Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

RushOrGetRushed

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

Hey,

mein Game PC ist seit langem nicht mehr up to date. Daher habe ich die jüngsten Entwicklungen im HardwareMarkt auch nicht mehr so verfolgt.

Da ich viel unterwegs bin, will ich mir nun ein Notebook holen. Als Gamer soll das Teil natürlich möglichst zukunftssicher aktuelle Games abspielen können. Ich bin bei meiner Recherche auf dieses Gerät gestoßen:
---
XPS NotebookTM M1710

Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie: Intel® CoreTM 2 Duo Prozessor T7200 (2.00 GHz, 4MB L2 Cache, 667MHz FSB)

256 MB nVidia® GeForceTM Go 7900 (wahlweise auch 7950)
---

Wie steht das nun mit Spielen wie z.b. Crysis? Die benutzen doch diese neue Shader Generation, oder? Reicht die Leistung selbst für solche Spiele?

Vielen Dank für eure Kaufberatung.
 

mastermaisi777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
AW: Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

RushOrGetRushed am 09.04.2007 19:44 schrieb:
Hey,

mein Game PC ist seit langem nicht mehr up to date. Daher habe ich die jüngsten Entwicklungen im HardwareMarkt auch nicht mehr so verfolgt.

Da ich viel unterwegs bin, will ich mir nun ein Notebook holen. Als Gamer soll das Teil natürlich möglichst zukunftssicher aktuelle Games abspielen können. Ich bin bei meiner Recherche auf dieses Gerät gestoßen:
---
XPS NotebookTM M1710

Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie: Intel® CoreTM 2 Duo Prozessor T7200 (2.00 GHz, 4MB L2 Cache, 667MHz FSB)

256 MB nVidia® GeForceTM Go 7900 (wahlweise auch 7950)
---

Wie steht das nun mit Spielen wie z.b. Crysis? Die benutzen doch diese neue Shader Generation, oder? Reicht die Leistung selbst für solche Spiele?

Vielen Dank für eure Kaufberatung.

crysis sollte afaik schon laufen , dass läuft auch mit dx9 , spielt aber seine ganze grafikpracht nur mit dx10aus , was es erst ab der 8er serie von nvdia oder dem r600 von ati gibt.
 
TE
R

RushOrGetRushed

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW: Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

danke für die schnelle Antwort.

Ist denn schon bekannt wann es mobile Direct X 10 Karten geben wird? Also würde es sich lohnen einfach ein paar Monate zu warten?
 

Lennt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2005
Beiträge
2.115
Reaktionspunkte
1
AW: Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

RushOrGetRushed am 09.04.2007 20:35 schrieb:
danke für die schnelle Antwort.

Ist denn schon bekannt wann es mobile Direct X 10 Karten geben wird? Also würde es sich lohnen einfach ein paar Monate zu warten?
Auf jeden Fall kommen die noch in diesem Jahr, deshalb würde ich noch warten. Was heißt hier würde :D Ich mach es wirklich denn ich will mir auch ein Notebook holen :D
 

mastermaisi777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
AW: Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

Lennt am 09.04.2007 20:49 schrieb:
RushOrGetRushed am 09.04.2007 20:35 schrieb:
danke für die schnelle Antwort.

Ist denn schon bekannt wann es mobile Direct X 10 Karten geben wird? Also würde es sich lohnen einfach ein paar Monate zu warten?
Auf jeden Fall kommen die noch in diesem Jahr, deshalb würde ich noch warten. Was heißt hier würde :D Ich mach es wirklich denn ich will mir auch ein Notebook holen :D
geht mir auch so , ich brauche im nächsten schuljahr einen laptop und warte auch noch , wegen quadcore und dx10 fähigen mobile-grafikchips.
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
AW: Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

Kleiner Tipp an euch alle holt euch nix was größer als 15,4 Zoll ist. Denn das ist alles unhandlich und klobig und meistens zu groß um es mal schnell wo aufzubauen ;) Hab selber nen 17er für mich is das gerade noch akzeptabel hätte mir aber lieber doch nen kleineres geholt.
Die Graka reicht dicke für die Spiele Natürlich wirst du nach 1 Jahr abstriche machen müssen aber das ist nun einmal so. MXM Module sind kein Kaufgrund, weil es sogut wie keine schnellen hochwertigen Module zum nachrüstne gibt.
 
TE
R

RushOrGetRushed

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW: Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

Freaky22 am 09.04.2007 21:16 schrieb:
Kleiner Tipp an euch alle holt euch nix was größer als 15,4 Zoll ist. Denn das ist alles unhandlich und klobig und meistens zu groß um es mal schnell wo aufzubauen ;) Hab selber nen 17er für mich is das gerade noch akzeptabel hätte mir aber lieber doch nen kleineres geholt.
Die Graka reicht dicke für die Spiele Natürlich wirst du nach 1 Jahr abstriche machen müssen aber das ist nun einmal so. MXM Module sind kein Kaufgrund, weil es sogut wie keine schnellen hochwertigen Module zum nachrüstne gibt.

also für mich kann es nicht groß genug sein. 19" sind mir aber einfach zu teuer. Von daher wird es für mich auch ein 17" sein.

Wie sieht es mit der Gerüchteküche aus? Wann glaubt ihr kommen die mobilen Versionen raus?
 
S

SCUX

Guest
AW: Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

RushOrGetRushed am 09.04.2007 23:59 schrieb:
Freaky22 am 09.04.2007 21:16 schrieb:
Kleiner Tipp an euch alle holt euch nix was größer als 15,4 Zoll ist. Denn das ist alles unhandlich und klobig und meistens zu groß um es mal schnell wo aufzubauen ;) Hab selber nen 17er für mich is das gerade noch akzeptabel hätte mir aber lieber doch nen kleineres geholt.
Die Graka reicht dicke für die Spiele Natürlich wirst du nach 1 Jahr abstriche machen müssen aber das ist nun einmal so. MXM Module sind kein Kaufgrund, weil es sogut wie keine schnellen hochwertigen Module zum nachrüstne gibt.

also für mich kann es nicht groß genug sein. 19" sind mir aber einfach zu teuer. Von daher wird es für mich auch ein 17" sein.

Wie sieht es mit der Gerüchteküche aus? Wann glaubt ihr kommen die mobilen Versionen raus?

wichtig ist die reaktionszeit vom display!
ganz nett ist auch die entwicklung von asus mit der externen GraKa, denke mal in der 2-3 serie wird das richtig gut!
 
TE
R

RushOrGetRushed

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW: Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

stimmt. Die Reaktionszeit ist wichtig.

Schaut mal, auf was man mich gerade im Chip Forum aufmerksam gemacht hat. Kennt ihr den Hersteller?

http://winfuture.de/news,29629.html

leider nur 15,4 Zoll Display. Meint ihr das reicht zum Gamen?

SCUX am 10.04.2007 00:44 schrieb:
RushOrGetRushed am 09.04.2007 23:59 schrieb:
Freaky22 am 09.04.2007 21:16 schrieb:
Kleiner Tipp an euch alle holt euch nix was größer als 15,4 Zoll ist. Denn das ist alles unhandlich und klobig und meistens zu groß um es mal schnell wo aufzubauen ;) Hab selber nen 17er für mich is das gerade noch akzeptabel hätte mir aber lieber doch nen kleineres geholt.
Die Graka reicht dicke für die Spiele Natürlich wirst du nach 1 Jahr abstriche machen müssen aber das ist nun einmal so. MXM Module sind kein Kaufgrund, weil es sogut wie keine schnellen hochwertigen Module zum nachrüstne gibt.

also für mich kann es nicht groß genug sein. 19" sind mir aber einfach zu teuer. Von daher wird es für mich auch ein 17" sein.

Wie sieht es mit der Gerüchteküche aus? Wann glaubt ihr kommen die mobilen Versionen raus?

wichtig ist die reaktionszeit vom display!
ganz nett ist auch die entwicklung von asus mit der externen GraKa, denke mal in der 2-3 serie wird das richtig gut!
 
S

SCUX

Guest
AW: Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

1200€ ? klingt günstig, cpu ist zwar nicht die beste, 1GB musst du nachrüsten und die 8600er muss erst mal gebencht werden!

schau mal auf lahoo.de bzw one.de da gibt es richtig gute. allerdings sind die so günstig das man sich fragen muss wie das dispilay ist und die marken die verbaut sind! ich habe leider keins und hab mit den dingern leider keine erfahrungen....dort bekommst du aber eine bessere ausstattung als dein dell für unter 2000€
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
AW: Game Notebook - wie fähig für zukünftige Games?

SCUX am 10.04.2007 10:13 schrieb:
1200€ ? klingt günstig, cpu ist zwar nicht die beste, 1GB musst du nachrüsten und die 8600er muss erst mal gebencht werden!

schau mal auf lahoo.de bzw one.de da gibt es richtig gute. allerdings sind die so günstig das man sich fragen muss wie das dispilay ist und die marken die verbaut sind! ich habe leider keins und hab mit den dingern leider keine erfahrungen....dort bekommst du aber eine bessere ausstattung als dein dell für unter 2000€
Prolem bei den Laptops ist dann die AKkulaufzeit.
 
Oben Unten