Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.052
Reaktionspunkte
1.541
Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Hi,

ich habe neulich voller Vorfreude auf den zweiten Teil ME 1 beendet... bevor ich wußte was fürn billiger Konsolenport das ist.

Mal ehrlich, ME 2 gefällt mir von der Story gut, nur ist das Interface der letzte Müll. Eine Actiontaste für alles? (Space), Keine Button Shortcuts für Journal & Co.? Daß alles viel einfacher gemacht wurde (Kämpfe, Skillsystem) mag man ja noch verzeihen, aber daß es so schlecht portiert wurde...

Ich werde aus wohl bis Mafia 2 rauskommt weiterspielen, aber es bringt mir im Vergleich zu Teil 1 sehr wenig Spaß.

@Bioware :hop: :hop: :hop:
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.447
Reaktionspunkte
2.271
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Bis du es nun erwähnt hast, war mir gar nicht richtig klar, dass ich das Journal nicht per Shortcut, sondern über das Hauptmenü aufgerufen habe, allerdings habe ich es auch nicht allzu häufig verwendet.

Es lohnt sich aber dennoch, am Ball zu bleiben, da es unabhängig von seiner Plattformausrichtung gut inszeniert ist, obwohl es nur den Übergang zum finalen Teil darstellt und eigentlich primär daraus besteht, eine Crew zu rekrutieren.
Das Finale, was bei mir im ersten Durchgang etwas aus dem Ruder lief, ist wirklich gut gemacht, sofern einem die Charaktere im Spielverlauf sympathisch geworden sind und ich empfand die Missionen durchaus abwechslungsreicher, als im ersten Teil, wo ich letztendlich an irgendeinem Punkt keine Lust mehr hatte, über die öden Planetenoberflächen zu gurken.
Aber das ist Geschmackssache. :)

Ich habe in ME2 einen Infiltrator gespielt und hatte trotz des hohen Actionanteils (zum Nachteil des RPG- Anteils) eine Menge Spaß dabei, mit meinen Teammitgliedern um die Wette zu snipern. :)
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.855
Reaktionspunkte
8.899
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Es ist einfacher, ja.
Der RP Teil wurde reduziert, auch richtig.

Ob man nun eine oder zwei Tasten bis zum Journal klickt ... nun ja, mir ist's egal.
Die komplette Übernahme des ME1 Charakters mit allen Entscheidungen (bis auf den Rat) bügelt diese Macken problemlos aus.

"Eine Actiontaste = Space"
Hm? Space macht doch genau das, was es in ME 1 auch macht ... oder Moment: ich hab mir das so konfiguriert. Du meinst das, was ich auf Shift gelegt hab ^^

Stimmt, das ist gewöhnungsbedürftig.

Trotzdem ist ME2 ein erstklassiges Spiel, welches auch seine Stärken hat.
 
TE
Vordack

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.052
Reaktionspunkte
1.541
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Weiter gehts...

in Menus funktioniert nicht mal ein Doppelklick um ins nächste Menu zu gehen, man muss auswählen was man will und dann immer auf "weiter" klicken. Das ging in ME1 besser^^
 
TE
Vordack

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.052
Reaktionspunkte
1.541
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Nächster Punkt:

Waffen lassen sich nur übers Scrollrad wechseln...
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Blabla.

Machs halt andersrum: In ME1 konntest Gefährten fast gar keine Positionen zu weisen. Das Anvisieren von Spezialfertigkeiten war gruselig. Das Inventar war beschissen (x Doppelklicks bis man mal die Munition gewechselt hatte), keine Möglichkeit außer am Spind überhaupt Inventat der Mates zu ändern...

Die Spiele spielen sich nicht identisch, aber nur rumzuflamen weil (OMG) ein Shortcut fürs Journal fehlt und ich 2 Klicks machen muss (OMG...welche verschwendete Lebenzeit) ist mal irendwie lächerlich...

Ich bin ja leidenschaftlicher PC-Spieler, aber bei dem Spiel hat die Konsole nicht wirklich was versaut.

P.s. Ich hab beide Teile 3 mal durchgespielt.
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.447
Reaktionspunkte
2.271
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Nächster Punkt:

Waffen lassen sich nur übers Scrollrad wechseln...
in Menus funktioniert nicht mal ein Doppelklick um ins nächste Menu zu gehen, man muss auswählen was man
will und dann immer auf "weiter" klicken. Das ging in ME1 besser^^

Ich fürchte, wenn du dich nicht schnell von dieser "Konsolenport"- Sache distanzierst und auf das Spiel jenseits der Bedienelemente einlässt, entgeht dir etwas. Es wäre schade...
 

Galford

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
593
Reaktionspunkte
7
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Jemand der 2x untereinander postet, ohne einfach sein eigenes Posting vom Vortag zu editieren (wegen einem Sätzchen). Ja, so jemanden kann eigentlich kein Menü zu einfach sein.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.855
Reaktionspunkte
8.899
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Waffen wechseln hab ich immer im Pause Modus gemacht - genau wie das Einsetzen der Spezialfähigkeiten.
Insofern spielt sich ME 2 für mich bis auf die Aktionstaste genauso wie ME 1.
 
TE
Vordack

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.052
Reaktionspunkte
1.541
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Waffen wechseln hab ich immer im Pause Modus gemacht - genau wie das Einsetzen der Spezialfähigkeiten.
Insofern spielt sich ME 2 für mich bis auf die Aktionstaste genauso wie ME 1.
Ja, mach ich mittlerweile auch so, eben weil Mausrad zu doof ist.

@Flamer

:finger:

@Spiel

Also ich finde viele Sachen in ME2 viel besser gelöst als im ersten Teil. Wegen der guten Inzenierung ist mir auch egal daß weniger RPG Elemente drin sind.

Nur die Benutzeroberfläche ist für PC-Standard einfach grottig. Habe mittlerweile 15H gespielt und mich dran gewöhnt. Nur mögen tu ich sie immer noch nicht.
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.447
Reaktionspunkte
2.271
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

@Spiel

Also ich finde viele Sachen in ME2 viel besser gelöst als im ersten Teil. Wegen der guten Inzenierung ist mir auch egal daß weniger RPG Elemente drin sind.

Nur die Benutzeroberfläche ist für PC-Standard einfach grottig. Habe mittlerweile 15H gespielt und mich dran gewöhnt. Nur mögen tu ich sie immer noch nicht.
Na siehst du. Ihr müsst ja keine Freunde werden, also du und die Benutzeroberfläche, zerstampf einfach noch ein paar Insektenaliens, das baut Frust ab. ;)

Ich war schon allein darüber glücklich, dass die Planetenmissionen ohne Fahrzeug zu bestreiten sind und beim meditiativen Planeten scannen habe ich die Zeit dann genutzt, um neue CDs anzuhören. Multitasking. :)
Aber denke daran: ab jetzt musst du immer durch das Schiff gehen und alle anquatschen. ;)
 
TE
Vordack

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.052
Reaktionspunkte
1.541
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Aber denke daran: ab jetzt musst du immer durch das Schiff gehen und alle anquatschen. ;)
Also diese eine Mission wo man das tote Raumschiff, dass eigentlich eine Falle ist, habe ich schon beendet. Vonn allen Mitgliedern habe ich Missionen erhalten (habe schon alle rekrutiert). Muss jetzt halt noch 6 Mitlglieder-Missionen machen.

So, mal schauen, Urlaub ist göttlich :-D
 

Kreon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
2.706
Reaktionspunkte
86
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Ich nörgel gleich mal weiter ;)
Kann ich im Menü (Tagebuch, Kodex, usw.) nicht mit den Mausrad scrollen oder liegt bei mir ein Maus (Treiber-) Problem vor?
 
TE
Vordack

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.052
Reaktionspunkte
1.541
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Ich nörgel gleich mal weiter ;)
Kann ich im Menü (Tagebuch, Kodex, usw.) nicht mit den Mausrad scrollen oder liegt bei mir ein Maus (Treiber-) Problem vor?
Konsolen haben normalerweise keine Mäuse.

Beantwortet das Deine Frage? *g
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.447
Reaktionspunkte
2.271
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Heute habe ich mir in einer recht spontanen Aktion ein schickes neues PC- Komplettsystem bestellt und Mass Effect 2 wird eines der Spiele sein, welches ich auf diesem noch einmal spielen werde. (schon allein, um die tollen Ladebildschirme zu sehen, die mein alter Greisenprozessor boykottiert hat ;) )
Dank euch bin ich nun auf lauter kleine Details aufmerksam geworden, die mir nun eventuell im Spiel negativ auffallen könnten, na toll :-D

Nein, Spaß beiseite...halbwegs.
Ich denke, es wurden vielleicht Zugeständnisse an die Konsolensteuerung gemacht, aber das ändert ja nichts daran, dass man sich schnell daran gewöhnen kann und die Handhabung nicht so komplett vermurkst ist, dass man das ansonsten gute Spiel nicht genießen könnte. :)
Da fand ich zB die Menüführung von Fable umständlicher...oder die obskuren Abkürzungsruinen im Menü von Oblivion.

Naja, mal schauen, über was ich demnächst hier fluchen werde. ;)
 
TE
Vordack

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.052
Reaktionspunkte
1.541
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Nein, Spaß beiseite...halbwegs.
Ich denke, es wurden vielleicht Zugeständnisse an die Konsolensteuerung gemacht, aber das ändert ja nichts daran, dass man sich schnell daran gewöhnen kann und die Handhabung nicht so komplett vermurkst ist, dass man das ansonsten gute Spiel nicht genießen könnte. :)
Da fand ich zB die Menüführung von Fable umständlicher...oder die obskuren Abkürzungsruinen im Menü von Oblivion.

Naja, mal schauen, über was ich demnächst hier fluchen werde. ;)
Wie ich schon geschrieben hatte, das Spiel ansich ist von der Story her toll. Selbst solche Sachen, und das sage ich obwohl RPGs mein Lieblingsgenre sind, wie weniger RPG-Anteil sind hinnehmbar.

Nehmen wir ein anderes Beispiel: Diablo 2. Ich habe tolle Erinnerungen daran, echt. Damals war es für mich das größte. Ich habe es aus Spaß neulich mal wieder installiert. Es war ein no-go für mich. Grafik? Egal. Womit ich aber gar nicht klar kam und auch nicht klar kommen wollte war dieses absolut veraltete Interface in dem so viele Standards von heute nicht akzeptiert werden...

Bei ME2 ist es ähnlich. Doppelklick in Menus = Standard > wird nicht akzeptiert. Tastenbelegung = Waffen > Standard > wird nicht akzeptiert, Mausrad in Menus = Standard > wird nicht akzeptiert.

Wenn es wie gesagt nicht so eine tolle Atmosphäre hätte wäre das Spiel untendurch.

Eigentlich ganz einfach. Wenn es a) nicht Bioware wäre b) nicht so einen gutem Vorgänger hätte und c) nicht so eine gute Stopry hätte, dann hätten alle Spielemagazine dem Spiel aufgrund dem schlechten Interface derbe Abzug verpasst, einfach weil sie etwas schreiben müssen und das gute nicht überwiegt. Von den "Nachplapperern" in Foren muss ich gar nicht reden (ich meine hier nicht alle ;) ) Es gibt genügend Beispiele (hab aber gerade keine^^ in dem ein nur durchschnittliches Spiel genau wegen solchen Punkten wie die hier aufgeführten fertig gemacht wird, meine ich zumindest. Der Bonus von ME2 ist eben daß die guten Seiten Überwiegen.
 

Kreon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
2.706
Reaktionspunkte
86
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Konsolen haben keine Mäuse.

Beantwortet das Deine Frage? *g

Ok, immerhin liegt's dann nicht an meinem System, sondern am Spiel. Das tut meiner Meinung nach dem Spielspaß jedoch keinen Abbruch, denn die Story und vor allem die Inszenierung sind TOP.
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.447
Reaktionspunkte
2.271

Kreon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
2.706
Reaktionspunkte
86
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

ME 1 und 2 sind eigentlich dazu prädestiniert mehrmals gespielt zu werden. Beim 2. Durchgang von Teil 1 habe ich komplett auf die Nebenmissionen verzichtet. Dadurch sind mir zwar jede Menge XP (11 Level) durch die Lappen gegangen, aber der Spielablauf war straff und es hat dennoch Spaß gemacht.

Aber ich weiß schon jetzt (10h ME2 gespielt), dass Teil 2 nach dem Abspann nie wieder von mir gespielt werden wird. Bisher habe ich (übertrieben) geschätzte 4h nur mit Plantenscannen verbracht. Das tu ich mir kein 2. Mal an. Nur kann man eben im Gegensatz zu Teil 1 nicht auf die Rohstoffe und Upgrades verzichten. Danke Bioware!
 

alceleniel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
476
Reaktionspunkte
1
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Man muss aber auch keine 4h scannen, um durchzukommen. Wenn man nur das nötigste macht, reicht das auch völlig aus. Gepatchts hast du natürlich, damit soll das Scannen ja etwas besser von der Hand gehen.
 

Kreon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
2.706
Reaktionspunkte
86
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Ja, aktueller Patch ist drauf.
Ich bin halt ein Spieler der Sorte, der wirklich jeden Winkel erforschen muss. Z. b. bleibt bei Gothic kein Heilkraut, auch in dem entlegensten Winkel, stehen, selbst wenn mein Held schon 400 Pflanzen im Inventar hat. =)
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.447
Reaktionspunkte
2.271
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Ja, aktueller Patch ist drauf.
Ich bin halt ein Spieler der Sorte, der wirklich jeden Winkel erforschen muss. Z. b. bleibt bei Gothic kein Heilkraut, auch in dem entlegensten Winkel, stehen, selbst wenn mein Held schon 400 Pflanzen im Inventar hat. =)
So ging es mir anfangs auch, aber irgendwann ist das wirklich ziemlich ermüdend, weil es ja doch einige Planeten gibt. :)
Anomalien werden zum Glück sofort angekündigt und es gibt später noch ein Upgrade, welches das Scannen zusätzlich erleichtert, daher habe ich irgendwann auch nur noch nach Bedarf gescannt.

Aber das mit den Kräutern erinnert mich an Drakensang, wo ich kaum eine Pflanze hab stehen lassen...und als ich wieder am Ursprungsort ankam, waren die Kräuter wieder nachgewachsen...das hätte stundenlang so gehen können. ;)
 
TE
Vordack

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.052
Reaktionspunkte
1.541
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Ja, aktueller Patch ist drauf.
Ich bin halt ein Spieler der Sorte, der wirklich jeden Winkel erforschen muss. Z. b. bleibt bei Gothic kein Heilkraut, auch in dem entlegensten Winkel, stehen, selbst wenn mein Held schon 400 Pflanzen im Inventar hat. =)
Anfangs hab ich jeden Planeten gescannt bis er "poor" war. Nach ca. 15 Std.. Spielzeit (knapp die Hälfte) habe ich nur noch "rich" Planeten gescannt. Nach 75% der spielzeit nur noch rich Planeten und nur noch die Rohstoffe die ich brauchte.

Wenn ich es ein 2.tes mal durchspielen würde (was ich grundsätzlich nie tue, naja, vielleicht werde ich Alpha Protocoll noch mal spielen...) würde ich von Anfang an nur rich Planeten scannen. Es gibt ja mehr als genug.
 

BlackDead

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.375
Reaktionspunkte
0
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Ich habe auch jeden Planet gescannt in der Hoffnung eine zusätzliche Quest zu finden.
Sonst habe ich bei jeden Planet mindestens 5 - 10 Drohnen losgeschickt. War irgendwie recht ermüdend und die Soundeffekte gehen einen nicht mehr aus den Kopf. :B
 
TE
Vordack

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.052
Reaktionspunkte
1.541
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Ich habe auch jeden Planet gescannt in der Hoffnung eine zusätzliche Quest zu finden.
Sonst habe ich bei jeden Planet mindestens 5 - 10 Drohnen losgeschickt. War irgendwie recht ermüdend und die Soundeffekte gehen einen nicht mehr aus den Kopf. :B
Die größte Verarsche in Mass Effect 2 fande ich dieses Schiffs-Addon zum beschleunigen der Planetenscans. Es wäre doch super gewesen wenn man nach Einbau dieses Addons die Planeten per One-Click scannen könnte. Aber nein, ich habe nicht mal mitbekommen dass irgendetwas schneller abläuft nach der Installation :B
 

Kreon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
2.706
Reaktionspunkte
86
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Die größte Verarsche in Mass Effect 2 fande ich dieses Schiffs-Addon zum beschleunigen der Planetenscans. Es wäre doch super gewesen wenn man nach Einbau dieses Addons die Planeten per One-Click scannen könnte. Aber nein, ich habe nicht mal mitbekommen dass irgendetwas schneller abläuft nach der Installation :B
Damit meinst du das eine Upgrade von Miranda, oder gibt's da noch mehr?
 
TE
Vordack

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.052
Reaktionspunkte
1.541
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Die größte Verarsche in Mass Effect 2 fande ich dieses Schiffs-Addon zum beschleunigen der Planetenscans. Es wäre doch super gewesen wenn man nach Einbau dieses Addons die Planeten per One-Click scannen könnte. Aber nein, ich habe nicht mal mitbekommen dass irgendetwas schneller abläuft nach der Installation :B
Damit meinst du das eine Upgrade von Miranda, oder gibt's da noch mehr?
Err, habs nur kurz überflogen.. irgendwas mit Planetenoberflächenscan und schneller oder so...
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.855
Reaktionspunkte
8.899
AW: Mass Effect 2 - was'n das fürn Scheiss?

Ich habe auch jeden Planet gescannt in der Hoffnung eine zusätzliche Quest zu finden.
Sonst habe ich bei jeden Planet mindestens 5 - 10 Drohnen losgeschickt. War irgendwie recht ermüdend und die Soundeffekte gehen einen nicht mehr aus den Kopf. :B
Die größte Verarsche in Mass Effect 2 fande ich dieses Schiffs-Addon zum beschleunigen der Planetenscans. Es wäre doch super gewesen wenn man nach Einbau dieses Addons die Planeten per One-Click scannen könnte. Aber nein, ich habe nicht mal mitbekommen dass irgendetwas schneller abläuft nach der Installation :B
Da ich mir rein technisch nicht erklären konnte, wie das "schneller" gehen soll (die Beschreibung hörte sich für mich auch nicht nach einer "OneClick" Lösung an), hab ich das gar nicht erst erforscht :finger: .

Fand das trotz der Eintönigkeit aber gar nicht mal so schlecht - auf jeden Fall interessanter als die "OneClick" Lösung von ME 1.
 
Oben Unten