"Einen Moment bitte" beim Hochfahren

Spambot

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
6
Nabend,

seit kurzem kommt bei meinem PC jedes Mal beim Hochfahren ein blaues Fenster mit "Einen Moment bitte". Das Fenster bleibt für ungefähr drei Minuten, danach komme ich erst auf den Desktop. Der PC läuft danach auch ohne Probleme, es ist also auch kein schwerwiegendes Problem, aber schon sehr nervig.
Ich habe mich auch schon durch diverse Foren gewühlt, aber noch keine brauchbare Lösung gefunden. Bevor ich jetzt als letzte Maßnahme Windows neu aufsetze, hoffe ich das mir hier jemand weiterhelfen kann.

Mein System, falls es relevant sein sollte:

Asus B550F Gaming Wifi
Ryzen 5800X
GTX 1080ti
G Skill 32GB

Und hier noch ein Bild von dem "Problem":


Vielen Dank schonmal
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    29,7 KB · Aufrufe: 112

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.542
Reaktionspunkte
5.896
Mach mal manuell eine Update-Suche bei WIndows, und schau mal beim Taskmanager, welche Programme schon beim Start von WIndows mit starten - vlt ist eines davon schuld.
 
TE
S

Spambot

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
6
Hmm, habe jetzt mal ein paar Programme aus dem Autostart entfernt, und laut Windows Update bin ich auf dem neuesten Stand. Hat aber leider beides nichts gebracht :/
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.366
Reaktionspunkte
2.471
Hast du irgendwelche USB Geräte (außer M+T) angesteckt? Falls ja, versuch mal, die beim Start abzuhängen.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
 
TE
S

Spambot

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
6
Habe außer Maus und Tastatur noch eine externe Festplatte, einen USB Hub, den Dongle für den Xbox Controller und mein Handy Ladekabel dran. Habe alles entfernt, aber das Problem besteht weiterhin.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.542
Reaktionspunkte
5.896
Habe außer Maus und Tastatur noch eine externe Festplatte, einen USB Hub, den Dongle für den Xbox Controller und mein Handy Ladekabel dran. Habe alles entfernt, aber das Problem besteht weiterhin.

Evlt. mal nach einem BIOS-UPdate schauen. Es kann aber sein, dass irgendwas Windows "zerschossen" hat und es bei jedem Start dann geprüft wird oder so was.
 
TE
S

Spambot

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
6
Das BIOS ist laut Asus auch aktuell. Sieht wohl stark danach aus dass ich doch Windows neu installieren muss :|
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.366
Reaktionspunkte
2.471
Hast du irgendwelche Netzlaufwerke gemountet zufällig? Wahrscheinlich auch nicht oder?
Hatte da nämlich früher mal ein Problem damit, dass das Booten ewig gedauert hat.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.055
Reaktionspunkte
5.446
So als Laie:
Könnte man nicht mal versuchen ein Update (im Updateverlauf) deinstallieren ums dann neu aufspielen zu lassen?
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.366
Reaktionspunkte
2.471
Nee, habe ich nicht. Könnte das vielleicht mit irgendwelchen Windows Updates zusammenhängen?

Ich denke, ziemlich sicher sogar.

So als Laie:
Könnte man nicht mal versuchen ein Update (im Updateverlauf) deinstallieren ums dann neu aufspielen zu lassen?
Müsste man halt wissen, welches Update genau.

Man könnte noch versuchen, Windows auf die vorige Version zurücksetzen - vlt. hilft das ja.
Start > Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung > Zur vorigen Version von Windows 10 zurückkehren
 
TE
S

Spambot

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
6
Man könnte noch versuchen, Windows auf die vorige Version zurücksetzen - vlt. hilft das ja.
Start > Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung > Zur vorigen Version von Windows 10 zurückkehren

Das geht leider nicht, da das letzte Update schon länger als 10 Tage her ist.
Sollte ich vielleicht mal versuchen, alle Updates zu deinstallieren und dann neu zu installieren?


edit: Es lag tatsächlich an einem der letzten Updates. Nachdem ich es de- und wieder neu installiert habe, ist das blaue Fenster endlich verschwunden und der PC fährt wieder normal hoch. Vielen Dank für eure Hilfe :):top:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten