GTA 5 PC - stürzt nach 1er Stunde ab

BlackPaiin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.04.2015
Beiträge
134
Reaktionspunkte
3
GTA 5 PC - stürzt nach 1er Stunde ab

Ich habe ein Problem mit GTA 5 auf dem PC, und zwar kann ich das Game ca. 1 Stunde ohne Probleme komplett flüssig zocken (ca. 90FPS). Und dann auf einmal bekomme ich ein Standbild und dann kommt die Meldung "GTA 5 funktioniert nicht mehr" - "Programm schließen". Und seit ich Win10 benutze scheint kurz eine Fehlermeldung auf, wo steht: NVIDIA Anzeigetreiber funktioniert nicht mehr (Da steh dann auch noch irgendwas mit einer KERNEL VERSION). Das Problem hatte ich auch schon unter Win8.1, also liegt es nicht an dem neuen Windows.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich möchte das Game mal wieder ein wenig länger zocken, und nicht dauernd Angst haben, dass es jeden Moment abstürzten kann.

Mein PC:
Mainboard: MSI MPOWER SP Z87
CPU: i7 4790K @Stock
GPU: MSI GTX 980
RAM: 16GB DDR3 2400MHz - CORSAIR
Netzteil: 700 WATT Sharkoon Bronze+
OS: Windows 10 Pro 64Bit
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Check mal bei MSI, ob du für Dein Mainboard ALLE Treiber aktuell hast. Dann schau auch mal bei Nvidia nach, ob es nen neueren Treiber gibt. Außerdem nutze mal das Tool MSI-Afterburner - damit kannst du auch Kurven anzeigen lassen ffür die Temperaturen von Grafikkarte und CPU, was du nach dem Absturz dann mal prüfen kannst. Vlt. wird ja nur eines von beiden zu warm nach einer Stunde?
 
TE
B

BlackPaiin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.04.2015
Beiträge
134
Reaktionspunkte
3
Aber sonnst passiert das bei KEINEM Spiel, ich kann the Witcher 3 auf MAX Details 3 Stunden spielen und livestreamen, da passiert nicht's. Find ich ein wenig komisch, aber werde mal das mit dem Afterburner versuchen.
 
Oben Unten