Electronic Arts: Spiele des Publishers könnten bei Steam zurückkehren

Icetii

Benutzer
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
85
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Electronic Arts: Spiele des Publishers könnten bei Steam zurückkehren gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Electronic Arts: Spiele des Publishers könnten bei Steam zurückkehren
 

Xivanon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2011
Beiträge
620
Reaktionspunkte
147
Persönlich ist Origin bei mir der Launcher, der so gut wie nie geöffnet wird, insbesondere nicht um in deren Portfolio zu stöbern. Mich würde es daher freuen.
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.803
Reaktionspunkte
1.068
Sehr verwundern würde es mich jetzt nicht, nachdem erst vor Kurzem der Kauf von Originspielen im Humble Store möglich gemacht wurde.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
Ich hatte ja neulich schonmal hier eine News von 4Players gepostet in der stand, dass da Entwickler sagten, dass Steam meist 70% und mehr der Verkäufe ausmacht und die anderen Verkaufsplattformen meist im einstelligen Prozentbereich bleiben.
Wer da also dauerhaft seine PC Spiele gut verkaufen will, der kommt um Steam gar nicht herum. Das merkt man vielleicht auch bei EA.
 

1xok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
1.184
Reaktionspunkte
388
Am Ende landen doch wieder alle auf Steam.
 
Oben Unten