• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Heftige Probleme beim Mega-Hit Helldivers 2: Entwickler rufen nach Hilfe! Was ist da los?

AndreLinken

Autor
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
4.438
Reaktionspunkte
54
Ich kicke weiterhin jeden aus der Lobby der meint Open-Mic an zu haben damit ich sein Kauen, hämmern auf der Tastertur oder Controller höre und beschissene Musik im Hintergrund laufen hat. Wenn Leute ohne Ausrüstung und nur mit Pistole in meiner Lobby spielen ist's mit so egal. Aber undemokratische Mikrofon Belästigung akzeptiere ich nicht.
 
Ich kicke weiterhin jeden aus der Lobby der meint Open-Mic an zu haben damit ich sein Kauen, hämmern auf der Tastertur oder Controller höre und beschissene Musik im Hintergrund laufen hat. Wenn Leute ohne Ausrüstung und nur mit Pistole in meiner Lobby spielen ist's mit so egal. Aber undemokratische Mikrofon Belästigung akzeptiere ich nicht.
Kann ich nur beipflichten, ich finde das sowas von Respektlos der Gruppe gegenüber!
 
same...
undemonratisches Geschmatze zieht direktes versetzen nach sich...

wer mich nicht in Englisch vollschwalmt fliegt auch direkt...
 
Nun geräuschbelästigung wäre mit einem Muteknopf zu beheben wenn es den noch nicht gibt.
Aber hm ne Lösung... ich mein wenn man wirklich Leute mit ausrüstung hat die zum Scheitern verurteilt ist... kann ich schon vertehen warum dies zum rauswurf fürt. Weil dies die Mission Torpedieren kann. Was halt nich sehr angenehm ist. Schwierig das alles... es fängt halt auch jeder mal an. Ich selbst Spiel auch eher das was spaß macht.
 
Ich kicke weiterhin jeden aus der Lobby der meint Open-Mic an zu haben damit ich sein Kauen, hämmern auf der Tastertur oder Controller höre und beschissene Musik im Hintergrund laufen hat. Wenn Leute ohne Ausrüstung und nur mit Pistole in meiner Lobby spielen ist's mit so egal. Aber undemokratische Mikrofon Belästigung akzeptiere ich nicht.
Kann ich sehr gut Nachvollziehen. Nach ein paar unangenehmen Erfahrungen nur noch kompletter Mute und Doscord mit Kollegen. Wenn ich da so ein kleines A*** hab das die Ganze Zeit Lärm verursacht geht das am Spielspaß massiv vorbei.
 
Und statt direktem Kick einen Vote zu starten, dem alle zustimmen müssen, geht hier nicht, weil...?
Es gibt offenbar tatsächlich eine nicht gerade kleine Menge an Spielern, die aus den dümmsten Gründen kicken, da reicht es schon, wenn man einen Umhang trägt, der denen nicht gefällt.

Ich hatte vorgestern so ein Kiddie in einer Runde, der nebenher sein TV laut laufen hatte und sich noch vermutlich mit seiner Mutter oder so unterhalten hat, das hat mich schon übelst angenervt. Den habe ich dann nache einem Hinweis, dass er sein Mic ausschalten soll, gemutet und fertig, ist jetzt auch nicht so schwer, wie manche das hier glauben.

Aber gut, wer sich hier extra einen Account macht, um sagen zu müssen, dass man sich davon gestört fühlt, wenn man irgendwas, das nicht zum Spiel gehört im Mic hört und den Spieler dann kickt, da weiß ich dann auch bescheid, dass es da wohl keine anderen Sorgen gibt...
 
Zurück