• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Kolumne - Alibifunktion

S

sharkhunter_de

Gast
...bin 34 und leidenschaftlicher "Zocker", vor allem Onlinegames- hab aber noch ein Leben neben dem Computer ;)
Deine beiden Sätze sind zwar klasse, aber würden nicht wirken, da ich sie ablesen müsste...denn, wer kann sich die schon merken...? :)
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,71891
 
P

Priest_666

Gast
...bin 34 und leidenschaftlicher "Zocker", vor allem Onlinegames- hab aber noch ein Leben neben dem Computer ;)
Deine beiden Sätze sind zwar klasse, aber würden nicht wirken, da ich sie ablesen müsste...denn, wer kann sich die schon merken...? :)

Auf den unterarm tatowieren, ist ne Wahnsinns-lehrnhilfe........
 
H

HeidewitzkaMann

Gast
Ja, Mein Lieber Herr Gesangsverein ! Werbung ! Sowas aber !

Also, ich mein, wo er recht, hat er recht. Werbung macht meistens nicht wirklich Sinn. Und die Leute die darauf reinfallen machen auch keinen Sinn. Die meisten Barlmoro-Raucher, die mir bekannt sind, sind gleichzeitig auch immer damit beschäftigt ihre Stränchen zu ordnen oder über die neuesten Entwicklungen im "Boy-Band-Bereich" zu diskutieren. Ausserdem quetschen sich ja nun auch nicht alle in enge italiensche Klamotten. Sondern z.B. auch in Skater-Hosen, die natürlich, laut der Werbung, unverzichtbar sind. Und wo wir grad dabei sind : Wer zum Henker braucht eigentlich einen "Turbo-Tiger mit Super-Weg-Saug-Kraft" oder das neue "Oxi-Clean mit Was-auch-immer" ?????
Es gibt aber auch Werbung, die wirklich lustig ist, z.B. die "Snickers" Werbung oder die "Smirnoff Ice" Werbung ...
Also hoffen wir, dass sich auch die anderen Werbe-Fuzzies sich mal an diese Beispielen orientieren .... die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
K

krafte

Gast
Stelllt euch mal vor die vielen vielen Firmen würden kein Geld für meistens sinnlose Werbung ausgeben.... Kein free TV, bei den Zeitschriften müssten wir draufzahlen, Keine freien Internetangebote
Keine Werbegeschenke,Keine Freeware ....

Also seid doch froh dass euch jemand was spendiert. ;)
 
T

Talamasca

Gast
AW: Ja, Mein Lieber Herr Gesangsverein ! Werbung ! Sowas aber !

Moin Leute...
Wenn ich als Medienwissenschaftler in Spe da mal protestieren dürfte ... Werbung macht sehr wohl Sinn. Wenn dem nicht so währe, würden tausende Gleichgesinnte nicht Jahr für Jahr ihre weitere Existenz auf diesem Genre aufbauen. Das diverse Individuen mit der konsumierten Werbung nicht immer conform gehen zeigt doch nur die Vielfalt in der Gesellschaft. Ich will jetzt niemanden mit Zielgruppenanalysen oder Meaning-Leader-Theorien nerven, aber wenn ihr nicht bei der Meister Proper Werbung vor Freude an die Decke geht, dann gehört ihr eben nicht zu den Millionen Hausfrauen die sich mit wunden Babypopos und verschmierten Fenstern rumschlagen müssen. ... Mal unter uns ... nichts gegen diese Randgruppe, aber wer will schon seine Karriere darauf gründen.

Der Geschmack ist so vielfältig und manchmal auch so einfältig, wíe die Gruppe derer die sich jeden Tag mit GZSZ oder Vera am Mittag die Zeit vertreiben, bis zu denen die Armanie persönlich und eine Toilettenbürste nur von Weitem her kennen.

Seid stolz auf die Erkenntnis der Unvernunft und versucht die Unvernunft in euch zu erkennen. Dann könnt ihr auch von unvernünftiger Werbung sprechen. Ich lass mich auch mal ganz gern von WWW bespaßen und zappe auch weiterhin bei Fairy Ultra weg.
 

chr0max

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2001
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Die Sätze sind sehr gut! (*gleich mitschreib*)

Aber heute ist es eigentlich nicht mehr so schlimm.
Heute hat sich der Rechner als Unterhaltungsmittel (wie Fernseher) durchgesetzt.
Gerade die Internet Pornografie dürfte es wohl vorrangetrieben haben!
: )

Außerdem wenn man es genau nimmt sind ja Spiele die rechenintensivsten Applikationen oder?
 
Oben Unten