Grafikkarte zu warum?

DarthDavid

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

ich habe, wie in einen Beitrag zuvor geschrieben, den Zalman VF700 AlCu-LED auf meine ATI Radeon X1950XT montiert. Beim ersten Probelauf eines Spiels war ich erschrocken: Die Karte wurde nach 10 Minuten Star Wars- Jedi Academy spielen (kein grafisch aufwändiges Game) ca. 85 Grad heiß.
Heute habe ich weitere Test volzogen. Ich hatte Oblivion ca. 2 Stunden gespielt, und siehe da: Die Karte springt nicht über 75 Grad!
Hier folgende Werte:
Windows: 50 - 55 Grad
Oblivion 2 Stunden spielen: 70 - 75 Grad
Star Wars: 60 - 65 Grad

Könnt ihr mir sagen, ob diese Werte gut sind und ob die Graka eine befriedigende Temperatur aufweißt?
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
DarthDavid am 13.04.2007 19:57 schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe, wie in einen Beitrag zuvor geschrieben, den Zalman VF700 AlCu-LED auf meine ATI Radeon X1950XT montiert. Beim ersten Probelauf eines Spiels war ich erschrocken: Die Karte wurde nach 10 Minuten Star Wars- Jedi Academy spielen (kein grafisch aufwändiges Game) ca. 85 Grad heiß.
Heute habe ich weitere Test volzogen. Ich hatte Oblivion ca. 2 Stunden gespielt, und siehe da: Die Karte springt nicht über 75 Grad!
Hier folgende Werte:
Windows: 50 - 55 Grad
Oblivion 2 Stunden spielen: 70 - 75 Grad
Star Wars: 60 - 65 Grad

Könnt ihr mir sagen, ob diese Werte gut sind und ob die Graka eine befriedigende Temperatur aufweißt?

Eigentlich befriedigende Werte.
Haste vielleicht zu wenig oder zu viel Wärmeleitpste drauf?
 
TE
D

DarthDavid

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
light-clocker am 13.04.2007 19:59 schrieb:
DarthDavid am 13.04.2007 19:57 schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe, wie in einen Beitrag zuvor geschrieben, den Zalman VF700 AlCu-LED auf meine ATI Radeon X1950XT montiert. Beim ersten Probelauf eines Spiels war ich erschrocken: Die Karte wurde nach 10 Minuten Star Wars- Jedi Academy spielen (kein grafisch aufwändiges Game) ca. 85 Grad heiß.
Heute habe ich weitere Test volzogen. Ich hatte Oblivion ca. 2 Stunden gespielt, und siehe da: Die Karte springt nicht über 75 Grad!
Hier folgende Werte:
Windows: 50 - 55 Grad
Oblivion 2 Stunden spielen: 70 - 75 Grad
Star Wars: 60 - 65 Grad

Könnt ihr mir sagen, ob diese Werte gut sind und ob die Graka eine befriedigende Temperatur aufweißt?

Eigentlich befriedigende Werte.
Haste vielleicht zu wenig oder zu viel Wärmeleitpste drauf?


Wenn ich das wüsste ..... Mir wird immer gesagt, das man da so viel falsch machen kann. ... ich habe lediglich einen kleks draufgemacht und mit dem finger gleichmäßig verstrichen.
Also wenn dann nur zu viel, zu wenig kann ich mir nicht vorstellen.

MfG

David
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
DarthDavid am 13.04.2007 21:27 schrieb:
light-clocker am 13.04.2007 19:59 schrieb:
DarthDavid am 13.04.2007 19:57 schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe, wie in einen Beitrag zuvor geschrieben, den Zalman VF700 AlCu-LED auf meine ATI Radeon X1950XT montiert. Beim ersten Probelauf eines Spiels war ich erschrocken: Die Karte wurde nach 10 Minuten Star Wars- Jedi Academy spielen (kein grafisch aufwändiges Game) ca. 85 Grad heiß.
Heute habe ich weitere Test volzogen. Ich hatte Oblivion ca. 2 Stunden gespielt, und siehe da: Die Karte springt nicht über 75 Grad!
Hier folgende Werte:
Windows: 50 - 55 Grad
Oblivion 2 Stunden spielen: 70 - 75 Grad
Star Wars: 60 - 65 Grad

Könnt ihr mir sagen, ob diese Werte gut sind und ob die Graka eine befriedigende Temperatur aufweißt?

Eigentlich befriedigende Werte.
Haste vielleicht zu wenig oder zu viel Wärmeleitpste drauf?


Wenn ich das wüsste ..... Mir wird immer gesagt, das man da so viel falsch machen kann. ... ich habe lediglich einen kleks draufgemacht und mit dem finger gleichmäßig verstrichen.
Also wenn dann nur zu viel, zu wenig kann ich mir nicht vorstellen.

MfG

David
Klingt doch ganz gut. Gedanken solltest Du Dir erst jenseits der 100°C-Grenze machen
 

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
DarthDavid am 13.04.2007 19:57 schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe, wie in einen Beitrag zuvor geschrieben, den Zalman VF700 AlCu-LED auf meine ATI Radeon X1950XT montiert. Beim ersten Probelauf eines Spiels war ich erschrocken: Die Karte wurde nach 10 Minuten Star Wars- Jedi Academy spielen (kein grafisch aufwändiges Game) ca. 85 Grad heiß.
Heute habe ich weitere Test volzogen. Ich hatte Oblivion ca. 2 Stunden gespielt, und siehe da: Die Karte springt nicht über 75 Grad!
Hier folgende Werte:
Windows: 50 - 55 Grad
Oblivion 2 Stunden spielen: 70 - 75 Grad
Star Wars: 60 - 65 Grad

Könnt ihr mir sagen, ob diese Werte gut sind und ob die Graka eine befriedigende Temperatur aufweißt?

für eine xtx is ja mehr als normal , allerdings das nächste mal nicht mit dem finger sondern mit nem stück weichen papier oder sowas
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.391
Reaktionspunkte
5.799
Finger ist ganz schlecht, weil dadurch gelangt auch eine Menge unerwünschter Partikel, wie z. B. Fett, Staub, usw. in die Paste, war deren Leitfähigkeit natürlich nicht verbessert, sondern im Gegenteil, einschränken kann. Davon abgesehen wird der Auftrag mit dem Finger sehr uneben, auch das kann sich negativ auswirken.

Die beste Methode, um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist, wenn Du mit einem Stück fester Folie (wie z.B. Thermofolie vom Tageslichtprojektor, die Paste sauber über den Chip abziehst - sodass eine dünne, ebene und v.a. GESCHLOSSENE Fläche entsteht.


Gruss,
Bremse
 
Oben Unten