Keine WLan Verbindung mit Speedport und KillerWireless 1202 bzw. nur bei aktivierter Lan Verbindung

Gabola

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen!!

Hab einen neuen Laptop und bekomme keine funktionierende Wlan Verbindung zu stande.. wenn ich den Lan Stecker benutze und das Lan aktiviere, dann die Kanäle bzw. den Übertragungsmodus dann bekomm ich eine Wlan Verbindung ... doch ziehe ich den Stecker dann is sie wieder futsch "Konnektivitätsprobleme"...
Ich habe bereits die Firmware des Routers neu gemacht, es über eine manuelle Verbindung versucht, die Treiber mehrmals neu installiert, wobei ich welche von Dell sowie der Firma qualcom selbst verwendet habe.
Also das hauptsächliche Problem besteht darin das ich mit dem Wlan keine Verbindung zum Router aufbauen kann wenn kein Kabel steckt bzw. die Lan deaktiviert ist!!
Desweiteren kann ich mit meinen Handys oder Desktop ohne Probleme ins WLan oder auch vom Laptop das Handy als Hotspot anwählen das geht auch ohne murren...


Hat noch jemand eine Idee wie ich das lösen könnte?

thx schon mal
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Hast Du vlt irgendwelche Beschränkungen beim Router aktiv und musst das Notebooks erst anmelden oder so was? Hast Du zB normalerweise fest IP-Adresse, das Notebook hat aber keine feste - oder umgekehrt?

Und geht das Notebook einwandfrei in anderen WLAN-Netzwerken?
 
TE
G

Gabola

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hey ne hab bei beiden keine feste IP einstellungen, hab mir dann gedacht evtl. blockiert ja ein handy oda so, dann hab ich alles auf werkseinstellungen gemacht und die handy ausm netz genommen alles neu eingestellt aber geht auch nicht, ich habs dann mit fester ip zuweisung probiert aber wieder probleme mit der verbindung - hab dann vorher versucht auf ein offenes gateway aus der nachbarschaft zuzugreifen^^ als test aber hatte das selbe ergebnis kein zugriff
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, Nachbaschaft ungefragt würd ich nict versuchen. Geh mal zu nem Kumpel oder so, ob es bei dem klappt. Wenn nein, dann ist wohl beim WLAN was defekt, vlt sitzt die Karte auch nur nicht richtig. Das Notebook ist neu von Dell, nehme ich an? Oder hast Du es neu "gebraucht" gekauft?
 
TE
G

Gabola

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hi, war gestern noch bei nem Kumpel, der hat ein Asus RT56, mit dem konnt ich mich Problemlos verbinden. Kann es am alten Speedport 701 liegen
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Wäre möglich. Vielleicht gibt es ja eine neuere Firmware?

Welche Verschlüsselung nutzt der Router denn? Kann der schon den "DraftN"-WLAN-Standard?
 
TE
G

Gabola

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Also die Firmware ist 2010 oder so gibt auch nicht neueres, evtl. liegts daran das der nur 2,4ghz Frequenz ab.
Verschlüsselung ist WPA2-Personal, DraftN ist nicht vorhanden eben kein 5ghz Bereich....
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Stell doch mal um auf nen Modus ohne DraftN, ob das klappt.


Wenn nix hilft, dann mal WLAN komplett neu einrichten, neuen Netzwerknamen und key usw. - manchmal ist der Wurm drin, und mit so einer Art von "Reset" geht es wieder.
 
Oben Unten