Hilfe! Ich habe von AMD auf Intel gewechselt, aber nix geht!

timbennet

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Großes Problem: Ich hatte bislang (bzw. immer noch) einen Athlon 64 X2 3800+ auf einem ASUS A8N-SLI Board. Jetzt habe ich mir einen Intel Core2duo E6400 boxed, ein ASUS P5N-SLI und dazu passend DDR2 RAM gekauft.

Ich habe also auf dem P5N den C2D eingesetzt, den Lüfter montiert (super easy, bin schwer begeistert), den RAM eingesetzt. Alles angeschlossen (GRAKA, HDD, etc.), alles Kabel wieder dran, Einschalt-Knopf gedrückt!

Erstmal ging gar nix. Dann kam der Ladebildschirm. Absturz. Neu gestartet. Nix passiert. Reset. Bis XP gekommen, Absturz. Reset. Usw, usw, usw

Jetzt habe ich wieder alles zurück geschraubt. Alles läuft einwandfrei.

Wer kann mir einen wirklichen Tip geben? Was muß ich tun um auf Intel zu wechseln.? Also die HArdware kann es nicht sein. RAM passt zum Bord, CPU passt zum Bord. Muß ich bereits vorher irgendwelche Treiber installieren?

HILFE!!!!!
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
timbennet am 23.05.2007 22:31 schrieb:
Großes Problem: Ich hatte bislang (bzw. immer noch) einen Athlon 64 X2 3800+ auf einem ASUS A8N-SLI Board. Jetzt habe ich mir einen Intel Core2duo E6400 boxed, ein ASUS P5N-SLI und dazu passend DDR2 RAM gekauft.

Ich habe also auf dem P5N den C2D eingesetzt, den Lüfter montiert (super easy, bin schwer begeistert), den RAM eingesetzt. Alles angeschlossen (GRAKA, HDD, etc.), alles Kabel wieder dran, Einschalt-Knopf gedrückt!

Erstmal ging gar nix. Dann kam der Ladebildschirm. Absturz. Neu gestartet. Nix passiert. Reset. Bis XP gekommen, Absturz. Reset. Usw, usw, usw

Jetzt habe ich wieder alles zurück geschraubt. Alles läuft einwandfrei.

Wer kann mir einen wirklichen Tip geben? Was muß ich tun um auf Intel zu wechseln.? Also die HArdware kann es nicht sein. RAM passt zum Bord, CPU passt zum Bord. Muß ich bereits vorher irgendwelche Treiber installieren?

HILFE!!!!!
Netzteil zu schwach? Ram defekt?
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
ja is so. also generell bei einem mainboiard wechsel. Grakaupdate, Prozessor wehsel und so macht nix. aber mainboard eben schon. machne haben glpck und müssens nich.
 
U

unpluged

Guest
timbennet am 23.05.2007 22:44 schrieb:
unpluged am 23.05.2007 22:41 schrieb:
timbennet am 23.05.2007 22:31 schrieb:
Bis XP gekommen, Absturz.

Tja, Windows Xp solltest du dann schon komplett neu installieren.

Wat?? Wieso das denn????? :$ :$ :$ :$

SO wärs am sichersten , daß alle Komponenten korrekt installiert werden.

Die installierten Nforce4 SLI Treiber laufen nicht mit deinem Nforce5 SLI Board.

Du könntest (probieren) die Nforce4 Treiber deinstallieren und
dann die neue Hardware mit XP hochfahren und dann die Nforce5 SLI Treiber installieren.

Nur ob das wieder funktionieren würde...eine komplette Neuinstallation ist da sicherer.
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
Weil die alten Treiber geladen werden und das nicht klappen kann, da sie für deine alten Komponenten entwickelt wurden. Es wird nur mit ner neuen Installation richtig gehen. Da du ansonsten immer irgendwelche Treiberprobleme haben wirst.

Es geht vielleicht anders, aber wahrscheinlich ist das noch zeitaufwändiger. Daher jetzt alles wichtige sichern, oder auf andere Partitionen verschieben und Windows komplett neu installieren. Ich glaube auch nicht, dass es eine Windowsreparatur tut.

Du wirst wohl nicht darum herum kommen.
 
TE
T

timbennet

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
unpluged am 23.05.2007 22:53 schrieb:
timbennet am 23.05.2007 22:44 schrieb:
unpluged am 23.05.2007 22:41 schrieb:
timbennet am 23.05.2007 22:31 schrieb:
Bis XP gekommen, Absturz.

Tja, Windows Xp solltest du dann schon komplett neu installieren.

Wat?? Wieso das denn????? :$ :$ :$ :$

SO wärs am sichersten , daß alle Komponenten korrekt installiert werden.

Die installierten Nforce4 SLI Treiber laufen nicht mit deinem Nforce5 SLI Board.

Du könntest (probieren) die Nforce4 Treiber deinstallieren und
dann die neue Hardware mit XP hochfahren und dann die Nforce5 SLI Treiber installieren.

Nur ob das wieder funktionieren würde...eine komplette Neuinstallation ist da sicherer.

Stimmt, fällt mir jetzt auch, das das neue MB ein nforce570 ist... shit. Und daran liegt der sch..ß???? Mann, so ein Dreck! Ich hasse es neu zu installieren.... Ich habe auf 'ner 2ten HDD Vista Home Premium, muß ich das auch neu...??
 
U

unpluged

Guest
timbennet am 23.05.2007 23:03 schrieb:
unpluged am 23.05.2007 22:53 schrieb:
timbennet am 23.05.2007 22:44 schrieb:
unpluged am 23.05.2007 22:41 schrieb:
timbennet am 23.05.2007 22:31 schrieb:
Bis XP gekommen, Absturz.

Tja, Windows Xp solltest du dann schon komplett neu installieren.

Wat?? Wieso das denn????? :$ :$ :$ :$

SO wärs am sichersten , daß alle Komponenten korrekt installiert werden.

Die installierten Nforce4 SLI Treiber laufen nicht mit deinem Nforce5 SLI Board.

Du könntest (probieren) die Nforce4 Treiber deinstallieren und
dann die neue Hardware mit XP hochfahren und dann die Nforce5 SLI Treiber installieren.

Nur ob das wieder funktionieren würde...eine komplette Neuinstallation ist da sicherer.

Stimmt, fällt mir jetzt auch, das das neue MB ein nforce570 ist... shit. Und daran liegt der sch..ß???? Mann, so ein Dreck! Ich hasse es neu zu installieren.... Ich habe auf 'ner 2ten HDD Vista Home Premium, muß ich das auch neu...??

auch das neu installieren...
 

malteharms3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2005
Beiträge
432
Reaktionspunkte
0
Dito.

Bei einem neuen Chipsatz sollte man am besten OS und alle Treiber neu installieren!
(Mit einer externen Festplattte zum Auslagern ist es aber nicht soviel arbeit ;) )
 
Oben Unten