Gran Turismo 7: PS5-Rennsimulation auf 2022 verschoben

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
844
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Gran Turismo 7: PS5-Rennsimulation auf 2022 verschoben gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Gran Turismo 7: PS5-Rennsimulation auf 2022 verschoben
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.298
Reaktionspunkte
267
Finde ich gut. Die Preview sah eher wie ein current Gen Game aus. Mit mehr Feinschliff kann es aber noch werden. Hoffe einfach dass Sony die Serie vernünftig zurück bringt und einen richtigen Nachfolger bringt.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.369
Reaktionspunkte
1.218
Finde ich gut. Die Preview sah eher wie ein current Gen Game aus. Mit mehr Feinschliff kann es aber noch werden. Hoffe einfach dass Sony die Serie vernünftig zurück bringt und einen richtigen Nachfolger bringt.

Fand ich überhaupt nicht.. das sah schon recht gut aus, ich würde sogar sagen, "überproduziert" gut und roch eher nach späteren Downgrade.

Ist immer die Frage wo man was und wie anschaut, gerade bei einem Rennspiel.. wo man normalerweise in Fullspeed eh nicht die Polygone am Gänseblümchen zählt sondern auf andere Qualitäten achtet.

Ich denke da nur an Driveclub, das zu seiner Zeit je nach Screenshot richtig geil oder höchst durchschnittlich aussah.
So wie ich das verstanden habe soll das zusammen mit dem neuen Playstation VR 2 erscheinen.

Es wurde im Kontext dessen erwähnt, siehe Originalquelle, und es wäre irgendwie logisch wenn sie das neue Playstation VR mit GT7 zusammen irgendwie pushen würden.
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
687
Reaktionspunkte
194
Für mich einer der Gründe ne PS zu kaufen. Aber ein Titel rechtfertigt halt nicht den Downgrade vom PC Spieler hin zum Gammelkonsolero. :-D
 
Oben Unten