Flatout 2 auf der DVD

Meine-Fresse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Servus zusammen,

habe letztens eure Zeitschrift erworben aufgrud der Vollversion zu Flatout 2 - und nur deswegen! Nun hab ich folgendes Problem:
1: wie installiere ich den Patch 1.2 auf einem Win 7-system?
2: wie bekomme ich den Star-force scheiss von meinem System wieder runter?

Ich versuchte den Patch zu installieren aber was ich auch tat es klappte nicht (das Speil habe ich bereits 4 mal de- und installiert)! Und jetzt muss ich jedes mal bei einem Systemstart betsätigen das der "Treiber" (ha ha) nicht kompatibel ist und daher nicht geladen wird, toll! Die readme des Patchs las ich und hab auch versucht eben die beiden dort erwähnten Datein zu löschen usw usf. Nichts half. Jetzt hab ich ein ungepatchtes Spiel mit dem man kaum im Internet spielen kann aber dafür den scheiss "Treiber" auf meinem System. Dachte da keiner dran das Leute ihr Spiel patchen möchten und Windows 7 haben oder bin ich einfach zu blöd?

Ach zu guter letzt sind die Guten Programmierer dieses "Treibers" nicht mal erreichbar(www.star-force.com/)...

Wäre sehr dankbar für Hilfe und Lösung dieses Problems

Bis dann
 

Dilopho

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
156
Reaktionspunkte
0
Ist da echt noch Starforce mit dabei, der wohl unbeliebteste Kopierschutz von allen? Da hätte ich das Spiel niemals installiert.
Das ist der einzigste Kopierschutz der mir bis jetzt mal eine ganze WIndows Installation zerschossen hat.

Zum Entfernen gabs mal ein spezielles Removal-Tool. Ob das immernoch geht, weiß ich nicht.
 
TE
M

Meine-Fresse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Ähm das Spiel an sich hat wohl keinen Starforce Schutz...zumindest hatte ich mit dem keine Probleme - der Patch hat diesen aber schon und daher hab ich den Mist jetzt aufm Rechner.
Ja das removal Tool gibts noch, findet aber nix da Starforce ja nicht geladen wird...denke ich
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
Ähm das Spiel an sich hat wohl keinen Starforce Schutz...zumindest hatte ich mit dem keine Probleme - der Patch hat diesen aber schon und daher hab ich den Mist jetzt aufm Rechner.
Ja das removal Tool gibts noch, findet aber nix da Starforce ja nicht geladen wird...denke ich
Ich hatte mal versucht diesen Starforce-Treiber manuell zu deinstallieren, ist aber schon etwas länger her. Unter XP habe ich ihn damals glaube in Systemsteuerung->System->Hardware->Geräte-Manager->Ansicht->Ausgeblendete Geräte anzeigen->Nicht-PnP-Treiber ausmachen können.
Wenn ich mich richtig erinnere waren es zwei, aber da dieser von einem wesentlich älteren Spiel als Flatout 2 stammte, bin ich nicht sicher ob der immer noch dort gestartet wird bzw. ob es unter Windows 7 die möglichkeit gibt diese Nicht-PnP-Treiber anzuzeigen.
Da ich ihn mir nicht notiert habe, bin ich mir relativ sicher das er vom Namen her leicht zu identifizieren ist, kann sich aber auch geändert haben.
Diese zwei hab ich mir notiert:
Tagés: atksgt / lirsgt
Securom: Secdriver*

* Hab gerade nochmal geschaut, dürfte jetzt ksecdd heißen. Bitte nur auf eigene Verantwortung deinstallieren, es könnten unter Umständen Spiele nicht mehr gespielt werden oder vielleicht auch schlimmeres.
Zudem blieb der Treiber z.B. von Securom trotzdem in irgendeinem Ordner von C:\Dokumente und Einstellungen\... erhalten, ich mußte erst die Zugriffsrechte auf die Datei verändern bis ich ihn endlich löschen konnte.
Ich glaube ich hab ihn letztendlich auf einen USB-Stick oder Diskette verschoben und ihn gelöscht bzw. formatiert.
 
TE
M

Meine-Fresse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Danke erstmal für die ausführliche Antwort!
Also diesen Treiber habe ich tatsächlich an dem angegebenen Ort gefunden. Aber es befindet sich dort auch noch ein ähnlich klingender Treiber, nämlich: KSecPkg. Diesen habe ich gegoogelt und fand heraus das dieser ein Teil von SSPI ist also ein normaler Treiber bei Windows 7. Und da der von dir erwähnte sehr ähnlich klingt will ich diesen erstmal da lassen wo er is. Ich fand aber auch "Star Force Protection Helper Driver 2.x" oder so. "Leider" ist dieser als gestartet aufgeführt somit denke ich das es der ist welcher von Flatout 2 benötigt wird. KSecPkg wird ausserdem auch als gestartet aufgeführt somit denke ich auch das es dieser nicht ist, da ja bei jedem systemstart darauf hingewiesen wird das der Treiber eben nicht gestartet wird aufgrund von Kompatibilitätsproblemen...Auserdem müsste der gescuhte Treiber wohl mit einem symbol versehen sein welches anzeigt das es ein Problem gibt ähnlich bei defekter Hardware, oder?
Na ja hab das Spiel eh gerade durch gespielt und da ich den Patch wohl eh nich aufspielen kann und somit im Netz nicht zocken kann deinstalliere ich das Spiel und schau dann mal was passiert. Wohl nicht viel aber wenigstens kann ich dann mal Probe weise diesen starforce Helper Driver raushaun...wenn er nich dann schon weg ist....na ja mal schaun. Danke nochmal
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
Also diesen Treiber habe ich tatsächlich an dem angegebenen Ort gefunden. Aber es befindet sich dort auch noch ein ähnlich klingender Treiber, nämlich: KSecPkg. Diesen habe ich gegoogelt und fand heraus das dieser ein Teil von SSPI ist also ein normaler Treiber bei Windows 7. Und da der von dir erwähnte sehr ähnlich klingt will ich diesen erstmal da lassen wo er is. Ich fand aber auch "Star Force Protection Helper Driver 2.x" oder so.
Hast du den Button Treiberdetails zur Verfügung? Normalerweise steht dort wenn es ein Windows-Treiber ist. Egal, wenn du dir sicher bist das der nicht für die Fehlermeldung beim Start verantwortlich ist würde ich nichts daran ändern.
Ja, Starforce Protection kommt mir bekannt vor, aber wenn mich nicht alles täuscht waren es zwei, einer hat immer wieder den anderen ersetzt wenn man den gelöscht hatte.
Genau weiß ich es leider auch nicht mehr, vielleicht kannst du anhand des Star Force Protection Helper Driver 2.x mit der Zuhilfenahme eines Vergleichs der Treiberdetails den anderen identifizieren.
Du müßtest halt alle Treiber durchsuchen.

Ich hatte damals sowieso vor mein Windows neu zu installieren, deshalb bin ich da sehr rabiat zu Werke gegangen und hab testweise einen nach dem anderen einfach gelöscht. :)

Edit: Ich meine natürlich alle PnP-Treiber!
 
TE
M

Meine-Fresse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Danke dir nochmals, hat sich aber wohl erledigt nachdem ich das Spiel deinstalliert habe da die Meldung jetzt nicht mehr kommt. Ich hab dann nochmals unter PnP-Treiber nachgesehen und der Starforce Protecton Driver ist nun nicht mehr aufgeführt, die anderen beiden schon. Egal jedenfalls werde ich beim Systemstart nicht mehr belästigt. Danke nochmals.
Hätte das Spiel zwar gerne drauf gelassen um im Internet zu spielen aber tja. Aus Fehlern lernt man...
Guten Rutsch
 
Oben Unten