Gothic: Remake quasi angekündigt, spielbarer Prototyp veröffentlicht

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Gothic: Remake quasi angekündigt, spielbarer Prototyp veröffentlicht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Gothic: Remake quasi angekündigt, spielbarer Prototyp veröffentlicht
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.522
Reaktionspunkte
2.757
Ich kann es nicht leugnen: Ich liebe Gothic 1 und 2 aufgrund diverser Elemente. Das Open World Design, die Atmosphäre, die Questdesigns und wie diese immersiv in die Spielwelt integriert sind und oft mehrere Möglichkeiten bieten, die Art wie das Balancing und die Kapitel die Spielwelt durch Storyereignisse und die kluge und passende Platzierung starker Gegner nach und nach für den Spieler öffnen. Das sind für mich Punkte, die selbst die meisten modernen Open World Spiele nicht einmal annähernd so gut beherrschen.
Klar waren die Spiele nicht perfekt. Die Steuerung war hakelig, es gab Bugs und die Dialoge waren aus Sicht vieler wohl auch gewöhnungsbedürftig, waren im Vergleich zu aktuelleren Piranha Bytes Spielen aber trotzdem irgendwie authentischer.
Und auch wenn die Open World nicht die größte war: Sie war für die damalige Zeit super detailliert, hatte Charakter bis in die kleinste Ecke und war einfach schön gestaltet. Das perfekte Beispiel, dass eine Open World nicht immer riesig sein muss, sondern dass handgemachte Details oft viel liebenswerter rüberkommen, wenn diese auch mit dem Questdesign, dem Balancing und der Story Hand in Hand gehen.

Aber das hier bzw. bei Gronkh gesehene beeindruckt mich irgendwie wenig. Es heißt Gothic und hat Elemente aus Gothic ... aber zumindest auf den ersten Blick hat es wenig Charakter. Vielleicht ändert sich das ja noch, aber irgendwie fehlt dem Spiel was. Die Grafik ist technisch okay, aber das Art Design haut mich nicht gerade vom Hocker. Es fehlt die Erdigkeit, der Charakter, den die Originale damals hatten.
 

chris74bs

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
223
Reaktionspunkte
51
hm...irgendwie gefällt mir das sehr gut,
errinnert irgendwie an DAO :)
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.020
Reaktionspunkte
6.306
Da musste ich gerade schmunzeln. Auf Steam ist ja gerade eine Aktion und da sind die Gothic und Risen Spiele im Angebot. Als ich das sah, da dachte ich noch: Das wäre so klasse, wenn es den 1.Teil mit aktueller Grafik geben würde... und jetzt lese ich das hier. :-D

Was muss man denn tun, damit man diesen Prototypen spielen kann? Das wird aus der News hier gar nicht ersichtlich.
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.081
Reaktionspunkte
441
Sieht für erste schon mal ganz gut aus. Das könnte was für mich werden :) Hier ein ein LP von der ersten Stunde https://www.youtube.com/watch?v=eswHHR1TcaU
 
H

Headbanger79

Gast
Da musste ich gerade schmunzeln. Auf Steam ist ja gerade eine Aktion und da sind die Gothic und Risen Spiele im Angebot. Als ich das sah, da dachte ich noch: Das wäre so klasse, wenn es den 1.Teil mit aktueller Grafik geben würde... und jetzt lese ich das hier. :-D

Was muss man denn tun, damit man diesen Prototypen spielen kann? Das wird aus der News hier gar nicht ersichtlich.

Hm, ich hab mich gerade auf der Steamseite eingeloggt, kann es aber nicht laden. Vermutlich geht das wirklich nur, wenn man ein Piranha-Bytes-Spiel in seiner Bibliothek hat, wie es in der News auch steht. Hast du das? Ich leider nicht, muss daher wohl leider passen.
 

Subarzer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.12.2007
Beiträge
296
Reaktionspunkte
89
Wenns umgesetzt wird, dann hoffendlich so, wie es damals eig geplant war. Also Gothic 1 und 2 vereint!
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.020
Reaktionspunkte
6.306
Hm, ich hab mich gerade auf der Steamseite eingeloggt, kann es aber nicht laden. Vermutlich geht das wirklich nur, wenn man ein Piranha-Bytes-Spiel in seiner Bibliothek hat, wie es in der News auch steht. Hast du das? Ich leider nicht, muss daher wohl leider passen.

Danke Dir. Ja, da braucht man eines der alten Spiele, um das downloaden zu können.
 

Homerclon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2001
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
8
Also Begeisterung löst das Video bei mir nicht aus, dabei zählt Gothic noch immer zu meinen Lieblingsspiele. Ist auch noch nicht lange her, als ich es mal wieder durchgespielt habe.
Konnte auch ein paar Gegenden im Video / den Screenshots bereits wieder erkennen. Aber die Viecher und Rüstungen haben kaum Wiedererkennungswert. Auch Diego ist nicht wirklich wiedererkennbar.

Ich hab PB-Spiele in meiner Bibliothek, aber direkt darin zu finden war es nicht. Musste erst über die THQNordic-Steam-Seite den playable Teaser heraussuchen (dort steht dann auch, das es bereits meiner Bibliothek hinzugefügt sei).
Erst als ich den Download gestartet hatte, kann ich es in meiner Bibliothek auch finden.

Wenns umgesetzt wird, dann hoffendlich so, wie es damals eig geplant war. Also Gothic 1 und 2 vereint!
War es nicht. Es wurde zwischenzeitlich an einem Addon zu G1 gearbeitet, bzw. einem Sequel das im Minental spielt und erzählt wie es nach dem Fall der Barriere dort weitergegangen wäre. Das wurde dann aber zugunsten von Gothic 2 aufgegeben. Ein paar Assets und Ideen wurden übernommen, aber der Großteil verworfen.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.522
Reaktionspunkte
2.757
Auch wenn es tatsächlich so war, dass Gothic 2 ursprünglich ein Addon werden sollte, das aber komplett umgekrempelt wurde ... die Idee Gothic 1 und 2 in einem Spiel zusammenzufassen gefällt mir irgendwie. Sowas wurde per Mod damals ja auch mit Baldurs Gate 1 und 2 gemacht.
 

Homerclon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2001
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
8
Auch wenn es tatsächlich so war, dass Gothic 2 ursprünglich ein Addon werden sollte, das aber komplett umgekrempelt wurde ... die Idee Gothic 1 und 2 in einem Spiel zusammenzufassen gefällt mir irgendwie. Sowas wurde per Mod damals ja auch mit Baldurs Gate 1 und 2 gemacht.

Ja, wenn es zu einem Remake kommt - steht ja noch nicht fest. Wäre das eine Sache die man sich bei THQ auf jeden Fall überlegen sollte.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.691
Reaktionspunkte
7.230
Ich weiss nicht... Hab Gothic seinerzeit auch gespielt, und auch wenn es damals für deutsche Produktionsverhältnisse sicherlich bahnbrechend war, ich könnte es heute nicht mehr spielen. Zu lange Laufwege, zu krampfiges Kampfgameplay, und die Quests waren mehr Arbeit als Spaß... Allgemein war es irgendwie "spröde". Ich denke nichtmal ein zeitgemäßes Remake würde mich nochmal locken können.
 

eOP

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
514
Reaktionspunkte
23
Ich finde, dass Gothic ein Remake verdient hat. Auch wenn der Trailer mir nicht gefallen hat, habe ich trotzdem Lust auf eine Neuinterpretation. Die alten Gothic-Teile lassen sich heute noch großartig zocken, weshalb ein Remake diese garnicht ersetzen muss. Vielleicht ändert sich noch meine Meinung, nachdem ich den Prototyp gezockt habe, aber zur Zeit hätte ich richtig Lust auf was Neues.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Hat der Protagonist im Original auch so viel gelabert, wie im Teaser? Der hört ja gar nicht mehr auf zu labern... Das ist anstrengend.
 

Homerclon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2001
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
8
Hat der Protagonist im Original auch so viel gelabert, wie im Teaser? Der hört ja gar nicht mehr auf zu labern... Das ist anstrengend.

Nein, abseits der Dialoge hat er fast gar nicht gesprochen. Nur bspw. wenn man versuchte eine Truhe oder Tür zu öffnen, für die man zwingend ein Schlüssel benötigte.
Der Namenlose beschränkte sich also aufs absolut notwendig, und verzichtete auf Kommentare. Kommentare fand man vereinzelt im Questlog. Eine Ausnahme gab es, die gehörte aber zu einem Easteregg.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Nein, abseits der Dialoge hat er fast gar nicht gesprochen. Nur bspw. wenn man versuchte eine Truhe oder Tür zu öffnen, für die man zwingend ein Schlüssel benötigte.
Der Namenlose beschränkte sich also aufs absolut notwendig, und verzichtete auf Kommentare. Kommentare fand man vereinzelt im Questlog. Eine Ausnahme gab es, die gehörte aber zu einem Easteregg.

"Ich glaub, ich hau dir mal eine aufs Maul." Es braucht eben keine ellenlangen Dialoge. :B

Wobei aber auch die Synchro selbst sehr viel zur Atmosphäre beitrug. Sollte ein Remake wirklich kommen, sollten die Entwickler für die dt. Stimmen auf die damaligen Sprecher setzen.
 

Jakkelien

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
612
Reaktionspunkte
198
Hm, ich hab mich gerade auf der Steamseite eingeloggt, kann es aber nicht laden. Vermutlich geht das wirklich nur, wenn man ein Piranha-Bytes-Spiel in seiner Bibliothek hat, wie es in der News auch steht. Hast du das? Ich leider nicht, muss daher wohl leider passen.
Du kannst doch auch einfach ein PB Spiel kaufen, die Demo knapp 2 Stunden spielen und dann einen Refund für das PB-Spiel machen.
 

Subarzer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.12.2007
Beiträge
296
Reaktionspunkte
89
War es nicht. Es wurde zwischenzeitlich an einem Addon zu G1 gearbeitet, bzw. einem Sequel das im Minental spielt und erzählt wie es nach dem Fall der Barriere dort weitergegangen wäre. Das wurde dann aber zugunsten von Gothic 2 aufgegeben. Ein paar Assets und Ideen wurden übernommen, aber der Großteil verworfen.

Hmm. Ich hatte da iwi im Hinterkopf, dass ich iwan vor ewigkeiten mal gelesen hab, dass die ein Spiel machen wollte, dass das heutige Gothic 1 und 2 beinhaltet. Die Ambition war aber zu groß und das Geld zu knapp, wesshalb die den minenteil als Gothic 1 erstmal heraus gebracht hatten.
Kann natürlich sein, dass es nur ne Fan theorie oder ähnliches von damals ist, was mir immernoch im Kopf herum schwirrt^^
 

OdesaLeeJames

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
519
Reaktionspunkte
107
Yes, mein Wunsch geht (hoffentlich) in Erfüllung. Hab schon 2-3 mal angefangen Gothic zu zocken, auch mit Ultra HD Mod, konnte mich aber leider nicht mit der veralteten Technik anfreunden. Sollte es wirklich kommen, kann ich meine Wissenslücke endlich schließen und mit meinen Freuden, die gefühlt nach jedem 3 Bier über Gothic fachsimpeln, mitreden.
 

Dodo1995

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
328
Reaktionspunkte
65
Hmm. Ich hatte da iwi im Hinterkopf, dass ich iwan vor ewigkeiten mal gelesen hab, dass die ein Spiel machen wollte, dass das heutige Gothic 1 und 2 beinhaltet. Die Ambition war aber zu groß und das Geld zu knapp, wesshalb die den minenteil als Gothic 1 erstmal heraus gebracht hatten.
Kann natürlich sein, dass es nur ne Fan theorie oder ähnliches von damals ist, was mir immernoch im Kopf herum schwirrt^^

ja, gibt soagar mittlerweile eine geleakte Demo im Netz bei Intresse Gothic Sequel download googlen.
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
856
Reaktionspunkte
108
Bin nicht so sehr Fan von Remakes. Ich hoffe daher dass irgend einmal ein Gothic 5 kommen wird. Aber zuerst kommt ja wohl Elex 2, was ich auch in Ordnung finde.
 

Jakkelien

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
612
Reaktionspunkte
198
Erstaunlich gut.
Durch die ersten Minuten muss man sich durchquälen, weil man dort mehr auf Uncharted setzt (in schlecht) als auf Gothic aber das Ding hat durchaus Potential.
 

Homerclon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2001
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
8
Bin nicht so sehr Fan von Remakes. Ich hoffe daher dass irgend einmal ein Gothic 5 kommen wird. Aber zuerst kommt ja wohl Elex 2, was ich auch in Ordnung finde.
Es müsste erst mal ein Gothic 4 kommen.
Nein, Arcania ist nicht Gothic 4. Nachdem Nordic Jowood gekauft hat (was übrig war), und PB zu Nordic (damals noch nur Publisher) gewechselt war, wurde kurz darauf Arcania aus der Gothic-Reihe offiziell entfernt.
klick mich (Falls nicht bekannt: das dort erwähnte "Pluto13" ist Piranha Bytes).
 

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
519
Reaktionspunkte
120
So, habe den Teaser durch und bin im Großen und Ganzen zufrieden, aber bitte, BITTE packt ein anderes Kampfsystem rein. Ich habe es schon bei "For Honor" gehasst...
 

Homerclon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2001
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
8
Elex und das Gothic Remake werden ggf parallel entwickelt wenn Letzteres das Go bekommt !
https://www.gamestar.de/videos/das-...ahinter-und-was-soll-daraus-werden,99982.html
Warum verlinkst du dazu auf GameStar? Das steht doch auch hier im Artikel.

PB arbeitet an einem anderen Titel (mit 99,9%iger Wahrscheinlichkeit Elex 2), und der Gothic Remake Prototyp wurde von THQ Nordic Barcelona geschaffen. Die, sollte das Feedback positiv genug ausfallen, sicherlich auch das Remake machen werden, und nicht nur den Prototyp.
Das Remake käme bestimmt auch nicht 2020 auf den Markt, auch wenn der Prototyp den Eindruck macht das es schon weit fortgeschritten sei.
 
Oben Unten