Grafitty in berlin was soll man blos tun ?

K

Kingpin81

Guest
"$kreuzberger$ Grafitty Urban Video"
Eure Meinung ist gefragt was sagt ihr dazu.....?
Hat das alles noch einen sinn???
:finger2:


link: http://www.youtube.com/watch?v=fAulY2dFRuY
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

Gehts vielleicht etwas konkreter?
Wo genau liegt dein problem? was ist deine Frage?
 
TE
K

Kingpin81

Guest
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

Boesor am 06.04.2007 21:58 schrieb:
Gehts vielleicht etwas konkreter?
Wo genau liegt dein problem? was ist deine Frage? [/quote

hast du das video gesehen?
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

Kingpin81 am 06.04.2007 22:07 schrieb:
hast du das video gesehen?

Soll das vielleicht nur Werbung für das Video sein?
 

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

auman, die jungs sind ja echt mal asozial und verklatscht >.< Es gibt ja so richtig gute Graffitis, aber einfach nur diese Tags hinzuschmieren ist asozial wie es nur sein kann.
 

Fimbul

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.08.2003
Beiträge
703
Reaktionspunkte
23
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

Lächerliche Plastikgangster-Scheiße.
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.748
Reaktionspunkte
0
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

omfg, wie asozial ist das denn?

Wenn sie es wenigstens unmaskiert gefilmt hätten.......
 
TE
S

SCUX

Guest
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

MICHI123 am 06.04.2007 22:53 schrieb:
auman, die jungs sind ja echt mal asozial und verklatscht >.< Es gibt ja so richtig gute Graffitis, aber einfach nur diese Tags hinzuschmieren ist asozial wie es nur sein kann.
so, es gibt also richtig gute?
na im auge derjenigen, die die reinigung bezahlen dürfen wohl eher nicht ;)

(und da es meist oder zumindest oft öffentliche orte sind, ist jeder der steuern zahlt wohl auch anderer meinung....auch wenn steuergelder wohl manchmal noch sinnloser verschleudert werden :rolleyes: )

manche haben es zugegeben echt drauf, schade das es so wenige wege gibt es "legal" zu tun, naja allerdings wäre ja dann auch nicht der "reiz" da :B
solls verstehn wer will, gibt wohl keine logische rechtfertigung fremdes eigentum zu "beschädigen".....(auch wenn normalerweise nichts kaputt geht, derjenige der es bezahlt hat, hat sich von der farbe wohl vorher schon gedanken gemacht :finger: )
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

Kingpin81 am 06.04.2007 21:56 schrieb:
"$kreuzberger$ Grafitty Urban Video"
Eure Meinung ist gefragt was sagt ihr dazu.....?
Hat das alles noch einen sinn???
:finger2:


link: http://www.youtube.com/watch?v=fAulY2dFRuY
Soll ich mir jetzt auch irgendein X-beliebiges youtube Video raussuchen, einen Thread eröffnen und fragen was das für einen Sinn hat? Zu Tagging kann man ja stehen wie man will, ich finds auch nicht unbedingt berauschend aber wem tuts weh? So ist das nun mal in der Grossstadt - die einen gehen klauen, die anderen gehen taggen. Es gibt schlimmeres. Und es heisst übrigens Graffiti.

SSA
 

Fimbul

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.08.2003
Beiträge
703
Reaktionspunkte
23
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

SoSchautsAus am 06.04.2007 23:12 schrieb:
..aber wem tuts weh?

Dem Steuerzahler? Dem Hausbesitzer? All jenen, die den Scheiß bezahlen müssen weil irgendwelchen Vollidioten langweilig ist.

Aber wenns Dir nichts ausmacht, ich beschmier einfach mal Dein Auto.. Ach, und Kratzer mach ich auch noch rein, eh klar. Tut ja nicht weh.
 

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

SCUX am 06.04.2007 23:09 schrieb:
MICHI123 am 06.04.2007 22:53 schrieb:
auman, die jungs sind ja echt mal asozial und verklatscht >.< Es gibt ja so richtig gute Graffitis, aber einfach nur diese Tags hinzuschmieren ist asozial wie es nur sein kann.
so, es gibt also richtig gute?
na im auge derjenigen, die die reinigung bezahlen dürfen wohl eher nicht ;)
Klar gibt es richtig gute, so richtig große Bilder mit ner Aussage, genialen Farben usw. Aber das sind leider die Ausnahmen. Und wenn man das auf Öffentlichen Wänden oder auf fremdem Eigentum sprayed is das natürlich auch scheiße. Ich find das nur gut, wenns auf Ruinen oder halt auf Wänden wo mans darf ist.
 

Viper0

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

Ich hab auch nichts gegen so richtig coole Graffiti aber son scheiß wie da im Vid?

also ne da denk ich mir nur , was soll der Scheiß? das beste Mittel gegen solche Schmirereien ist ne gute Erziehung. Ansonsten ur so harte Strafen das es sich wirklich keiner mehr traut
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
AW: Grafitty in berlin was soll man blos tun ?????????

Fimbul am 06.04.2007 23:15 schrieb:
SoSchautsAus am 06.04.2007 23:12 schrieb:
..aber wem tuts weh?

Dem Steuerzahler? Dem Hausbesitzer? All jenen, die den Scheiß bezahlen müssen weil irgendwelchen Vollidioten langweilig ist.

Aber wenns Dir nichts ausmacht, ich beschmier einfach mal Dein Auto.. Ach, und Kratzer mach ich auch noch rein, eh klar. Tut ja nicht weh.
Du weisst ganz genau was ich damit gemeint habe. Ich wiederhole: Es gibt wesentlich schlimmeres was gelangweilte Grossstadtkids anstellen können. Klar gibt es eine Grenze zwischen Kunst und Vandalismus und dass Graffiti da eine Gratwanderung ist ist auch klar. Ich habe auch gesagt, dass ich von Tagging nicht viel halte und es eher als Vandalismus bezeichnen würde. Aber an deiner Reaktion merke ich, dass ich mit dir gar nicht gross über Graffiti diskutieren brauche weil du eh deinen festen Standpunkt hast. Und auch wenn du es nicht für möglich hältst: Selbst Graffitiartists (Writer) haben eine Ehre. Kein anständiger Writer würde ein Auto "beschieren" und zerkratzen schon gleich gar nicht.

Ich für meinen Teil verstehe einfach nicht die Intention dieses Threads. Geht es hier um dieses eine Video? Toll, such dir blind auf youtube ein Video raus und es besteht eine 50/50 Chance, dass darin irgendwelche Idionten irgendwelche Scheisse machen. Oder es soll hier ernsthaft eine Grundsatzdiskussion über Graffiti angestossen werden (was ich aufgrund des Unterforums und Threadtitels befürchte), dann muss ich sagen: Wirklich sehr seriös und differenziert mit einem solchen Video daherzukommen. Erinnert mich an die Panorama-Berichterstattung über Killerspiele.

SSA
 

lenymo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
1.972
Reaktionspunkte
2
WoW-Kackbratzen!

Scheiß WoW-Freaks ....
 

hibbicon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2005
Beiträge
616
Reaktionspunkte
2
AW: WoW-Kackbratzen!

lenymo am 07.04.2007 05:57 schrieb:
Scheiß WoW-Freaks ....
Ich zitiere ein Youtube Kommentar :

Moleny:
Blöde WoW-Freaks...


Moleny = lenymo ?

Hmm, wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, das ein Bürger Gabons deutsch spricht und zudem noch WoW kennt ?
 
TE
I

ilovethemonkeyhead

Guest
AW: WoW-Kackbratzen!

Nur Tags hinzuschmieren finde ich ziemlich scheiße. Aber wenn man irgenwo ein paar schöne Graffiti-Pieces sieht dann verschönert das die Stadt und gibt ihr auch einen urbanen flair. Ich denke es gibt genug Graffitis die man als Kunst zählen kann. Auf Wänden von Privathäusern finde ich das ganze auch scheiße.
Aber eine Unterführung oder Bahnlärmschutzwände ohne schöne Graffiti sähen doch sehr langweilig aus. Im ernst wer will denn schon in einer Betonwüste leben.
Das beste Mittel gegen rumgeschmiere an Privatwänden sind einfach mehr legale Sprühwände.
 

RickSkywalker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.03.2003
Beiträge
436
Reaktionspunkte
0
AW: WoW-Kackbratzen!

hibbicon am 07.04.2007 09:08 schrieb:
lenymo am 07.04.2007 05:57 schrieb:
Scheiß WoW-Freaks ....
Ich zitiere ein Youtube Kommentar :

Moleny:
Blöde WoW-Freaks...


Moleny = lenymo ?

Hmm, wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, das ein Bürger Gabons deutsch spricht und zudem noch WoW kennt ?

Ich versteh grad echt nicht was du meinst, könntest du mir das eventuell bitte erklären?
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.682
Website
www.yours-media.de
AW: WoW-Kackbratzen!

Also ich kann nur soviel dazu sagen, dass die Graffiti in Berlin teilweise richtig genial sind und bestimmt zu den besten Europas gehören.

Auf manchen S-Bahn-Strecken sieht man Bilder, die künstlerisch kaum noch zu überbieten sind. Da gibt es viele mit politischer Botschaft und hohem technischen Anspruch. Es gibt sogar Graffiti, die es in der europäischen Szene zu Berühmtheiten gebracht haben. Die geilen GRaffiti sind auch nicht an Stellen, wo es jemanden wirklich stören kann..nein, im Gegenteil. Die sind meistens an Stellen, die ohne sie kahl wirken würden. Ich bin damit aufgewachsen und für mich gehört Graffiti zum urbanen Bild eine Metropole einfach dazu. Sicher ist viel, viel hässlicher Schund darunter, aber Kiddies, die alles nachmachen müssen, obwohl sie es nicht können, gibt es ja leider in jedem Bereich des Lebens.

Ein Tag gehört nunmal zu einem Graffito dazu, aber das übermäßig viele reine getagge finde ich auch nicht schön. Viel schlimmer ist aber das sehr verbreitete Scratching.

Also ich kann mich jeden morgen an den (meisten) Graffiti auf meiner S-Bahnfahrt erfreuen und würde sie vermissen, würden sie eines Tages entfernt werden.


Gruß aus dem bunten Berlin!
 
TE
A

aph

Guest
AW: WoW-Kackbratzen!

Mothman am 07.04.2007 14:08 schrieb:
Gruß aus dem bunten Berlin!

Diesem Gruß und den anderen differenzierten Antworten möchte ich mich anschließen. Ich verstehe diese Über-Aufregung bei Graffitis nicht. Wenn es darum geht, wo ich mir härtere Strafen wünsche, würden mir reichlich andere Dinge zuerst einfallen - zB Kanzler, die ihre Spendernamen nicht nennen, Ministerpräsidenten, die mit schwarzen Geldern Anti-Ausländerpropaganda finanzieren oder Großkonzernchefs, die Steuerzahler und Aktionäre um Millionen betrügen und straffrei ausgehen.
 

Moleny

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
941
Reaktionspunkte
32
AW: WoW-Kackbratzen!

RickSkywalker am 07.04.2007 13:20 schrieb:
hibbicon am 07.04.2007 09:08 schrieb:
lenymo am 07.04.2007 05:57 schrieb:
Scheiß WoW-Freaks ....
Ich zitiere ein Youtube Kommentar :

Moleny:
Blöde WoW-Freaks...


Moleny = lenymo ?

Hmm, wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, das ein Bürger Gabons deutsch spricht und zudem noch WoW kennt ?

Ich versteh grad echt nicht was du meinst, könntest du mir das eventuell bitte erklären?

Ich verstehs auch nicht. :B
 

El_Cativo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
1.888
Reaktionspunkte
0
AW: WoW-Kackbratzen!

aph am 07.04.2007 15:25 schrieb:
Mothman am 07.04.2007 14:08 schrieb:
Gruß aus dem bunten Berlin!

Diesem Gruß und den anderen differenzierten Antworten möchte ich mich anschließen. Ich verstehe diese Über-Aufregung bei Graffitis nicht. Wenn es darum geht, wo ich mir härtere Strafen wünsche, würden mir reichlich andere Dinge zuerst einfallen - zB Kanzler, die ihre Spendernamen nicht nennen, Ministerpräsidenten, die mit schwarzen Geldern Anti-Ausländerpropaganda finanzieren oder Großkonzernchefs, die Steuerzahler und Aktionäre um Millionen betrügen und straffrei ausgehen.
Hätte mir denken können dass irgendwann so ein Kommentar von dir hier erscheint ;)
 

hibbicon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2005
Beiträge
616
Reaktionspunkte
2
AW: WoW-Kackbratzen!

Moleny am 07.04.2007 16:15 schrieb:
RickSkywalker am 07.04.2007 13:20 schrieb:
hibbicon am 07.04.2007 09:08 schrieb:
lenymo am 07.04.2007 05:57 schrieb:
Scheiß WoW-Freaks ....
Ich zitiere ein Youtube Kommentar :

Moleny:
Blöde WoW-Freaks...


Moleny = lenymo ?

Hmm, wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, das ein Bürger Gabons deutsch spricht und zudem noch WoW kennt ?

Ich versteh grad echt nicht was du meinst, könntest du mir das eventuell bitte erklären?

Ich verstehs auch nicht. :B

LOL, Anmeldungsdatum 07.04.2007 15:59 Uhr, Herr Moleny aus Gabon. :B

Oder sollte ich dich lieber 2.Nick von lenymo nennen, moleny ähhh lenymo ?
 
TE
A

aph

Guest
AW: WoW-Kackbratzen!

El_Cativo am 07.04.2007 16:20 schrieb:
Hätte mir denken können dass irgendwann so ein Kommentar von dir hier erscheint ;)

Hab ich auch nur für dich gemacht. ;)

Wie auch immer: Es dürfte jedem schwer fallen zu begründen, warum ein Graffiti eine schlimmere Tat sei als millionenfacher Betrug. ^^
 

Moleny

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
941
Reaktionspunkte
32
AW: WoW-Kackbratzen!

hibbicon am 07.04.2007 16:20 schrieb:
LOL, Anmeldungsdatum 07.04.2007 15:59 Uhr, Herr Moleny aus Gabon. :B

Oder sollte ich dich lieber 2.Nick von lenymo nennen, moleny ähhh lenymo ?

Nein ich möchte weiterhin Herr Moleny (Adetokunbo Bangamwabo Ukurugenzi) genannt werden da ich mit dem dorgensüchtigen Kampfdackel (nein nicht Boesor) nichts zu tun habe!
 
TE
S

Sgod

Guest
AW: WoW-Kackbratzen!

aph am 07.04.2007 16:57 schrieb:
Wie auch immer: Es dürfte jedem schwer fallen zu begründen, warum ein Graffiti eine schlimmere Tat sei als millionenfacher Betrug. ^^
Sagt ja niemand. Interessanter wäre die Frage, warum du das beides in Zusammenhang bringst.
 

El_Cativo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
1.888
Reaktionspunkte
0
AW: WoW-Kackbratzen!

Wie auch immer: Es dürfte jedem schwer fallen zu begründen, warum ein Graffiti eine schlimmere Tat sei als millionenfacher Betrug. ^^
Hab ich auch nicht vor. Aber hier geht es nunmal um Graffiti und nicht um "millionenfachen Betrug"
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.390
Reaktionspunkte
5.799
AW: WoW-Kackbratzen!

aph am 07.04.2007 16:57 schrieb:
El_Cativo am 07.04.2007 16:20 schrieb:
Hätte mir denken können dass irgendwann so ein Kommentar von dir hier erscheint ;)

Hab ich auch nur für dich gemacht. ;)

Wie auch immer: Es dürfte jedem schwer fallen zu begründen, warum ein Graffiti eine schlimmere Tat sei als millionenfacher Betrug. ^^

Beides stellt eine Straftat dar.
Graffiti aber kann ich persönlich z.B. leichter verhindern, als "millionenfachen Betrug". Einem Jugendlichen, der seine Spraydose zückt, kann ich ohne Weiteres ein paar auf's Maul geben, an einen Manager/Banker, der Gelder im großen Stil veruntreut, komme ich leider nicht so leicht ran.
:B

Gruss,
Bremse
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
AW: WoW-Kackbratzen!

Spassbremse am 09.04.2007 02:18 schrieb:
... Einem Jugendlichen, der seine Spraydose zückt ...
Wie kommst du darauf, dass das nur Jugendliche sind? Die bekanntesten deutschen Artists sind weit jenseits der 30.

Loomit (geb. 1968)

Can2 (geb. 1970)

DAIM (geb. 1971)

WON (unbekannt aber definitiv über 30)

SSA
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.390
Reaktionspunkte
5.799
AW: WoW-Kackbratzen!

SoSchautsAus am 09.04.2007 02:45 schrieb:
Spassbremse am 09.04.2007 02:18 schrieb:
... Einem Jugendlichen, der seine Spraydose zückt ...
Wie kommst du darauf, dass das nur Jugendliche sind? Die bekanntesten deutschen Artists sind weit jenseits der 30.

Loomit (geb. 1968)

Can2 (geb. 1970)

DAIM (geb. 1971)

WON (unbekannt aber definitiv über 30)

SSA

Von denen nehme ich aber an, dass sie es nicht mehr nötig haben, fremdes Eigentum ohne Einwilligung des Eigentümers zu besprühen.
;) :)
Es geht ja nur um ILLEGALE Graffitis.


Gruss,
Bremse
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
AW: WoW-Kackbratzen!

Spassbremse am 09.04.2007 02:48 schrieb:
Von denen nehme ich aber an, dass sie es nicht mehr nötig haben, fremdes Eigentum ohne Einwilligung des Eigentümers zu besprühen.
;) :)
Hast du eine Ahnung ... *fg*

Leben kannst du als Sprayer von Auftragsarbeiten o.ä. sowieso nicht und wie sagt man so schön: Die Katze lässt das Mausen nicht. ;)

SSA
 
Oben Unten