E8500 oder lieber q9450 oder Q6700

noobito

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
so soll mein zukunftiges system aussehen
ATX-Netzteil BE Quiet! Dark Power Pro P7 650Watt
113,79 €

ASUS Rampage Formula, Sockel 775, ATX, DDR2
199,99 €


2xSapphire HD4870 512M GDDR5 PCI-E
207,88 €


4096MB-Kit OCZ PC2-8000 ReaperX HPC, CL5
90,13 €


Scythe Mugen Sockel 478,775,754,939,940,AM2
34,56 €

Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
172,92 €
oder da ich mir den umstieg auf Vista überlege

Intel Core 2 Q6700 boxed, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield
Artikel-Nr.HV20QX67DE
169,89 € wo bei ich bei dem q6700 nicht einschätzen kann wie weit er übertaktbar ist bzw mitwelchem stepping!!
oder halt Intel Core 2 Quad Q9450 boxed, 12MB, LGA775, 64bit
256,10 €

könnt ihr mir hlfen welche cpu ich nhemen sollte vorwiegend habe ich vor mit diesem pc zu zocken
wenn ihr sonst noch verbesserungs vorschläge habt immer her damit :)
mfg noobito
 

mcl40000

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
wenn zocken die erste prioritätist, dann würde ich dir zu einem dualcore raten.
4gb ram machen nur miteinem 64bit windows einen sinn, 2 reichen vollkommen.
m.f.g. mcl40000
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.715
Reaktionspunkte
17
Es profitieren schon einige Games von Quad. Und mehr werden kommen. PCGH empfielt inzwischen auch Quad anstelle von Dual. Wenn du die CPU ne Weile behalten willst, nimm Quad. Dual lohnt sich nur kurzfristig.
 
Oben Unten