spaß gemacht!:-D
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Spruso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
614
Reaktionspunkte
37
Das Ding wäre eine Überlegung wert, sofern 2 Dinge erfüllt werden:

-> Fixen des Import Bugs für weibliche Shepards in ME3 (so dass die Gesichter nicht mehr aussehen, wie mit dem Hammer bearbeitet, wenn man nicht die Meshes mit dem Lazarus Projekt bearbeitet)
-> MrFob kann seinen MEHEM portieren ;)
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.943
Reaktionspunkte
995
Wie gesagt, ich befürchte die Leute erwarten sich da zuviel. Alleine Teil 1 auf "modern" zu machen, in allen Aspekten auch des Gameplays, wäre ein großes Vorhaben, quasi ein komplettes neues AAA Projekt.

Dann hätte man vermutlich davon schon mehr gehört..
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.517
Reaktionspunkte
3.060
-> MrFob kann seinen MEHEM portieren ;)

:D Das koennen die dann machen. Ich hab die modding tools seit 6 Jahren nicht mehr in der Hand gehabt.

Aber im Ernst, ich denke fud1974 hat nicht unrecht. Da sollte man nicht zu viel erwarten. Ich wuerde mir ja wuenschen , dass sie die teils sehr kargen und sich wiederholenden Umgebungen in ME1 mal aufpeppen aber erwarten tue ich das zB dann auch nicht.
 

Lunadie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.01.2021
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Mir persönlich ist es fast schon egal ob die Grafik einen großen Sprung gemacht hat. Allein die Möglichkeit alle 3 Teile inklusive aller dlcs zusammen auf der ps4 spielen zu können reizt ungemein. Meine alte 360 dröhnt so laut vor sich hin das ich es vermeide sie anzuwerfen und einige dlc waren auch immer zu teuer um sie alle beisammen zu haben. Die Reise mit Garrus und Co wieder antreten zu können macht mich ganz hibbelig.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.943
Reaktionspunkte
995
Mir persönlich ist es fast schon egal ob die Grafik einen großen Sprung gemacht hat. Allein die Möglichkeit alle 3 Teile inklusive aller dlcs zusammen auf der ps4 spielen zu können reizt ungemein. Meine alte 360 dröhnt so laut vor sich hin das ich es vermeide sie anzuwerfen und einige dlc waren auch immer zu teuer um sie alle beisammen zu haben. Die Reise mit Garrus und Co wieder antreten zu können macht mich ganz hibbelig.

Das ist im Prinzip auch meine Intention. Alles schön casual am Controller und mit Quick Resume an der Konsole am Fernseher wegsuchten. Das etwas aufgepimpt und für die "Next" (new current..) Gen mit "targeted enhancements". Würde mir schon reichen.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.943
Reaktionspunkte
995
weil die PS4 so leise ist ;)

Kommt drauf an. Meine PS4 Standard ist nicht nennenswert laut. Fängt an zu rauschen halt wenn sie dauerhaft unter Last kommt, aber nicht mehr als meine luftgekühlte Grafikkarte im PC, jedenfalls für mich nicht in der fies-lärmenden Region, sondern halt "Geräusch eines strammen Luftstroms", aber kein "Jet".

Ist natürlich subjektiv.

Da schwankt bei den Geräten stark nach Verschmutzungszustand und Qualität der Wärmeleitpaste. Die Pro gilt wohl als deutlich lauter, aber auch da gibt es Unterschiede.
 
Oben Unten