Fühler vom Thermaltake Hardcano 9 defekt.

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
Fühler vom Thermaltake Hardcano 9 defekt.

Mein Problem ist folgendes: der Fühler ist von seinem Stecker abgegangen und ich hab einfach mal probeweise einfach die Kabelenden in die (weibliche) Steckeraufnahme gesteckt. Das Problem ist, dass der Messwert nicht stimmt, da sich anscheinend der Widerstand geändert hat.

Nun hab ich mal rumgegoogelt und nix gefunden, wo ich einzelne Fühler nachkaufen kann. Ich finds halt n bisschen *****.

Ein neues Hardcano will ich mir allerdings nicht holen, da ich keine 30€ für nen Temperaturfühler ausgeben möchte.

Wäre offen für Lösungsvorschläge. Eine andere Lüftersteuerung kommt nicht in Frage, da ich das Xaser III in blau hab und eine andere Steuerung einfach nicht zum Gehäuse passt.
 
TE
Ernie123

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
AW: Fühler vom Thermaltake Hardcano 9 defekt.

Ernie123 am 02.05.2007 23:24 schrieb:
Mein Problem ist folgendes: der Fühler ist von seinem Stecker abgegangen und ich hab einfach mal probeweise einfach die Kabelenden in die (weibliche) Steckeraufnahme gesteckt. Das Problem ist, dass der Messwert nicht stimmt, da sich anscheinend der Widerstand geändert hat.

Nun hab ich mal rumgegoogelt und nix gefunden, wo ich einzelne Fühler nachkaufen kann. Ich finds halt n bisschen *****.

Ein neues Hardcano will ich mir allerdings nicht holen, da ich keine 30€ für nen Temperaturfühler ausgeben möchte.

Wäre offen für Lösungsvorschläge. Eine andere Lüftersteuerung kommt nicht in Frage, da ich das Xaser III in blau hab und eine andere Steuerung einfach nicht zum Gehäuse passt.

Da es gestern etwas spät war, versuche ich es erneut.
 
TE
Ernie123

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
AW: Fühler vom Thermaltake Hardcano 9 defekt.

Hat einer wenigstens Erfahrung mit dem Thermaltake Support?
 
Oben Unten