Gitarre: neue Saiten aufziehen

GrafGurKe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
430
Reaktionspunkte
1
Hallo, ich habe vor neue saiten auf die gitarre zu ziehen. Kann man das ohne weiteres machen oder muss man da auch die bridge neu einstellen ? ich hab das letzte mal einfach nur neue saiten draufgezogen, ich frag nur deshalb weil mir ein kumpel (bassist) gesagt hat das man dann auch die bridge neu einstellen muss damit die saiten möglichst nah dran sind. ich hab nur keine ahnung wie das geht.

ich hoffe ich versteht meine frage :-D .
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.534
Reaktionspunkte
8.695
Hallo, ich habe vor neue saiten auf die gitarre zu ziehen. Kann man das ohne weiteres machen oder muss man da auch die bridge neu einstellen ? ich hab das letzte mal einfach nur neue saiten draufgezogen, ich frag nur deshalb weil mir ein kumpel (bassist) gesagt hat das man dann auch die bridge neu einstellen muss damit die saiten möglichst nah dran sind. ich hab nur keine ahnung wie das geht.

ich hoffe ich versteht meine frage :-D .
An der Höhe mußt du nichts einstellen, höchstens in Saitenrichtung, also quasi "die Länge der Saiten" - da sollte ein Ton im 12. (24.) Bund gegriffen im Stimmgerät exakt den selben Ausschlag haben wie die Leersaite (nennt sich "Bundreinheit").

Je nach Gitarrenmodell musst du da jedoch auch nichts einstellen - einfach nach dem Aufziehen der neuen Saiten mal im Stimmgerät testen.

Sinnvoll ist das auf jeden Fall, wenn man die Saitenmarke/-dicke wechselt oder alternative Stimmungen ausprobiert.

Die Höhe muß einfach nur so eingestellt sein, daß das Saitenscheppern und der nötige Druck der Finger aufs Griffbrett minimiert wrd (Kompromiss ftw) ;) .
 

Streetrazor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
149
Reaktionspunkte
2

NinjaWursti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
1.028
Reaktionspunkte
7
Einfacher gehts kaum^^:

http://www.youtube.com/watch?v=3xFF9vbv5Ns (E-Gitarre)

Oder gehts um ne klassische?
 
Oben Unten