Kaufberatung Thema: Monitor brauche Hilfe!!! ;-P

Bignick3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Tach liebe Community ich suche einen Monitor. 22 Zoll  mindestens DVI. Cool wäre aber auch HDMI.
Jetzt meine Frage: könnt ihr mir einen empfehlen? (ich suche natürlich einen zum zocken... ;)
und spielt die Auflösung eine Rolle? z.B. ändert sich die leistung bei BFBC 2 von 1650:1080 zu 1920:1080 (oder so)die Genauen Daten weis ich jetzt nicht und bin zu Faul es nachzuschlagen ;)
und was ist der Unterschied zwischen DVI/HDMI ?
Preislich habe ich so bis 200 Euro zur Verfügung. Ich denke da kriege ich schon etwas für ;-P.... oder?^^
Ich denke ich bin hier ganz Richtig bei euch 
Hoffe ihr könnt mir helfen!!!


:)  Lg Bignick 
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
So ab 140€ kriegst Du schon gute 23-24 Zöller, zB von LG oder Samsung.

Natürlich hast Du wenger FPS bei 1920x1080 im Vergleich zu nur 1280x1024. Mehr Pixel, dann muss der PC auch mehr berechnen. Es ist aber nicht ganz so simpel zu berechnen, also zB 30% ,ehr Pixel heißt nicht, dass man auch 30% mehr Leistung benötigt.

So ab 22-23 Zoll sollte man aber nicht nur eine 1600er-Auflösung nehmen, sondern eine 1900er, also FullHD. Man sitzt ja rel. nah dran, das is was anderes als bei nem Fernseher, wo man erst ab 30-32 Zoll FullHD für sinnvoll erachtet.


Unterschied HDMi zu DVI: HDMI kann auch Ton übertragen, HDMi ist immer auch HDCP-fähig (Kopierschutz für Blurays). Aber TFTs ohne HDMI mit "nur" DVI sind idR auch HDCP-fähig, das steht dann bei den techn. Daten noch dabei. Bei HDMI steht es nicht dabei, da es bei HDMI eh mit dabei sein MUSS.

Qualitativ gibt es aver keine Unterschiede, und wenn Du separate Boxen hast, macht es auch keinen Sinn, dass Du den Ton mitübertragen und über eventuell vorhandene Boxen des TFTs hören könntest. d.h. im Normalfall musst Du nicht unbedingt darauf achten, dass der auch noch HDMI hat. Wenn Du aber zB mal ne PS3 oder so an den TFT anschließen willst, isses natürlich einfacher, weil Du dann ein normales HDMIKabel nehmen kannst und keinen Adapter brauchst. HDMI sollte aber kein wichtiges Kaufargument darstellen.
 
TE
B

Bignick3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Danke dir fällt dir denn so  ein guter Monitor ein (Link wäre nett)
denn ich kenn mich mit dem Kontrast usw nicht aus ;)

Lg Bignick


P.S  WOW wie schnell hier geantwortet wird!! echt großes Lob ist ja fast ein Chat ;) 
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
hmm, da gibt es sooo viele...

zB http://www.amazon.de/LG-W2361V-Widescreen-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B00261VAMI
http://www.amazon.de/Samsung-P2450H-analog-digital-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B002DPYQSW
http://www.amazon.de/LG-W2443T-Widescreen-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B00280QRUM/

...
 
Oben Unten