Elite: Dangerous - Kickstarter deckte nur kleinen Teil der Entwicklungskosten ab

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.140
Reaktionspunkte
969
Ort
10° 59′ O, 49° 29′ N
Jetzt ist Deine Meinung zu Elite: Dangerous - Kickstarter deckte nur kleinen Teil der Entwicklungskosten ab gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Elite: Dangerous - Kickstarter deckte nur kleinen Teil der Entwicklungskosten ab
 

Raptor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2002
Beiträge
565
Reaktionspunkte
35
Hier hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Auch im Originalbericht steht etwas von 50 Millionen und nicht 60 Millionen bei Star Citiziens. Wäre schön wenn das noch korrigiert wird, wobei ich aktuell fast glaube, dass Roberts noch die 60 Millionen erreicht.
 

Gilion

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
178
Reaktionspunkte
11
Hier hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Auch im Originalbericht steht etwas von 50 Millionen und nicht 60 Millionen bei Star Citiziens. Wäre schön wenn das noch korrigiert wird, wobei ich aktuell fast glaube, dass Roberts noch die 60 Millionen erreicht.

Mich würde es ncith wundern, wenn die 60Mio für SC noch erreicht werden, da die Fans scheinbar immernoch fleissig spenden. Mir persönlich ist das etwas suspekt, aber das muss ohnehin jeder für sich entscheiden wofür er sein Geld zu Fenster raus wirft. :D

Was mich aber fasziniert ist das Braben mit einem verhältnismässig kleinen Budget trotzem diese Grafik zustande bringt. Allerdings mache ich mir dennoch Sorgen das der Rest des Spiels dadurch eher "kleiner" ausfallen könnte, als er es sollte... denn Grafik allein ist nicht alles.
 
Oben Unten