Hier ! UBISOFT neuer Kopierschutz ab 2010 Diskussion - Mitmachen

Bimpf100

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.10.2007
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute,

Infos zum neue Kopierschutz findet Ihr z.B.: bei Ubisoft Forum oder bei Heise.
Macht euch mal schlau was euch bald erwartet.
Wieso hat die PC Games Redaktion keinen kritischen Bericht in der neuen Ausgabe?
Sowas gehört auf das Front-Cover ! - aber in Groß
Sind die "ALLE" schon der Spiele Industrie hörig??? Wo bleibt da der "Freie" Jornalismus ???
Sollte die PC Games sowas nicht weiter in den Vordergrund rücken werde ich bald auch mein Pc Games Abo kündigen.

Ich habe soeben Siedler 7 abbestellt.

Meine Meinung:
Ich kann nur jeden Raten sich den Kauf genau zu überlegen.
Solche Produkte kaufe ich nicht, die den Kunden so einschränken !!!!
Bravo UBISOFT. - Wieder einen Ehrlichen Kunden (Kauf ca. 9-15 Spiele pro Jahr) verloren.
Gruß an alle die noch Frei denken können.

:finger2: :hop:
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.090
Reaktionspunkte
6.831
keine ahnung, was im magazin steht, aber auf der webseite wurde sehr wohl und ausführlich darüber berichtet.
gerade in den letzten tagen.
 

LightStar100

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute,

Infos zum neue Kopierschutz findet Ihr z.B.: bei Ubisoft Forum oder bei Heise.
Macht euch mal schlau was euch bald erwartet.
Wieso hat die PC Games Redaktion keinen kritischen Bericht in der neuen Ausgabe?
Sowas gehört auf das Front-Cover ! - aber in Groß
Sind die "ALLE" schon der Spiele Industrie hörig??? Wo bleibt da der "Freie" Jornalismus ???
Sollte die PC Games sowas nicht weiter in den Vordergrund rücken werde ich bald auch mein Pc Games Abo kündigen.

Ich habe soeben Siedler 7 abbestellt.

Meine Meinung:
Ich kann nur jeden Raten sich den Kauf genau zu überlegen.
Solche Produkte kaufe ich nicht, die den Kunden so einschränken !!!!
Bravo UBISOFT. - Wieder einen Ehrlichen Kunden (Kauf ca. 9-15 Spiele pro Jahr) verloren.
Gruß an alle die noch Frei denken können.

:finger2: :hop:
Stimme absolut zu !!!
Eine Sauerei dieser Kopierschutz !!!

:finger2: :hop:

mfg

LightStar
 

Trancemaster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2001
Beiträge
962
Reaktionspunkte
0
Ich verstehe nicht, wo euer Problem liegt. :-D

Es ist doch toll wenn Ubisoft weiss, wann ihr welches Spiel wie lange und wo spielt. Das sorgt doch in Zukunft für noch besser Spiele. Wenn z.B. festgestellt wird, dass 60% der User AC2 in 8 Stunden durchgespielt haben, und keine Beschwerden über die kurze Spielzeit eintreffen, gibts bald Spiele für 7 Stunden, denn 8 Stunden scheinen nach Auswertung der Daten offensichtlich zu lang.

Oder wäre es nicht toll, wenn SH5 nach einer wunderbaren Konvoischlacht einfach am letzten Startpunkt beginnt, damit man diese noch einmal erleben kann?

Bei den Siedlern ist es doch praktisch, wenn Ubisoft weiss, ob die Siedler eher daheim, oder auf Reisen gespielt werden. Immerhin sollten dann die Hardwareanforderungen für den 8. Teil nicht so hoch sein, wenn Hauptsächlich auf Laptops gesiedelt wird. Nebenbei erfährt Ubisoft so vielleicht gleich, mit welchen Herstellern sie kooperieren sollten, weil die Siedler Hauptsächlich von männlichen Spielern mit Intel-Prozessoren gezockt wird.

Wie wäre es denn, wenn Ubisoft sich bei Splinter Cell davon überzeugen kann, dass es auch ein paar Spieler auf der schwersten Stufe schaffen? Dann könnte man den Schwierigkeitsgrad beim nächsten mal etwas anheben, aber nur, wenn der Großteil der Spieler dann auch wenigstens 20 Stunden damit beschäftigt war.

Außerdem kann Ubisoft auch ganz gezielt in den Low-Level Zeiten die Server warten. Anhand der Zugriffsdaten weiß man ja, wann die wenigsten Spieler Online sind, gut, die haben dann Pech, aber das Glück Vieler steht über dem Weniger.

(Wer Ironie findet, darf sie behalten.)

:rolleyes:
 

Valarius

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
198
Reaktionspunkte
8
Tja ich kann mich Allem nur anschliessen.

Ich habe meine Vorbestellung von Assassins Creed 2 storniert und Silent Hunter 5 wird somit dann auch nicht gekauft.

Danke Ubi!
Ihr habt mir ca. 100 Euro an Ausgaben geSPART!

Registrieren von einem Spiel und "binden" an einen Account finde ich ja gar nicht so schlimm. Macht ja auch Sinn im Gedanken an Raubkopierer, aber der ZWANG online zu sein geht mir einfach zu weit. Ja ich BIN ja meistens online aber dass mein Spiel stoppt und beim letzten Save weitermacht falls mir mal der Router explodiert oder die Telekomiker mal mein DSL verscheppeln... das geht einfach nicht...

Irgendwie wird man ja förmlich dazu gezwungen sich nen No-Online-Crack zu besorgen!

Da spiel ich lieber nette schöne Spiele die so nen Scheiss nicht haben... Drakensang Am Fluss der Zeit, Dragon Age, Mass Effect 2, Sins of a Solar Empire, Mechwarrior Living Legends (ok, zählt nicht ist MP)

Val
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.854
Reaktionspunkte
6.034
Wir haben bereits einen gut gefüllten Diskussionsthread zu diesem Thema:

http://www.pcgames.de/m,forum/Kommentare-zu-Artikeln-auf-wwwpcgamesde/News-Ubisoft-Raubkopierer-Ubisoft-will-mit-neuem-Programm-gegen-PC-Piraterie-vorgehen-8034232.html?re=539

Da ich diesem Thema hier keine neuen Erkenntnisse entnehmen kann, schließ ich den Thread & die Diskussion kann in dem oben verlinkten Thread weitergeführt werden. =)
 
Oben Unten