Final Fantasy 7 Remake: Tifa-Synchronsprecherin bekam Morddrohungen

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
329
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy 7 Remake: Tifa-Synchronsprecherin bekam Morddrohungen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Final Fantasy 7 Remake: Tifa-Synchronsprecherin bekam Morddrohungen
 

DerSnake

Benutzer
Mitglied seit
03.10.2014
Beiträge
99
Reaktionspunkte
32
Wie kann man nur so drauf sein? Das einen was nicht gefällt....ok kommt vor. Aber Wtf gleich Morddrohungen? Was läuft falsch bei solchen Menschen?

ps. Hoffe das FF7 früher oder später den weg auf den PC findet...
 

Jakkelien

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
582
Reaktionspunkte
189
1. Ayumi Ito als STIMME von Tifa
2. "Ich möchte ihr in die Augen stechen und ihre Augäpfel mit einem Messer herausholen!"

Das ist einfach herrlich sinnbefreit.
 
Oben Unten