Falsche Temperatur?

Jefim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
155
Reaktionspunkte
4
Hallo! Hab folgendes Problem: seit paar Tagen neues Systhem und wollte mal wissen, wie warm meine CPU wird. Laut Speedfan waren 12 °C im 2D-Betrieb, was ich mir kaum vorstellen kann. Core temp zeigte werte um die 25 °C. Hab ein E6750 auf einem DS3(P965 rev.3.3 wurde erkannt) und wird von einem Alpine 7 gekühlt. Da dieser recht billig und aus Aluminium besteht kann ich solche Temperaturen nich nachvollziehen. Obwohl ich in meinem Gehäuse 6 Lüfter hab (Antec 900: 2x120 Front, 1x120 Seitenfenster, 1x120 hinter der Festplate kühlt die Graka mit ..., 1x120 hinten und ein 200er oben). Is schon eine gute Durchlüftung. Dennoch kann ich mir solche Temps nich erklären. In paar Tagen kommt dan endlich der Asus Silent Knight 2. Mal sehen, was der dan leistet.
Weiß jemand ob die Werte stimmen können? Wenn nich und das Board die Temperatur flasch abliesst, was kann man da machen?
 

Muehri

Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Jefim am 11.09.2007 20:47 schrieb:
Hallo! Hab folgendes Problem: seit paar Tagen neues Systhem und wollte mal wissen, wie warm meine CPU wird. Laut Speedfan waren 12 °C im 2D-Betrieb, was ich mir kaum vorstellen kann. Core temp zeigte werte um die 25 °C. Hab ein E6750 auf einem DS3(P965 rev.3.3 wurde erkannt) und wird von einem Alpine 7 gekühlt. Da dieser recht billig und aus Aluminium besteht kann ich solche Temperaturen nich nachvollziehen. Obwohl ich in meinem Gehäuse 6 Lüfter hab (Antec 900: 2x120 Front, 1x120 Seitenfenster, 1x120 hinter der Festplate kühlt die Graka mit ..., 1x120 hinten und ein 200er oben). Is schon eine gute Durchlüftung. Dennoch kann ich mir solche Temps nich erklären. In paar Tagen kommt dan endlich der Asus Silent Knight 2. Mal sehen, was der dan leistet.
Weiß jemand ob die Werte stimmen können? Wenn nich und das Board die Temperatur flasch abliesst, was kann man da machen?

Du könntest mal nachschauen welche Temp das BIOS ausgibt
 

kubi-1988

Benutzer
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
Jefim am 11.09.2007 20:47 schrieb:
Hallo! Hab folgendes Problem: seit paar Tagen neues Systhem und wollte mal wissen, wie warm meine CPU wird. Laut Speedfan waren 12 °C im 2D-Betrieb, was ich mir kaum vorstellen kann. Core temp zeigte werte um die 25 °C. Hab ein E6750 auf einem DS3(P965 rev.3.3 wurde erkannt) und wird von einem Alpine 7 gekühlt. Da dieser recht billig und aus Aluminium besteht kann ich solche Temperaturen nich nachvollziehen. Obwohl ich in meinem Gehäuse 6 Lüfter hab (Antec 900: 2x120 Front, 1x120 Seitenfenster, 1x120 hinter der Festplate kühlt die Graka mit ..., 1x120 hinten und ein 200er oben). Is schon eine gute Durchlüftung. Dennoch kann ich mir solche Temps nich erklären. In paar Tagen kommt dan endlich der Asus Silent Knight 2. Mal sehen, was der dan leistet.
Weiß jemand ob die Werte stimmen können? Wenn nich und das Board die Temperatur flasch abliesst, was kann man da machen?
das ist ein bekanntes problem, aber nicht da board liesst die temperaturen falsch aus. nur coretemp berechnet die temperatur falsch.
temperatur=tjunction-delta, dabei wird der delta-wert korrekt gemessen. die tjunction ist in dem programm falsch mit 85°C satt mit 100°C, desshalb die werte. du könntest die neue version von everst probieren, die soll glaub ich richig anzeigen. wenn das auch nicht funktioniert kannst du nur auf eine neue korregierte version von coretemp warten und bisdahin einfach zu dem von coretemp ausgegebenen wert 15°C dazurechenen.
 
TE
J

Jefim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
155
Reaktionspunkte
4
Du könntest mal nachschauen welche Temp das BIOS ausgibt [/quote]

laut BIOS soll die Sytemtemperatur bei 28 und dir CPUtemperatur bei 12-13°C :B grad leigen. Allerdings noch im Ruhezustand. Nach par Stunden zocken und wieder 2D-Betrieb sind die Werte etwas höher.
 
TE
J

Jefim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
155
Reaktionspunkte
4
Weiß jemand, wie man das beheben kann? Hab jezt alle möglichen tools ausprobiert und alle zeigten Teamperaturen an, die garnich sein können ;(
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.965
Jefim am 18.09.2007 19:40 schrieb:
Weiß jemand, wie man das beheben kann? Hab jezt alle möglichen tools ausprobiert und alle zeigten Teamperaturen an, die garnich sein können ;(
bietet der boardhersteller kein tool an?
 
TE
J

Jefim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
155
Reaktionspunkte
4
[/quote]
bietet der boardhersteller kein tool an? [/quote]


Nich das ich wüste :confused:
 
TE
J

Jefim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
155
Reaktionspunkte
4
kubi-1988 am 18.09.2007 23:44 schrieb:
Jefim am 18.09.2007 22:53 schrieb:
bietet der boardhersteller kein tool an?


Nich das ich wüste :confused:
du kannst es ja mal mit easy tune probieren.
http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/Utility_DownloadFile.aspx?FileType=Utility&FileID=49

Bringt leider auch nichts. Hatte erst Bluscreen und Absturz mit dem Program. Neuinstaliert und der zeigt mir 1,9 Ghz bei einen 6750 :B . Temperatur lag bei 6°C :B . CIh krieg die Kriese :S .
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
@kubi-1988: die neuste Version von CoreTemp liest alles richtig aus. (und die tj liegt auch bei 100°)
 
TE
J

Jefim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
155
Reaktionspunkte
4
Jop. Alle möglichen versionen und alle zeigen was verschiedenes, was dennoch nich stimmen kann. Das höchste Gebot liegt bei Core Temp in 2D mit 22°C :B . Die anderen zeigen alles mögliche zwischen 5 und 16°C. Muss man vllt da was am Bios machen?
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Jefim am 19.09.2007 14:07 schrieb:
Jop. Alle möglichen versionen und alle zeigen was verschiedenes, was dennoch nich stimmen kann. Das höchste Gebot liegt bei Core Temp in 2D mit 22°C :B . Die anderen zeigen alles mögliche zwischen 5 und 16°C. Muss man vllt da was am Bios machen?


22 Grad in 2D klingt eigentlich kann glaubhaft. Mein alter E4300 @ 2,7GHz lag da auch so um den Dreh (mit dem boxed Lüfter).
 

balduin2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
267
Reaktionspunkte
0
EmmasPapa am 19.09.2007 14:09 schrieb:
Jefim am 19.09.2007 14:07 schrieb:
Jop. Alle möglichen versionen und alle zeigen was verschiedenes, was dennoch nich stimmen kann. Das höchste Gebot liegt bei Core Temp in 2D mit 22°C :B . Die anderen zeigen alles mögliche zwischen 5 und 16°C. Muss man vllt da was am Bios machen?


22 Grad in 2D klingt eigentlich kann glaubhaft. Mein alter E4300 @ 2,7GHz lag da auch so um den Dreh (mit dem boxed Lüfter).
Sagma wie kalt isses denn bei dir im Zimmer???
 
TE
J

Jefim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
155
Reaktionspunkte
4
balduin2 am 19.09.2007 14:38 schrieb:
EmmasPapa am 19.09.2007 14:09 schrieb:
Jefim am 19.09.2007 14:07 schrieb:
Jop. Alle möglichen versionen und alle zeigen was verschiedenes, was dennoch nich stimmen kann. Das höchste Gebot liegt bei Core Temp in 2D mit 22°C :B . Die anderen zeigen alles mögliche zwischen 5 und 16°C. Muss man vllt da was am Bios machen?


22 Grad in 2D klingt eigentlich kann glaubhaft. Mein alter E4300 @ 2,7GHz lag da auch so um den Dreh (mit dem boxed Lüfter).
Sagma wie kalt isses denn bei dir im Zimmer???

im moment wirds um die 15-20°C sein( je nach dem wie lange der pc läuft). Unser Haus is nich das neueste. Das is es zwar im Sommer schön kühl und im Winter ziemlich kalt.Aber mit einem Alpine 7 aus Alu ... :S
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
balduin2 am 19.09.2007 14:38 schrieb:
EmmasPapa am 19.09.2007 14:09 schrieb:
Jefim am 19.09.2007 14:07 schrieb:
Jop. Alle möglichen versionen und alle zeigen was verschiedenes, was dennoch nich stimmen kann. Das höchste Gebot liegt bei Core Temp in 2D mit 22°C :B . Die anderen zeigen alles mögliche zwischen 5 und 16°C. Muss man vllt da was am Bios machen?


22 Grad in 2D klingt eigentlich kann glaubhaft. Mein alter E4300 @ 2,7GHz lag da auch so um den Dreh (mit dem boxed Lüfter).
Sagma wie kalt isses denn bei dir im Zimmer???

Im Leerlauf ist das doch i.O. Mein Q6600 @ 2,93Ghz hat im Moment lt. Everest folgende Temps / Leerlauf :

CPU 26
1. CPU 37
2. CPU 37
3. CPU 27
4. CPU 32
 
TE
J

Jefim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
155
Reaktionspunkte
4
Wenn die Werte richtig sind, wärs ja zu schön. Naja, we kommt der Sielent Knight 2 drauf und dan gibs erst ma Temps unter 0°C :B
Trozdem danke an alle Vorschläge. Wen jemanden noch was einfalllt, freu mich immer wieder was zu lessen.
 
TE
J

Jefim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
155
Reaktionspunkte
4
So, der Silent Knight is jezt drauf. Ein Kolege hatte was im bios aktiviert und jezt dürften die Temps richtig sein (leider nur bei Core Temp):2D~26°C und vollast~47°C.
 
Oben Unten