• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Lords of the Fallen im Test: Da können sich andere Souls-Klone eine Scheibe abschneiden!

AnnikaMenzel

RedakteurIn
Mitglied seit
04.04.2022
Beiträge
71
Reaktionspunkte
8
Klingt genau nach dem, was ich erwartet habe. Ein solides Soulslike, das ich mal später mitnehmen werde. Sobald technische Mängel ausgemerzt sind. :) Freuen tu ich mich drauf. Aber nicht zeitnahe.
 
Typischer Sale Titel,Teil 1 hab ich damals auch wenige Monate nach Release für'n 10er mal mitgenommen in der Wühlkiste im Media Markt,werd ich bei dem hier auch so machen. :-D
 
Ich verstehe eure Wertungen nicht mehr. Lies of P ohne Bugs 7/10. Hier Bugs und Ruckler 8/10. Naja, eure Entscheidung. Der Test sagt mir, Alan Wake 2 wird als nächstes gekauft. Gut so, habe ich mehr Zeit noch für Phantom Liberty.
 
Lies of P war so gut - aber wo früh kann ich nicht nochmal Soulslike spielen. Dafür sind sie mir zu anstrengend^^ Erstmal Resident Evil 4 als Lückenfüller bis Spider-Man 2
 
Erstmal danke für den frühen Test.
Mal sehen, was die nächsten Tage noch für Wertungen und Eindrücke erscheinen. Bisher bin ich noch ziemlich unschlüssig, denn „solide“, so wie es hier im Text genannt wird, reicht mir in diesem Genre einfach nicht mehr.
 
Gamepro weigert sich heute den Test zu veröffentlichen, weil die Konsolenversion so schlecht läuft: "Die uns vorliegende (inzwischen mehrfach gepatchte) PS5-Version litt während der Testphase unter zu starken technischen Problemen. Diese waren so stark, dass es uns nicht möglich war, den Kern des Spiels – also das fordernde Souls-Gameplay – zweifelsfrei einzuschätzen."
 
Sieht echt gut aus auf PC, aber ich bin leider schon zu alt fürs Souls Spiele. Mein Skill ist nicht mehr der, wie mit 21 xD (auf Old School wird einfach zu wenig Rücksicht genommen XD)
 
Sieht echt gut aus auf PC, aber ich bin leider schon zu alt fürs Souls Spiele. Mein Skill ist nicht mehr der, wie mit 21 xD (auf Old School wird einfach zu wenig Rücksicht genommen XD)
Ist ja nicht so das du jetzt 300 angriffen in folge auf die sekunde ausweichen und kontern musst in dem Spiel...
Wenn man zu schwach ist, genau wie in Elden Ring und vielen anderen Souls like games, haut man einfach so lange trash bis man OP ist und alles mit 2 hits umhaut...
Damit kann selbst der letzte in diesen Spielen seinen fehlenden Skill kompensieren xD
 
Sieht echt gut aus auf PC, aber ich bin leider schon zu alt fürs Souls Spiele. Mein Skill ist nicht mehr der, wie mit 21 xD (auf Old School wird einfach zu wenig Rücksicht genommen XD)
Das hat glaube ich nichts mit Skill zutun sondern mit dem Willen, Zeit zu investieren etwas exakt zu lernen.

Es gibt manche Dinge die will ich einfach nicht mehr machen, weil es mich nervt...Z.B Tastenkombinationen bei Mortal Combat lernen.
Oder Micro und Makro - Management bei Star Craft..
Ich war lange Zeit ein MK Fan bis mir für ein wenig Spaß der Aufwand einfach zu viel wurde das es sich nicht gerechnet hätte.

Ich habe auf sowas schlicht keinen Bock mehr
 
Das Leben ist zu kurz für verbuggte Spiele. Da wartet man sinnvollerweise auf Patches, die das beheben - spart Nerven und Geld.
 
Schaut interessant aus, da mich Soulslikes aber nicht mehr ganz so sehr packen wie früher, werd ich wohl bei einem sale zuschlagen.
 
Habe es für die XSX gekauft und etwa 2h gespielt. Ruckler sind mir bisher keine aufgefallen.
 
Bin noch an Lies of Pi dran...und bei meinem Können wird das auch noch dauern.
 
Hab es mir nun doch spontan gekauft. :B Und ein paar Stunden rein gespielt, verschiedene Klassen ausprobiert und bin beim (vermutlich) ersten "großen" Boss. Eine junge Dame, die mir mit super duper Reichweite das Leben schwer macht. Ich kann jetzt nicht unbedingt sagen, dass das Spiel leichter als ein Dark Souls sein soll.

Aber im Großen und Ganzen ist mein Ersteindruck äußerst positiv. Man merkt, dass die Entwickler sich sehr viel von Dark Souls und Co. abgekupfert haben, aber das ist völlig in Ordnung. Die Sache mit den zwei Welten ist schon nice und es spielt sich angenehm vertraut und flüssig.

Leider ist es wirklich technisch noch nicht ganz sauber. Aber bisher nicht so derb, wie ich befürchtet hatte.
 
Was aus dem Test nicht hervorgeht: geht es hier nur um gameplay in atmosphärischer Welt oder hat das Spiel auch sowas wie eine story, die einen als Karotte vor der Nase weitertreibt? Ich brauch letzteres :P
Sieht echt gut aus auf PC, aber ich bin leider schon zu alt fürs Souls Spiele. Mein Skill ist nicht mehr der, wie mit 21 xD (auf Old School wird einfach zu wenig Rücksicht genommen XD)

Bin schon ein etwas älteres semester, aber am Skill fehlt es nach wie vor nicht. Es ist eher so,dass ich keinen Nerv mehr für sowas habe. Auch weil verbliebene Lebenszeit/Spielzeit in Einklang gebracht werden müssen
sm_B-P.gif

Drum ist mir eine interessante story heute auch wichtiger,gameplay alleine sehe ich mittlerweile als Zeitverschwendung an.
 
Was aus dem Test nicht hervorgeht: geht es hier nur um gameplay in atmosphärischer Welt oder hat das Spiel auch sowas wie eine story, die einen als Karotte vor der Nase weitertreibt? Ich brauch letzteres :P


Bin schon ein etwas älteres semester, aber am Skill fehlt es nach wie vor nicht. Es ist eher so,dass ich keinen Nerv mehr für sowas habe. Auch weil verbliebene Lebenszeit/Spielzeit in Einklang gebracht werden müssen
sm_B-P.gif

Drum ist mir eine interessante story heute auch wichtiger,gameplay alleine sehe ich mittlerweile als Zeitverschwendung an.
Hat jemals jemand ein Souls oder Souls-Like wegen der Story gespielt? ;)
Die Spiele haben in der Regel eine Lore, aber keine Story im herkömmlichen Sinn. Wenn du also ein storylastiges Action RPG suchst, bist du auch hier definitiv falsch.
 
Was aus dem Test nicht hervorgeht: geht es hier nur um gameplay in atmosphärischer Welt oder hat das Spiel auch sowas wie eine story, die einen als Karotte vor der Nase weitertreibt? Ich brauch letzteres :P
Nein, letzteres wirst du bei Lords of the Fallen nicht bekommen. :)
 
Hat jemals jemand ein Souls oder Souls-Like wegen der Story gespielt? ;)
Die Spiele haben in der Regel eine Lore, aber keine Story im herkömmlichen Sinn. Wenn du also ein storylastiges Action RPG suchst, bist du auch hier definitiv falsch.
Ich sprach ja nicht von den bisherigen soulslike :)
Ich hätte halt gern beides und hätte ja sein können,dass LotF hier das bietet.
 
Ich verstehe eure Wertungen nicht mehr. Lies of P ohne Bugs 7/10. Hier Bugs und Ruckler 8/10. Naja, eure Entscheidung. Der Test sagt mir, Alan Wake 2 wird als nächstes gekauft. Gut so, habe ich mehr Zeit noch für Phantom Liberty.
Die Wertung ist doch keine Aussage über Bugs oder nicht Bugs, sondern über den Spaß, den das Spiel macht?
 
Zurück