GTA 5: Gratis-Spiel und Ingame-Dollar für PC-Vorbesteller

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5: Gratis-Spiel und Ingame-Dollar für PC-Vorbesteller gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: GTA 5: Gratis-Spiel und Ingame-Dollar für PC-Vorbesteller
 

Chronik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
1.295
Reaktionspunkte
66
Und mit diesem Angebot fängt sich RS wieder ein paar "kiddis" die eig. vor hatten GTA 5 durch diese Maßnahmen (DRM, Always-ON, Zwangsbrowser, ...) nicht zu kaufen. Irgendwie erinnert mich RS immer mehr an EA!!!
 

IchAG747

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
135
Reaktionspunkte
23
Website
www.kanaster.de
Und mit diesem Angebot fängt sich RS wieder ein paar "kiddis" die eig. vor hatten GTA 5 durch diese Maßnahmen (DRM, Always-ON, Zwangsbrowser, ...) nicht zu kaufen. Irgendwie erinnert mich RS immer mehr an EA!!!

Tia, so sieht es in der Realität aus. Da wollen Konzerne Geld verdienen und das kann man nur, wenn man sich Kundschaft akquiriert. EA = Konzern, RS = Konzern = Wollen Geld verdienen. Und wie geht das besser, als mitgeben angeboten.
 

Saji

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.11.2010
Beiträge
414
Reaktionspunkte
145
Tja... ähnliches gibt es auch beim deutschen GameStop. Wer für PC vorbestellt bekommt 1 Mio GTA$ (je 500.000 für Solo- und Onlinespiel). Die ganze Werbetrommel die da jetzt auf einmal gerührt wird lässt erahnen das Rockstar schon länger wusste, dass das mit dem Release im Januar nichts wird.

Obligatorisch:
 
Zuletzt bearbeitet:

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
655
Reaktionspunkte
51
Ist nur voll doof, dass R* immer so geniale Spiele macht und ich die alle schon habe :/
 

Comp4ny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
247
Reaktionspunkte
5
Die Webseite ist eh Schrott.
Angeblich ist der Perso von mir (Ablauf 2016) und der meiner Freundin (2015) abgelaufen xD
Da merkt man mal was die für ein Schrott-System haben.
 

IchAG747

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
135
Reaktionspunkte
23
Website
www.kanaster.de
Tja... ähnliches gibt es auch beim deutschen GameStop. Wer für PC vorbestellt bekommt 1 Mio GTA$ (je 500.000 für Solo- und Onlinespiel). Die ganze Werbetrommel die da jetzt auf einmal gerührt wird lässt erahnen das Rockstar schon länger wusste, dass das mit dem Release im Januar nichts wird.

Die 1Mio GTA$ gibt es bei Amazon aber schon seit nem halben Jahr! Bei den anderen Seiten zieht Rockstar jetzt nach. Das wird also nichts mit dem veränderten Release zu tun haben. Das ist reine PR zum vermarkten.
 

Rising-Evil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
1.409
Reaktionspunkte
165
wenn man da die normale Version (also samt Hülle) bestellen könnte (nur GTA; nicht das Bonus-Spiel) wär's 'ne Überlegung wert, aber als reinen Download-Code bekommt man das Spiel überall anders günstiger
 

Orzhov

Gesperrt
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
4.687
Reaktionspunkte
1.975
Was soll ich mit einer million ingame $ ? Mit nichts anzufangen und sich genug geld zu verdienen bis man sich alles kaufen kann ist doch teil des spiels...

Es gibt im Multiplayer allein schon Autos die mehr als diese lachhafte 500.000$ kosten.

Das mit der erzwungenen "Anzahlung" ist ja wohl ziemlich dreist.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.879
Reaktionspunkte
6.218
Auf irgendwelche Gratispiele und so etwas kann ich gerne verzichten. Wie wäre es mit einer Version ohne Always on? Das ist das einzige, was mich interessiert.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.579
Reaktionspunkte
6.868
Wenns erscheint ? Day1 ??? Nope. Es sei denn die Einstellung von Rockstar zum Thema Dauer-On dreht sich um 180 Grad (was ich bezweifle). Mit einer Steamversion könnte ich leben, da ich nicht an eine DRM-Freie Version glaube.
 

thisisnotagame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.04.2014
Beiträge
179
Reaktionspunkte
12
Kurze Frage für zwischendurch an die Redaktion, gibt es jetzt jeden Tag bis zum Erscheinungstermin Themen bezüglich dieses Portes?
 

Theojin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
1.120
Reaktionspunkte
299
Mit all den Spirenzchen drumherum würde ich mir GTA5 nichtmal dann kaufen, wenn ich ein 2. GTA5 gratis dazu bekommen würde. Ich warte da mal lieber noch mindestens ein halbes bis ganzes Jahr, vielleicht rudert Rockstar ja wieder ein wenig zurück oder entfernt was von dem ganzen Mist drumherum.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.579
Reaktionspunkte
6.868
GTA V wird dann halt ein typischer Summer- oder Wintersalekauf. Dann pfeif ich auch auf die Zeit zum Download Aber nicht zum Vollpreis als Retail. Sorry. Dumm gelaufen.
 

Saji

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.11.2010
Beiträge
414
Reaktionspunkte
145
Die 1Mio GTA$ gibt es bei Amazon aber schon seit nem halben Jahr! Bei den anderen Seiten zieht Rockstar jetzt nach. Das wird also nichts mit dem veränderten Release zu tun haben. Das ist reine PR zum vermarkten.

Kann sein, keine Ahnung. Hatte nur heute den Newsletter von GameStop im Postfach der das als ganz neu anpreiste. Vorher habe ich in der Richtung mal sowas von nix gehört.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ich hätte gerne als Vorbesteller Boni.

- Keine Platformanbindung (maximal Steam)
- Maximal eine einmalige Seriennummer Bestätigung
- sonst keine weitere DRM Mechanismen
- keine weitere unnötige Zusatzsoftware

Als Gratis Spiel bitte RDR für den PC :top: danke R*
 
C

Celerex

Gast
Die wirklich guten Spiele auf der Liste besitze ich bereits und für meine Day-One Edition habe ich 42 Euro bezahlt und bekomme 1 Millionen Dollar (jeweils 500k für SP und MP) geschenkt... äh... no Deal! :)
 

Hange

Benutzer
Mitglied seit
08.04.2002
Beiträge
38
Reaktionspunkte
1
Ich hab das Spiel bei Amazon schon vor Jahren vorbestellt.
Wurde zweimal rausgeschmissen, weil es kein genaues Release Datum gab.
Bekomme ich dafür auch was?? ;)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.579
Reaktionspunkte
6.868
Jepp. Einen Anstecker "Danke Lemming für die Vorbestellung, egal was wir in dem Game einbauen."
 

openworldgamer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.09.2012
Beiträge
149
Reaktionspunkte
9
Bei der Steam Version gibt es übrigens San Andreas dabei und wer bis zum 1.2. vorbestellt noch zusätzliche 300.000 GTA$.
Auch wenn ich Rockstars Politik nicht toll finde,habe es gestern vorbestellt, denn das Spiel ist super und das beste Open World Spiel was aktuell erhältlich ist.
 

schmoki

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
528
Reaktionspunkte
87
dafuq 60€ für nen re-release, dann wart ich gern noch länger.

Im Steam Store ist ürbigens keine orangene box, in der steht das man ne 3.Anbieter Eula akzeptieren muss. Ist das dann ohne social club!? :o
 

Emke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.07.2010
Beiträge
1.645
Reaktionspunkte
170
Ein kleiner Tipp von mir: http://www.nuuvem.com.br/produto/2086-grand-theft-auto-v Hier bekommt man das Spiel für knapp 31€ - die gleichen Boni die man bei Steam bekommt sind auch dabei. Es ist aber KEIN Steam-key, sondern ein Retail Key. Der Download wird dann von Nuuvem bereitgestellt.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.579
Reaktionspunkte
6.868
dafuq 60€ für nen re-release, dann wart ich gern noch länger.

Im Steam Store ist ürbigens keine orangene box, in der steht das man ne 3.Anbieter Eula akzeptieren muss. Ist das dann ohne social club!? :o

Glaubst Du an den Weihnachtsmann? Wenn es so wäre würde ich mir GTA V holen. Es ist aber leider nicht so. Der Social Club ist mit oder ohne Steam dabei.
 

fastshadow

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.12.2013
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Jetzt wird man auch noch gelockt mit einem kostenlosen Spiel...
Ohje, Ohje... Wer nach all dem Spektakel noch 60€ für das Spiel bezahlt, muss nicht mehr alle Latten am Zaun haben.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.579
Reaktionspunkte
6.868
60 EUR ist eine Frechheit. Das hätte ich eventuell bezahlt, wenn die Entwickler mich als Kunden und nicht wie einen potentiellen Raubkopierer behandeln würden (Steam hätte ich aber eingesehen). Aber so? GTA V wir sehen uns maximal in einem Sale für die Hälfte. Dumm gelaufen. Aber wenn ihr es nicht anders wollt....
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.879
Reaktionspunkte
6.218
60 EUR ist eine Frechheit. Das hätte ich eventuell bezahlt, wenn die Entwickler mich sls Kunden nicht wie einen potentiellen Raubkopierer behandrln würden (Steam hätte ich aber eingesehen). Aber so? GTA B wir sehen uns maximsl in einem Sale für die Hälfte. Dumm gelaufen. Aber wenn ihr es nicht anders wollt....

Anscheinend will man generell die PC Versionen im Preis hochschrauben. In den letzten Monaten kosteten einige PC Titel der großen Firmen zwischen 55 und 60 Euro. Sonst kosteten PC Titel ja maximal 50 Euro.
Wenn man dann wenigstens eine anständige Verpackung bekommen würde und auf DLCs und extreme Kopierschutzsysteme verzichten würde. Aber nein!
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.579
Reaktionspunkte
6.868
Und wie gesagt das Game ist als Konsolenversion mehr als 1 Jahr draußen. Die sollten die Kirche im Dorf lassen. 60 EUR und dann noch diese Gängelung? Bei denen hupts nicht mehr richtig. ....

Pech gehabt. Würden die nicht so ein Theater abziehen hätte ich gnädigerweise die 60 EUR auf den Tisch gelegt, wenn auch grummend. Aber bei dem Theater und always on? No Rockstar, ihr habt den Bogen überspannt und mich echt enttäuscht. Denn das hätte ich nicht gedacht. Steam ja, aber kein Always on, Hardwareabgleich und ähnliches. Nee das ist zu viel.
 
Oben Unten