Gaming Notebook (Acer 5943G)

Walkes100

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
Hallo,
ich bin nun schon seit längerem auf der Suche nach einem Gaming - Notebook im 15 Zoll Bereich.
(Ich würde das Notebook auch zum Arbeiten benutzen, weshalb es einigermaßen transportabel sein sollte.)

Jetzt bin ich auf folgendes Modell gestoßen und würde gerne eure Meinung dazu hören.

Acer Aspire Ethos 5943G-7748G75Wnss (LX.R6J02.001)




Prozessor
Intel Core i7 740QM / 1.73 GHz



64-Bit
Ja

Cache
L3 - 6 MB

Funktionen
mit Turbo-Boost bis zu 2.93 GHz



RAM
8 GB / 8 GB ( Max )

Technologie
DDR3 SDRAM - PC3-8500 - 1066 MHz



Festplatte
750 GB - 5400 rpm

Schnittstelle
Serial ATA



Laufwerks-Typ
DVD±RW / BD-R (Blu-ray Brenner)



Display-Typ
15.6" TFT

Max. Auflösung
1366 x 768 ( WXGA )

Besonderheiten
LED-Hintergrundbeleuchtung, Glänzend



Grafikprozessor
ATI Mobility Radeon HD 5850

Videospeicher
GDDR3 SDRAM - 2048 MB



Webcam
1.3 Megapixel



Netzteil
90 Watt Netzteil

Akku
8 Zellen Lithium-Ionen

Kapazität
6000 mAh

Betriebszeit (bis zu)
3.4 Std.



Gewicht
3.3 kg
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Was kostet der denn? Das wäre für um die 1000€ das beste, was man leistungsmäßig kriegen könnte - die graka ist allerdings ein gutes Stück schlechter als zB eine Desktop 5770. Das solltest Du wissen. Und ein Quadcore ist für so ne Karte an sich nicht nötig, bzw. ein i5 mit 2,4Ghz zB wäre nicht langsamer, aber idR preiswerter.
 
TE
Walkes100

Walkes100

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
Der Preis ist unter anderem der Grund weshalb ich wissen wollte ob das Gerät wirklich gut ist.
Kostenpunkt immerhin 1500 - 1600€.
(Dafür könnte man sich ja schon zwei Desktop PC´s kaufen und bekäme noch was zurück!)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Dafür kriegst du DREI DesktopPCs, die besser sind ^^ Da kannst Du Dir sogar nen PC und ein Officelaptop kaufen und vom Rest FALLS Du mal mit dem PC zu ner LAN willst 2 Jahre lang Taxis davon bezahlen :B
Das ist echt viel zu teuer meiner Meinung nach - in 17 Zoll gibt es auch von Acer was mit der gleichen Graka unter 1000€. Das wäre noch vertretbar, und wenn Du vlt. überlegst und doch nicht unbedingt auch am laptop spielen können musst, würd ich eher ein Officebook + nen PC kaufen, da hast Du dann immer noch Geld über am Schluss.

und es gibt für 750€ auch 15,6 Zöller mit einer AMD 5650 - die 5850 ist nicht VIEL besser, wenn es die Variante mit nur GDDR3 ist 8die mit GDDR5 ist selten, ich geh von GDDR3 aus), je nach Spiel um die 15-20%. Aber ob Du jetzt so was wie BF BC2 auf mittel in 45 oder in 55 FPS spielen kannst: wär Dir das direkt den doppelten Preis wert?
 
Oben Unten