LCD Fernseher bekommt kein Bild

Solidor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.06.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo miteinander,
ich habe einen Phillips 23" LCD Fernseher und würde ihn gern als 2. Monitor laufen lassen, um Filme etc. darüber zu gucken.
Ich habe eine Geforce 9600GT (unter Vista) und habe den Fernseher über den 2. DVI Anschluss per DVI Kabel dran.
Benutze auch das NVIDIA Programm zum einstellen, dort wird der Fernseher auch richtig erkannt und die native Auflösung ist auch eingestellt.
Trotz allem habe ich kein Bild, es bleibt schwarz.
Habe auch schon testweise an den ersten DVI angeschlossen aber da genau dasselbe.
In der normalen Windows Darstellung ist er natürlich auch eingestellt.
Vom PC her sollte eigentlich alles glatt gehen, nur der Fernseher will nicht.
Dass es grundsätzlich möglich ist, weiss ich da ich den schonmal als 2. Bildschirm hab laufen lassen (damals noch mit einer HD 2600Pro und XP).

Vielleicht weiss hier noch Jemand einen Rat...

Danke schon mal im Vorraus.
 

FX5200-289Mhz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.03.2006
Beiträge
285
Reaktionspunkte
0
AW: TFT Fernseher bekommt kein Bild

Aber über TV hast du ein Bild? Also Kabel /DVB-T/S wat ever...

Den Fernseher auf den richtigen Kanal gestellt? Also AV1 oder 2 oder wat ever
:B :rolleyes:
 
TE
S

Solidor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.06.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: TFT Fernseher bekommt kein Bild

FX5200-289Mhz am 17.06.2008 16:36 schrieb:
Aber über TV hast du ein Bild? Also Kabel /DVB-T/S wat ever...

Den Fernseher auf den richtigen Kanal gestellt? Also AV1 oder 2 oder wat ever
:B :rolleyes:

Ja da ist alles richtig, Fernsehen klappt problemlos, AV einstellung ist auch Idiotensicher, heisst PC (hab auch alle mehrmals durchprobiert um sicher zu gehen).
 

FX5200-289Mhz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.03.2006
Beiträge
285
Reaktionspunkte
0
AW: TFT Fernseher bekommt kein Bild

Hmm komisch...da muss wohl noch jemand anderes was zu sagen :P

Wird schon :)
 
Oben Unten