• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Lieder als Cover Versionen

M

MichaelG

Gast
Michael Holm bringt 1974 das Lied "Tränen lügen nicht".

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Natürlich brachte dann Otto eine (geniale) Comedy-Version des Songs

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

MichaelG

Gast
Boah, was sind das denn für Hackfressen?
Welch äußerst offensichtliches nach Konzept zusammen gecastetes Musikverbrechen. Und dabei ist mir Abba eigentlich ziemlich egal.

Diese Band gab es aber auch afaik nur so 4-5 Jahre lang (Wiki meint von 1998 bis 2004). Kamen aus Stockholm. Vermute auch mal die waren so etwas wie eine Castingband. Diese Zeiten waren ja die Hochphase der TV-Castingbands aus Sendungen wie Popstars und Co. Darunter Brosis, Monrose, No Angels, Tic Tac Toe und Co. Von denen heute afaik keine mehr existiert.

Eine Sängerin aus der Band A-Teens (Sarah Love) machte danach einen Soloversuch (auch ein Coversong)

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Das Original ist von 1981 von Olivia Newton-John:

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

A-Teens war auch nicht mein Fall. In den 90er Jahren stand ich (eigentlich schon seit ihrem ersten großen Hit Manic Monday von 1985) als allererstes auf die Bangles (schade daß Michael Steele seit 2005 bei den Bangles ausgestiegen ist), Da waren mir aber auch die seltenen Songs am liebsten, wo die Bassgitarristin Michael Steel die Leadsängerin war oder wenigstens eine der Strophen sang (bei Walk like an Egyptian). Ansonsten war es ja Susann Hoffs bei sehr vielen Titeln bzw. in einigen ebenfalls wenigen Fällen eine der beiden Schwestern Vicky oder Debbi Peterson. Auch wenn diese Songs wo Michael Leadsängerin war fast durch die Bank weg (wenn überhaupt) nur B-Seiten-Songs waren und unbekannt/er (wie zum Beispiel Following, Hazy Shade of Winter, September Gurls, Complicated Girl, Something to Believe In, Glitter Years, vom neueren (letzten Album mit Michael Steele) Doll Revolution dann noch Between in Two und das bisher unveröffentlichte Happy Man Today; wurde bislang nur live bei Konzerten performt sind die einzigen Songs wo Michael Steele durchgehend singen durfte). Sie war auch für viele Titel der Band die Songwriterin.

Danach auf die Spice Girls (Mel C allerdings mit I Turn to you Solo war mein absoluter Favorit) oder (wenn auch nahezu nur Coversongs von denen kamen) die süßen Japan-Girls von Shanadoo.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

MichaelG

Gast
Aber von Off Topic BTT:

Auch musikalische Größen/Giganten wie Rod Stewart und Freddy Mercury brachten Coversongs (Rod Stewart sogar eine ganze Latte von; darunter auch von den Stones):

Ein Beispiel für beide The Great Pretender:

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Wobei die Version stark vom Original abweicht.

Hier Freddy:

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Das Original ist von 1955 und stammt von The Platters

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Worrel

Worrel

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
24.155
Reaktionspunkte
9.710
Stairway to Heaven war doch von den B-52s, oder ...?

The B-52s The Rock Lobsters - Stairway to Heaven (Led Zeppelin)

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Neawoulf

Nerd
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
7.567
Reaktionspunkte
3.636
Sehr geile "The Final Countdown" Coverversion, die ich gerade durch Zufall beim Durchstöbern von Electro Swing Sachen gefunden habe:

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Zybba

Nerd
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
5.143
Reaktionspunkte
2.703
Disturbed - The Sound Of Silence
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.


Original von Simon & Garfunkel (1964)
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
TE
Worrel

Worrel

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
24.155
Reaktionspunkte
9.710
Frank Zappa - Purple Haze
original: Jimi Hendrix

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.068
Reaktionspunkte
4.725
Nicht ganz so gut wie das Original, aber immer noch Mega Top wie ich finde.
Sollte man mal reinhören.

Pink Floyd - Another bring in the Wall.

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
TE
Worrel

Worrel

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
24.155
Reaktionspunkte
9.710
Pink Floyd - Another bring in the Wall.

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Die machen ihre Sache schon ganz gut, aber welche Töne er wie spielen muß, um kombiniert mit dem Echo-Tönen den Groove des ersten Parts zu erzeugen, hat der Gitarrist noch nicht raus.
 
TE
TE
Worrel

Worrel

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
24.155
Reaktionspunkte
9.710
Justin Johnson - Smoke on the Water (Deep Purple)

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.068
Reaktionspunkte
4.725
Die machen ihre Sache schon ganz gut, aber welche Töne er wie spielen muß, um kombiniert mit dem Echo-Tönen den Groove des ersten Parts zu erzeugen, hat der Gitarrist noch nicht raus.
Ja, genau das sehe ich auch so.

Auf den ersten Blick/Hören wirklich gut.
Aber wenn man sich dann das Original Anhört, boah da sind schon richtig Unterschiede.
Dennoch für eine Cover ziemlich gut.
 

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.068
Reaktionspunkte
4.725
Justin Johnson - Smoke on the Water (Deep Purple)

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Sauber runtergespielt.
Leider nicht mehr und nicht weniger.
Da fehlt leben.
Aber eben sauber gespielt, zu sauber für mich. Da fehlt der Dreck im Sound, wenn du weißt was ich meine.
Das können Tausend andere so auch.
 
M

MichaelG

Gast
Mal etwas neues (war es mir zumindestens (weiß es auch erst seit Samstag):

1988 bringt Bonnie Tyler den Song Simply the best heraus:

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Den Titel kennen wir doch, oder ? Nur falsche Sängerin ?? Hä???

Ist aber auch nicht tragisch, Bonnie hatte mit dem Titel auch keinen Erfolg.

Tina Turner probiert den Song aber halt 1991 einfach noch einmal und der Titel schießt auf Platz 1 in den Charts:

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
TE
Worrel

Worrel

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
24.155
Reaktionspunkte
9.710
Rage Against the Machine mit Posaunen und Trompeten covern? Klar, warum nicht?

Brass Against - Killing in the Name of

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.884
Reaktionspunkte
6.783
Website
twitter.com
Mal etwas neues (war es mir zumindestens (weiß es auch erst seit Samstag):

1988 bringt Bonnie Tyler den Song Simply the best heraus:

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Den Titel kennen wir doch, oder ? Nur falsche Sängerin ?? Hä???

Ist aber auch nicht tragisch, Bonnie hatte mit dem Titel auch keinen Erfolg.

Tina Turner probiert den Song aber halt 1991 einfach noch einmal und der Titel schießt auf Platz 1 in den Charts:

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Nichts gegen Bonnie Tyler, die hatte geile Sachen in den 80ern, aber die Version von Tina Turner knallt halt auch zehnmal mehr.
 
TE
TE
Worrel

Worrel

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
24.155
Reaktionspunkte
9.710
Apropos 80er

Holding Out for a Hero - Hildegard von Blingin’ & Whitney Avalon

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
M

MichaelG

Gast
Das bekannteste Lied der 90er Jahre (aka Mauer-Breaker)

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

ist aber (für mich überraschend) NICHT das Original.

Bereits 1978 gab es dieses Lied als Erstrelease:

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Das war mir auch neu.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

MichaelG

Gast
Disturbed - The Sound Of Silence
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.


Original von Simon & Garfunkel (1964)
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Das überhaupt geilste Cover was ich kenne. Das toppt sogar das Original (was so schon für sich gesehen Weltspitze ist).
 
G

Gast1661893802

Gast
Klarer Fall ein Fall wo das Cover das mäßige Original ganz bequem in die Tasche steckt.
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Selbstverständlich ist das auch der akustischen Bandbreite damals geschuldet, aber da wäre auch Damals massiv Luft nach oben gewesen.

Passt auch prima zur Wetterlage. 😁
 
Oben Unten