GrafikRAM erweitern

Slavik1985

Benutzer
Mitglied seit
14.07.2009
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Hallo``

Gibt es einen Weg der Grafikkarte Zugang zum "normalen" RAM zu verschaffen um so der GrafikRAM zu erweitern ??

Wenn nicht, wäre ich für eine Erklärung auch dankbar !! :-D

Gruss Dave
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
ggf. geht es mit selber löten uns basteln, wenn man genau weiß, wie. Aber normalerweise geht das bei den normalen handelsüblichen "gamer"-Karten nicht (ggf. gibt es Profikarte für Grafikprojekte, bei denen das möglich ist/war). Ich persönlich hab noch nicht mal irgendwo was von jemandem gelesen, der das rein Interessehalber erfolgreich versucht hat. ^^

Die Chips sind halt fest verlötet, das sind keine Steckplätze, und GrafikRam ist idR auch anders als "normales" RAM.

Und weil sich bei Grafikkarten immer sehr schnell was tut, macht es auch wenig Sinn, extra Karten mit speziellen Slots zu bauen, damit man die erweitern kann. Nur ganz selten würde es mal sinnvoll sein, wenn man einer Grafikkarte mehr RAM spendieren könnte quasi als aufrüstung, und nur für die paar Leute müßte man dann extra Graka-RAm separat verkaufen, was dann genau deswegen (geringe nachfrage) teuer sein dürfte, so dass es nochmal weniger Sinn macht...

zB bei Deinem PC könntest Du schon mit ner AMD 5770 eine massive Steigerung erwarten, Deine CPU ist noch mehr als gut, aber die Karte kommt halt langsam in die Tage. Nur mehr Graka-RAM würde da kaum was bringen.
 
TE
Slavik1985

Slavik1985

Benutzer
Mitglied seit
14.07.2009
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Sorry, bin keine AMD Fan !! :-D
Hab's auf die GeForce GTX 285 mit 2GB GRAM abgesehen !!
Ich hab' aber letztens gelesen, dass man auf GrafikRAM setzten muss, wenn man Spiele und Filme in hoher Auflösung zocken bzw. sehen will (weil ich nun mal der Meinung bin: Wenn man die "neusten" Spiele spielen will dann auch bitte in vollen Details und Auflösung !) !!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
klar sollte man genug RAM nehmen. Aber Man kann halt nie wissen, ob man solange, wie die Karte noch "hält", dann das ganze RAM wirklich brauchen kann. zB ne 8800GT mir 1024MB wäre damals Quatsch gewesen, außer es sind nur 5-10€ Unterschied. Aber jetzt bei Neukauf zB ne GTX 260 oder 5770, da sollte man 1GB nehmen und nicht nur 512MB


ps: ne 5850 is billiger, besser und stromsparender als ne GTX 285 ;)
 
TE
Slavik1985

Slavik1985

Benutzer
Mitglied seit
14.07.2009
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Naja, ich denk mal die Spiele die dieses Jahr kommen (Crysis 2, Dead Space 2 usw.) werden wie die Vorgänger echte Grafikknaller und wenn ich z. B. Anno 1404 zocken will läd mein Rechner etwa 5 Min. (auf vollen Details und 1680 x 1050 Auflösung) !!
Wenn mit der Frage "Wie kann ich die Ladezeit verkürzen ?" in Foren schau, steht da meistens : "Dann schraub' die Grafikdetails runter !!" oder "Kauf' dir 'ne GraKa mit genügend RAM !!", ergo.... kommt es nur auf den RAM an nicht so sehr auf die MHz-Zahl der GPU (was ich zu erst dachte !!!) deshalb hat ich ja die ürsprüngliche Frage gestellt !!!

:-D Mag' sein aber ich bin nunmal Intel und NVidia Fan !!! :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
Das ist aber IMHO nicht korrekt, dass bei Anno die Ladezeit stark verkürzt wird wegen der Graka. Mit meiner alten 3870 mit 512MB lud es ca. gleichschnell wie mit meiner neuen 5770 mit 1GB. Dafür läuft es jetzt doppelt so schnell mit max-Details ;)

Mit dem Addon haben sich die Ladezeiten allerdings stark verbessert, vor allem das Speichern geht plötzlich in 2-3 Sekunden :top:

Der Graka-RAM spielt eher ne Rolle BEIM spielen, aber nicht unbedingt beim Laden eines Spielstandes, jedenfalls nicht zB statt 5 nur 1 Minute oder so. Der GrakaRAM is ja hauptsächlich für texturen da, und wenn du dann schnell die cam-perspektive wechselst, dann muss die Graka halt schnell neue Texturen nachladen, wenn sie wenig RAM hat. Mit viel RAM kann sie die Texturen schon "parat" haben und muss nix nachladen, oder man muss Texturen mit weniger Details nehmen, da die nicht so groß sind.
 
Oben Unten