• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Ich hab die Schnauze voll von der Nintendo Switch - und will jetzt endlich die Switch 2

Johannes Gehrling

Redaktionsleiter
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
985
Reaktionspunkte
167
Website
www.pcgames.de
"Buääääh ich will, ich will, ich will aber!!!"

Da ich bis heute keine Switch habe, kann mir persönlich das völlig wurscht sein. Meinetwegen kann Nintendo eine neue Konsole machen, meinetwegen einen Handheld, meinetwegen ein Raumschiff das man rektal steuert. Die machen das schon und so :)
 
Ich hab die Schnauze voll von Johannes Gehrling und will jetzt endlich wieder richtige Redakteure.
 
Mal ganz im ernst, Nintendo wird auch mit der Switch 2 keine Wunder vollbringen und die Titel die üblicherweise auf einem Nintendo gespielt werden brauchen nicht perse viel mehr Power. Wozu auch bei nem Mario 2D. Ich liebe die Spiele sehr und spiele mehr als meine Kids obwohl es doch denen geschenkt wurde :)

Was großartig neues innovatives kann mit der Switch 2 wohl auch nicht erwartet werden. Wii und Switch waren positive Ausnahmen der Rest aller Nintendo Konsolen eher schwache Konsolen mit unfassbaren, starken und tragfähigen Spielen. Und so geht Nintendos Weg auch weiter wenn man die zukunft betrachtet. Der Switch 2 Nachfolger in einigen Jahren könnte für Nintendo dann wieder was innovatives bedeuten.
 
Wieder mal ein abgestaubter Artikel, der schon das 2. Mal dieses Jahr (!) die "wo ist die Switch2"-Karte spielt.
Mal ganz im ernst, Nintendo wird auch mit der Switch 2 keine Wunder vollbringen und die Titel die üblicherweise auf einem Nintendo gespielt werden brauchen nicht perse viel mehr Power. Wozu auch bei nem Mario 2D. Ich liebe die Spiele sehr und spiele mehr als meine Kids obwohl es doch denen geschenkt wurde :)
Welche Wunder vollbringen denn Sony und Microsoft mit ihren Konsolen?
Nach 7 Jahren kann man davon ausgehen, dass ein Konzern zeitnah einen Nachfolger rausbringt. Ich weiß nicht, wie du auf den Gedanken kommst, dass Nintendofans keine leistungsfähigere Konsole wollen...
Was großartig neues innovatives kann mit der Switch 2 wohl auch nicht erwartet werden.
Welche Innovationen bringen denn PS5 und XBS? Welche Innovationen brachte der GBA zum originalen Gameboy?
Wii und Switch waren positive Ausnahmen der Rest aller Nintendo Konsolen eher schwache Konsolen mit unfassbaren, starken und tragfähigen Spielen.
Die Switch ist bis heute der leistungsfähigste massenmarkttaugliche Handheld.
Und so geht Nintendos Weg auch weiter wenn man die zukunft betrachtet. Der Switch 2 Nachfolger in einigen Jahren könnte für Nintendo dann wieder was innovatives bedeuten.
Wie kommst du darauf? Müssen Produkte von Nintendo zwangweise möglichst innovativ und anders als das zuvor gebotene sein?
Again: wo ist denn das bei Sony und MS?
 
Auch wenn ich nen Gamecube & WiiU hab. Ich überspringe Switch 2 & nehm Switch 3 aka Switch W-III (aka Switch N63)
 
Warum halten nicht endlich mL alle darüber dfn mund. Es gab keinerlei offizielle bestätigung dass sie überhaipt kommt. Im gegenteil, es wurde bereits gesagt dass in dieser richtung nichts in planung ist...
 
Geil, wir können die "Schnauze voll Liste" von Herrn Gehrling verlängern!!

"Ich hab die Schnauze voll von Netflix - und kaufe wieder Blu-Rays!"
"Ich hab die Schnauze voll von Marvel, ich will mehr Napoleon im Kino"
"Nach dieser Film-Gurke hab ich die Schnauze voll vom Kino - schaut bloß nicht diesen miesen Schrott-Film"
"Ich hab die Schnauze voll von Netflix - und mein Abo trotzdem wieder aktiviert"
"Ich hab die Schnauze voll von der Nintendo Switch - und will jetzt endlich die Switch 2"
 
Mir ist aufgefallen das Herr Gehrling sehr oft die Schnauze voll hat.

Apropos Gehrling: Ich schmiere gerade meinen Körper mit Bodylotion ein "und ihr solltet das auch"
 
Warum halten nicht endlich mL alle darüber dfn mund. Es gab keinerlei offizielle bestätigung dass sie überhaipt kommt. Im gegenteil, es wurde bereits gesagt dass in dieser richtung nichts in planung ist...
Nö, wurde nicht gesagt, vielleicht vor 4 Jahren mal 😉
Mittlerweile redet man auch bei Nintendo von der Nachfolgekonsole, zB hat Aonuma gemeint, dass er sich schon sehr auf das next-gen-Zelda freut, um den Spielern noch offenere Welten zu präsentieren. Zudem haben Nintendos Partnerfirmen auch schon letztes Jahr den Produktionsstart für diverse Teile einer neuen Spielkonsole bekanntgegeben.
Die Switch hat ihren Zenit überschritten, höchste Zeit für was Neues.
 
Wieder mal ein abgestaubter Artikel, der schon das 2. Mal dieses Jahr (!) die "wo ist die Switch2"-Karte spielt.

Welche Wunder vollbringen denn Sony und Microsoft mit ihren Konsolen?
Nach 7 Jahren kann man davon ausgehen, dass ein Konzern zeitnah einen Nachfolger rausbringt. Ich weiß nicht, wie du auf den Gedanken kommst, dass Nintendofans keine leistungsfähigere Konsole wollen...

Welche Innovationen bringen denn PS5 und XBS? Welche Innovationen brachte der GBA zum originalen Gameboy?

Die Switch ist bis heute der leistungsfähigste massenmarkttaugliche Handheld.

Wie kommst du darauf? Müssen Produkte von Nintendo zwangweise möglichst innovativ und anders als das zuvor gebotene sein?
Again: wo ist denn das bei Sony und MS?
Artikel nicht gelesen? Darauf bezieht sich mein Text. Nichts muss Nintendo, warum auch. Was Sony und Microsoft damit jetzt zu tun haben erschließt sich mir nicht um die geht es nicht. Und selbst wenn es um sie gehen würde verbindet man die beiden nicht mit Innovationen wie Nintendo es macht sondern mit Grafikpower auf Konsolenniveau. Wobei wenn wir schon bei Innovaionen sind, so waren EyeToy oder Kinect durchaus innovativ.

Was Nintendo Fans wollen kann ich nicht beurteilen, stärkere Hardware aber braucht ein MarioKart oder Mario Spielchen sicher aktuell nicht.
 
Artikel nicht gelesen?
Das hab ich mir bei PC Games bis auf bei den Tests und Artikeln der Gaming-Redaktion abgewöhnt. Überflogen ists derselbe Rotz, der gefühlt jede Woche drin steht.
Darauf bezieht sich mein Text. Nichts muss Nintendo, warum auch.
Ganz einfach: der Markt hat eine Sättigung erreicht, die sowohl die Hard- als auch die Software-Verkaufszahlen beeinflussen.
Was Sony und Microsoft damit jetzt zu tun haben erschließt sich mir nicht um die geht es nicht.
Weil du vom Unnötigsein aufgrund fehlender Innovation sprichst. Auch bei Nintendo darf es gerne mal wieder für 2-3 Generationen vorwiegend Evolution sein, wie es eben bei Sony und MS von Beginn an der Fall ist.
Und selbst wenn es um sie gehen würde verbindet man die beiden nicht mit Innovationen wie Nintendo es macht sondern mit Grafikpower auf Konsolenniveau.
Wie gesagt: auch Nintendo kann im Handheld-Bereich Evolution statt Revolution anbieten und ich sehe darin bei der massiven Beliebtheit des Switch-Konzepts keinen Grund, das nicht zu tun.
Wobei wenn wir schon bei Innovaionen sind, so waren EyeToy oder Kinect durchaus innovativ.
Kinect und move sind durch das Erfolgskonzept der Switch entstanden. Eyetoy ist quasi Nintendogs, aber halt mit mehr Fokus auf der Interaktion und mehr Möglichkeiten darin.
Somit: mehr Eigeninterpretation als Innovation. Aber das hat nichts mit den Konsolen an sich zu tun 😉
Was Nintendo Fans wollen kann ich nicht beurteilen, stärkere Hardware aber braucht ein MarioKart oder Mario Spielchen sicher aktuell nicht.
Wieso soll ein MK nicht von besserer Technik profitieren? Diese bietet halt einfach neue Möglichkeiten. Mario hat immer von der Kreativität gelebt. Die Levels von Odyssey wären auf nem 3DS nicht möglich gewesen und auch da gibt es "Mario-Spielchen".
Gerade das Konzept von Odyssey lässt sich verwenden, um mit neuer Leistungsfähigkeit ein grandioses Abenteuer zu kreieren.
 
Wieder mal ein abgestaubter Artikel, der schon das 2. Mal dieses Jahr (!) die "wo ist die Switch2"-Karte spielt.

Welche Wunder vollbringen denn Sony und Microsoft mit ihren Konsolen?
Nach 7 Jahren kann man davon ausgehen, dass ein Konzern zeitnah einen Nachfolger rausbringt. Ich weiß nicht, wie du auf den Gedanken kommst, dass Nintendofans keine leistungsfähigere Konsole wollen...

Welche Innovationen bringen denn PS5 und XBS? Welche Innovationen brachte der GBA zum originalen Gameboy?

Die Switch ist bis heute der leistungsfähigste massenmarkttaugliche Handheld.

Wie kommst du darauf? Müssen Produkte von Nintendo zwangweise möglichst innovativ und anders als das zuvor gebotene sein?
Again: wo ist denn das bei Sony und MS?
Also insgesamt glaube ich erwarten auch die wenigsten Leute eine Revolution von der Switch 2.
Aber auch Nintendo Fans mögen natürlich am liebsten eine starke Hardware.

Beim Thema Innovation, naja, das Rad kann wohl niemand mehr neu erfinden, das ist schon da. Aber was online Dienstleistungen und Anbindungen angeht, könnte Nintendo wenigstens mal den Versuch unternehmen, etwas aufzuschließen. Das ist bei aller Liebe nicht mehr zeitgemäß.
Das ist eigentlich mein größter Kritikpunkt bei Nintendo. Ansonsten erwarte ich wieder playable Hardware, eher zweckmäßig, aber vor allem richtig gute Spiele. ;)
 
Da hat wer das Steam Deck verpennt. :)
Lol, wo kann ich denn das Steam-Deck kaufen? Im Media-Markt? Das Teil hat bis vor Kurzem noch 500€ gekostet. Die Switch lite kostet 200€ und ist überall erhältlich.
Ich glaube eher, dass du den Begriff Massenmarkt nicht verstehst 😉
 
Das hab ich mir bei PC Games bis auf bei den Tests und Artikeln der Gaming-Redaktion abgewöhnt. Überflogen ists derselbe Rotz, der gefühlt jede Woche drin steht.

Ganz einfach: der Markt hat eine Sättigung erreicht, die sowohl die Hard- als auch die Software-Verkaufszahlen beeinflussen.

Weil du vom Unnötigsein aufgrund fehlender Innovation sprichst. Auch bei Nintendo darf es gerne mal wieder für 2-3 Generationen vorwiegend Evolution sein, wie es eben bei Sony und MS von Beginn an der Fall ist.

Wie gesagt: auch Nintendo kann im Handheld-Bereich Evolution statt Revolution anbieten und ich sehe darin bei der massiven Beliebtheit des Switch-Konzepts keinen Grund, das nicht zu tun.

Kinect und move sind durch das Erfolgskonzept der Switch entstanden. Eyetoy ist quasi Nintendogs, aber halt mit mehr Fokus auf der Interaktion und mehr Möglichkeiten darin.
Somit: mehr Eigeninterpretation als Innovation. Aber das hat nichts mit den Konsolen an sich zu tun 😉

Wieso soll ein MK nicht von besserer Technik profitieren? Diese bietet halt einfach neue Möglichkeiten. Mario hat immer von der Kreativität gelebt. Die Levels von Odyssey wären auf nem 3DS nicht möglich gewesen und auch da gibt es "Mario-Spielchen".
Gerade das Konzept von Odyssey lässt sich verwenden, um mit neuer Leistungsfähigkeit ein grandioses Abenteuer zu kreieren.
Man merkt du willst gerne diskutieren, macht aber keinen Sinn, wenn ich auf den Artikel reagiere du aber auf mich ohne den Artikel gelesen zu haben. Soweit voneinander sind wir garnicht entfernt was die Meinungen angeht.

Mal abgesehen davon das es für mich keine neue Hardware braucht die lediglich bissle mehr Leistung bringt für ein Mario.. Ein echtes 3D Mario bleibt aus und würde erst mit der nächsten Switch entstehen, für das 2D Gedöns was viel Spaß macht braucht es aber definitiv keine bessere Hardware die nur den Geldbeutel belastet am Ende aber wenig Mehrwert bietet.

Darüber hinaus schwimmt Nintendo nicht auf der Hardware Welle und deren Zielgruppe ist eben eine völlig andere. Gleich auf mit Sony und MS wollen sie Hardwareseitig nicht sein obwohl sie könnten und werden somit auch nie die CoreGamer ansprechen und deren ThirdParty Spielen. Nintendo bleibt das beliebteste Zweitprodukt der Welt und Liebling aller Eltern wenn es um den Einstieg der Kids in den Spielemarkt geht.

Wir Alten kaufen den Mist aus purer Nostalgie und weil uns die neusten Ableger der Kindheitserinnerungen noch immer abholen, aber sicher nicht weil wir mit dem Nintendo CallofDuty spielen wollen. Die Hardware also ist beinahe scheißegal sofern neue Nachfolger von Mario, Zelda, Metroid usw erscheinen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich auch! HYPE!
Wann wird die Switch 2 endlich angekündigt!? Nintendooooo!!!
 
Zurück