Eure Meinung zu meiner PC-Konfi

TE
S

Santii89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.11.2019
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Jep, dass ist leider das Problem bei Agando. Hätte gerne die Trio gehabt. Aber die haben halt nur 2-3 Hersteller/Marken/Publisher um auch diese Preise machen zu können.

Was denkst du, reichen NVMW M.2 SSD 256GB für Windows Betriebssystem only?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.966
Jep, dass ist leider das Problem bei Agando. Hätte gerne die Trio gehabt. Aber die haben halt nur 2-3 Hersteller/Marken/Publisher um auch diese Preise machen zu können.

Was denkst du, reichen NVMW M.2 SSD 256GB für Windows Betriebssystem only?
Das reicht dicke, die Frage ist nur, ob du nicht mehr nimmt und manch ein Game draufpackst. Open World-Games können davon ein wenig profitieren, oder Strategiegames, die für jede Schlacht eine Map laden. Eine schnelle M.2-SSD mit 480-512GB kriegst du ja ab 60-70€, mit 1TB ab 110€ im Handel. Kostet das denn viel Aufpreis? Samsung-SSD wären halt wiederum recht teuer, falls du Samsung hast. Problem: bei M.2 sind viele Modelle mit 256GB deutlich langsamer als die mit mind 480GB. welche hast du denn gewählt?
 
TE
S

Santii89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.11.2019
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Ich habe
1x NVME M.2 SSD 250GB Kingston A2000
und
1x NVME M.2 SSD 1TB Patriot Viper VPN100

für obere soll nur das Betriebssystem sein und für die untere dann alles andere.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.966
Ich habe
1x NVME M.2 SSD 250GB Kingston A2000
und
1x NVME M.2 SSD 1TB Patriot Viper VPN100

für obere soll nur das Betriebssystem sein und für die untere dann alles andere.
ach so ok. Für die Leistung wäre es allerdings egal, ob du nun eine oder zwei SDDs hast. Und du musst beim Mainboard aufpassen, ob eine zweite M.2-SSD nicht irgendwas anderes im Sinne der Leistung "blockiert" bzw. keine volle Anbindung an PCIe hat und daher langsamer läuft.
 
TE
S

Santii89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.11.2019
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Okay gut zu wissen, darüber habe ich gar nicht nachgedacht, also lieber eine normale / günstigere SSD nehmen?

Ich bin am überlegen das bei Agando zu stornieren und über Mindfactory zu ordern.
Da weiss ich welche Komponenten ich bestelle und bekomme.

Habe gehört, dass MSI Mainbord soll keine gute Spannungseffizienz haben, weiß da jmd was drüber?
Zu dem würde ich dann auf M.2 und normaler SSD umstellen, sowie evtl. auf die 5700XT Nitro+.

Eure Meinung?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/933812221d3e420341d49e703df983655e7950fc0d9ea21575f
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.966
Okay gut zu wissen, darüber habe ich gar nicht nachgedacht, also lieber eine normale / günstigere SSD nehmen?
M.2 ist gut, aber ZWEI Stück nur damit auf einer dann nur Windows ist macht wenig Sinn. Vlt mach es so: M.2 mit 480-512GB für Windows und ein paar Lieblingsgames, dazu eine 2,5-Zoll-SSD mit 1TB für den Rest.

Ich bin am überlegen das bei Agando zu stornieren und über Mindfactory zu ordern.
Da weiss ich welche Komponenten ich bestelle und bekomme.
kannst du machen, wobei Agando recht gut sein soll.

Habe gehört, dass MSI Mainbord soll keine gute Spannungseffizienz haben, weiß da jmd was drüber?
nee, weiß ich nichts von. Eigentlich ist das ein sehr gutes Modell. Vlt gab es mit altem BIOS ein Problem, oder es ist Jammern auf hohem Niveau von Übertaktern, weil ein anderes Board für 50€ mehr ein wenig besser dabei abschneidet?
 
TE
S

Santii89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.11.2019
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
danke Herbboy für deine guten Erklärungen.

Dann freue ich mich auf meinen neuen Rechner :)

Hast du noch Tipps für mich welche Programme gut sind um zu schauen ob alles so funktioniert wie es soll?
Z. B. CPU, GPU, RAM usw.?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.966
danke Herbboy für deine guten Erklärungen.

Dann freue ich mich auf meinen neuen Rechner :)

Hast du noch Tipps für mich welche Programme gut sind um zu schauen ob alles so funktioniert wie es soll?
Z. B. CPU, GPU, RAM usw.?

Nö, einfach im BIOS schauen, ob das RAM korrekt taktet und wenn nein: auf "XPG" umstellen, wenn das nix bringt halt manuell umstellen. Ansonsten kannst du einfach mal ne Benchmark von 3DMark durchlaufen lassen, und wenn die Punkte ähnlich wie bei vergleichbaren Systemen sind, ist alles ok. Wenn nein, dann kannst du zB mit dem MSI Afterburner einige Werte wie die Taktraten checken.

Alles andere, falls was nicht stimmt, merkst du dann anhand von Fehlern ;)
 
TE
S

Santii89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.11.2019
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Alles klar, vielen Dank für deine schnellen und hilfreichen Tipps.

Auch an alle anderen ein großes Danke ??????
 
Oben Unten