grafikkarte defekt?

mrkz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
hallo liebe leser
ich habe seit gestern ein problem mit meinem rechner. und zwar ist das bild nun schon 2 mal einfach "bunt" geworden. ich war eine weile nicht am rechner und als ich wieder kam, waren auf beiden monitoren nur noch abstrakte farbtöne auszumachen und der einzige weg war der resetknopf. ich hatte dieses problem vor einem halben jahr schon einmal. damals war die unzureichende lüftung schuld und somit wurde die grafikkarte gekillt (laut "arlt"). ich hab damals eine neue karte und ein neues gehäuse bekommen.
an der lüftung kanns diesmal nicht liegen. bei beiden abstürzen war vorher der bildschirmschoner aktiv da ich 20-30 minuten nicht aktiv am rechner war.

weiss jemand rat?

ist übrigens ne gtx280

danke für die hilfe
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Ein paar mehr Infos zum Sys und Screenshots zu den Fehlern wären nicht schlecht ;)

Und wie hoch sind denn die Temps genau?
 
TE
M

mrkz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
wie soll ich screenshots machen wenn der sich dadurch aufgehängt hat und ich reset drücken muss?
es lief ein halbes jahr alles ohne probleme. bis jetzt is es 2 mal aufgetreten nachdem ich länger ~30 min nicht am rechner und der bildschirmschoner aktiv war.
 
TE
M

mrkz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
also. der rechner lief nach dem "auspusten" wieder ohne probleme. allerdings habe ich heute morgen nach dem hoch fahren 3 mal das problem gehabt. und zwar direkt nach dem windowsbegrüßungsbildschirm. kann es ggf sein, dass es an der zu kalten temperatur liegt? hatte die balkontür/fenster offen in der nacht und somit ne temperatur von ~17°.
vielleicht zu kühl oder kondenswasser? der rechner hat jetzt noch 2 wochen garantie. habt ihr nen tipp für mich? auch ggf nen programm womit ich die andere hardware auschließen kann???
danke im voraus!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Du könntest als einfachste Lösung windows mal neu installieren - nach fast 2 Jahren wäre das eh keine schlechte Idee. Wenn der Fehler dann noch auftritt, kann man weitersehen.
Dass Du windowsupdates drauf hast und bereits für board, sound und grafik neueste Treiber, davon geh ich mal aus.

wegen "zu kühl" oder so kann es aber an sich nicht passiert sein, da müßtest Du schon den PC von 5-6 grad reingeholt haben und dann direkt bei 20 grad voll nutzen, und auch dann würd ich ne andere Art von Fehler erwarten... ^^
 

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
hi hatte ein ähnliches problem, und zwar,das wenn ich den bildschirmschoner an hatte, und ich ne zeit lang nicht am rechner war, so das bild so aus, als ob der bildschirm gesprungen wäre und risse bekommen hätte :P . denke mal das es an der graka liegt. ach ja, seitdem ich den energiesparmodus ausgeschaltet habe, ist das problem nicht nochmal aufgetreten. v ersuchs mal damit
 
Oben Unten