Kurze Frage bezüglich Soundkarten Aufrüstung!!

Infineon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge
344
Reaktionspunkte
0
Kurze Frage bezüglich Soundkarten Aufrüstung!!

Hallo auch,

bin gerade drauf und dran,mir ein neues Soundsystem anzuschaffen.
Es wäre das "Logitech Z-5500"(299€),das teuerste und beste bis jetzt von der Firma.
Weil ich nämlich damals gespart hatte,habe ich bis jetzt nur ein 40 € System von Terratec gehabt.
Zur Zeit benutze ich eine 30 € Sound Blaster Audigy 2 Soundkarte.

Nun meine Frage,reicht diese Karte noch aus für mein potenzielles neues System oder muss ich mir auch so eine High-End X-Fi Fidel!ty Hasse nicht gesehen Karte kaufen?

Das 5.1 System alleine ist schon ziemlich teuer,da will ich nicht noch 100 € für eine Karte ausgeben,wenn ich hinterher auch mit meiner alten zurechtgekommen wäre.

Danke schonmal für Antworten und Tipps :-D =) :)

PS: Wer noch mehr weiß->Gibts für das Geld bessere Lösungen als mein oben genanntes? :confused:
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: Kurze Frage bezüglich Soundkarten Aufrüstung!!

Deine Audigy 2 braucht sich vor der X-Fi nicht zu verstecken! Die Vorteile wie 7.1-Support, teilweise X-RAM und "Treiber-Aufteilung" für Spiele, Musik usw. sind ja kein Nachteil der Audigy 2. Es gibt zwar geringere Verbesserungen bezgl. Dynamik, Rauschabstand usw., aber 1. ist die Audigy 2 bei der Klangqualität schon sehr gut und 2. ist es fraglich, ob sich der theoretische Klanggewinn überhaupt hören lässt und das Geld wert ist.
In meinen Augen lohnt es sich nicht. Sinnvoll wäre es, wenn es eine X-Fi für PCI-E gäbe (Zukunftstauglichkeit) oder so...
 
TE
Infineon

Infineon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge
344
Reaktionspunkte
0
AW: Kurze Frage bezüglich Soundkarten Aufrüstung!!

Ja deswegen frage ich,ob man das überhaupt hört,ob da jetzt eine X-Fi Karte für 100 € werkelt oder eine Audigy 2 für 30 €,denn wenn sich das net lohnt,brauch och das Geld ja nicht rauswerfen.
Vielleicht Antworten noch mehr und können das bestätigen.

Noch ne Frage,wie gut ist das System im Vergleich mit diesem hier:

http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_536.cfm?lcom=20

ist derselbe Preis!!!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Kurze Frage bezüglich Soundkarten Aufrüstung!!

Infineon am 10.02.2007 20:26 schrieb:
Ja deswegen frage ich,ob man das überhaupt hört,ob da jetzt eine X-Fi Karte für 100 € werkelt oder eine Audigy 2 für 30 €,denn wenn sich das net lohnt,brauch och das Geld ja nicht rauswerfen.
Vielleicht Antworten noch mehr und können das bestätigen.
kann sein, das du nen kleinen unterschied hörst bei 300€ boxen, aber deswegen dann 100€ investieren lohnt sich nicht... ich glaub in dem fall wär es für den klang sogar besser, wenn du dann sogar ein 400€ boxenset für die audigy2 kaufst statt ein 300-set plus xFi ;)

für gaming merkst du sicher eh keinen unterschied. wenn überhaupt, dann nur bei nuancen beim musikhören.

bei einer gute einsteiger hifi-anlage kostet btw. ein stereo-boxen-set schon 200-400€, damit es halbwegs was taugt... ;)



Noch ne Frage,wie gut ist das System im Vergleich mit diesem hier:

http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_536.cfm?lcom=20

ist derselbe Preis!!!
teufel ist wirklich sehr gut. ich weiß nicht, welches jetzt besser ist, aber spürbar schlechter ist das teufel mit sicherheit nicht.



ps: kann man das die beiden sets denn analog anschließen, also per 3 kabeln? digital wirst du nämlich gemessound nicht übermitteln können, jedenfalls nicht in surround.
 
Oben Unten