• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Maneater: Das blutig-alberne Haifisch-RPG in der Vorschau

ChristianDoerre

Redakteur
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
246
Reaktionspunkte
209
Jetzt ist Deine Meinung zu Maneater: Das blutig-alberne Haifisch-RPG in der Vorschau gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Maneater: Das blutig-alberne Haifisch-RPG in der Vorschau
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.461
Reaktionspunkte
6.332
Also im Prinzip ein Hungry Shark 3D.

Hab deb Titel auch schon länger im Visier und bin ebenfalls gespannt, wie abwechslungsreich das wird.
Der Mobil-Titel (Hungry-Shark-Reihe), machte mir zwar viel Spass, aber leidet an den selben Problemen wie die meisten F2P:
Bei den ersten Teilen konnte man durch einfaches Spielen die grossen Haie freischalten. Je später,bzw neuer der Titel, desto länger muss man spielen.

Ganz übel wurds dann mit Hungry Dragon.
 

Haehnchen81

Mitglied
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
506
Reaktionspunkte
220
Klingt cool, wenns kein bugfest gibt und auch länger motivierenden Inhalt, immer her damit... darf aber auch gern kurzweilige Action bieten wo man nen halbes Stündchen rumfuttert und dann aufhören kann... viele Spiele sind mittlerweile so ausgelegt das man sie gleich ein paar Stunden am Stück spielen muss/sollte um was zu "schaffen" oder nicht aus dem Spielflow zu kommen...

Darum spiel ich zb auch gerne mal Spiele wie Madden oder Fifa, 1-2 Matches und dann ist auch mal gut... gibt Tage an denen ich zu mehr keine Lust hab... von daher würde ich es auch ganz nett finden wenn das Spiel so designed ist das man auch mal nur ne kurze Session zocken kann ohne aus dem Spiel rauszukommen und zb zu vergessen was in verschiedenen Storylines eigentlich so los war. (erwische mich immer häufiger dabei das ich nach nem Spielstart eines Rollenspiels erstmal ne halbe Stunde das Logbuch durchlese)
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
ich bin ja dafür dass im Spiel auch das Lied läuft
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

*verteilt kurz Ohrwürmer*
 

linktheminstrel

Mitglied
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.931
Reaktionspunkte
520
ich bin ja dafür dass im Spiel auch das Lied läuft
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

*verteilt kurz Ohrwürmer*

Du weißt, dass die deutsche Version das Original ist?
Mir wäre aber fast as a shark von accept lieber
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.912
Reaktionspunkte
7.424
Aber nur mit U.D.O als Frontmann. Nach dessen Abgang ist Accept für mich nicht wirklich mehr so richtig Accept. Da hilft auch nicht der Gitarrist Wolf Hoffmann.
 
Oben Unten