Knightmare Tower im Test: Wer hoch steigt, fällt tief - und hat Spaß dabei!

PeterBathge

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
3.651
Reaktionspunkte
1.902
Website
www.gamestar.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Knightmare Tower im Test: Wer hoch steigt, fällt tief - und hat Spaß dabei! gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Knightmare Tower im Test: Wer hoch steigt, fällt tief - und hat Spaß dabei!
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.141
Reaktionspunkte
393
Stimmt, das Spiel ist toll. Eigentlich super simpel, aber echt suchterzeugend. Ich hab das Ding damals mehr oder weniger in einem Rutsch durchgespielt (ok, vllt. wars auch an 2 Tagen... :B)

Das ganze hatt aber einen Haken: warum sollte ich es für 4 Euro kaufen, wenn ich es auf Kongregate bereits vor 2 Jahren komplett durchgespielt habe - und das dort immer noch machen kann?
Das Flash Spiel hat nur minimalst geringeren Umfang und ist kostenlos.

Ich kann den Entwickler verstehen, der mit dem Spiel etwas Geld verdienen will. Ich kann sogar ein kostenpflichtiges Spiel für iOS und Android verstehen. Aber ein Spiel auf dem PC verkaufen zu wollen, während es zwei klicks weiter komplett umsonst spielbar ist, ist doch etwas seltsam.
 
Oben Unten